Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 3-5 Tage.

Protos Roble 2017

Charmanter Tinto aus Ribera
(2) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Protos Roble 2017

Selbst in Spanien, der Heimat der lange im Holzfass gereiften Rotwein-Legenden, werden sie mit großem Genuss getrunken: Jene jugendlichen Tintos, die - nur kurz vom Holz geküsst - mit dem vollen Fruchtaroma punkten.

Und solch ein Charmeur ist auch der Protos Roble. 6 Monate in amerikanischen Barriques gereift, zeigt dieser Tinto die ganze Güte der weltberühmten Ribera del Duero. Satte, kirschrote Farbe mit leicht violetten Reflexen. Intensiv fruchtiges und einladendes Bouquet mit Aromen nach reifen Waldfrüchten, Süßholz, Blaubeere und Vanille sowie Nuancen von Röstaromen und Kokosnuss, vom Ausbau in Barriques. Dieser Wein ist gut strukturiert und präsentiert sich am Gaumen schön saftig und voller Schmelz.

Man kann schon verstehen, warum die Spanier selbst so gerne jungen Rotwein trinken, hat er doch so viel Kraft und Charme zugleich.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Roble
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorten 100% Tinta del País (Tempranillo)
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Protos
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Protos, Peñafiel, Spanien
  • Artikelnr. 27087
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (3)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2017

Mundus Vini Frühjahr 2019

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Mundus Vini

Mundus Vini, der Grand International Wine Award, wurde 2002 vom Meininger Verlag gegründet und zählt zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Über 5000 eingereichte Weine werden zweimal jährlich von einer Fachjury unter die Lupe genommen und die besten Weine mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“ bewertet. Dieser Auszeichnung liegt ebenfalls eine 100-Punkte-Skala zugrunde.

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2017

Berliner Wein Trophy Sommer 2019

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Unter der Schirmherrschaft der OIV (Organisation von Rebe und Wein) und der UIOE (Internationale Union der Önologen) ist die Berliner Weintrophy die bedeutendste und größte internationale Weinverkostung. Namenhafte Juroren aus aller Welt kommen zusammen und verkosten über 10.000 Proben jeweils im Februar und Juli jeden Jahres. Nur 30% der Proben werden prämiert mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“. Zudem werden Sonderpreise „Bester Produzent Stillwein“, „Bester Produzent Schaumwein“, „Beste Genossenschaft“, „Bester Importeur“, „Bester Fachhändler“ und „Bester Discounter“ ausgelobt.

Auszeichnung

91 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2017

James Suckling

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

James Suckling

James Suckling, in Los Angeles Kalifornien geboren, schrieb ehemals für den Wine Spectator und wirkt heute als Wein- und Zigarrenkritiker mit eigenem Internetauftritt. Mit starker Affinität zu italienischen Weinen, verkostet er weltweit und bewertet in dem 100-Punkte-System die Weine aus den Anbaugebieten unterschiedlicher Länder. Bei der Verkostung ist ihm der Geschmack wichtiger als das Bouquet, gern vergleicht er guten Wein mit Musik, Literatur oder der Liebe: Auch Wein ist eine hochemotionales Erleben.

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen Jetzt bewerten

Mehr erwartet (für Jahrgang 2016)

Hatte ihn zum ersten Mal und hatte mir etwas mehr erwartet.Ist zwar saftig und rund,aber mehr Würze und Tiefe hatte ich mir schon erhofft.Wer es etwas komplexer mag sollte nochmal nen 5er drauflegen und sich z.B.den Condado de Haza gönnen.

Toblerone 2013 (für Jahrgang 2013)

Ein trockener sehr geschmackvoller Wein, mit wenig Säure und langem Abgang

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 6
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Passt zu Schwein
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere, Holunderbeere, Moosbeere (Cranberry)
  • Würzig Süßholz
  • Geröstet geröstetes Eichenholz
  • Nussig Kokosnuss

Die Bodega: Protos

Seit ihrer Gründung im Jahr 1927 hat Bodega Protos ständig an der Verbesserung und Modernisierung der Anlagen gearbeitet. Zur Zeit besitzt Bodega Protos ein riesiges Lager für unzählige Barriquefässer aus amerikanischer und französischer Eiche. Galerien und Tunnel durchziehen den felsigen Bergsitz des Kastell Penafiel auf einer Länge von insgesamt 2 Kilometern. Hier reifen die edlen Tropfen bei gleichbleibender Temperatur von 15 °C und einer konstanten Luftfeuchtigkeit von 75%. Die Kellerei Protos (griech. der Erste) hat heute eine Kapazität von 4 Millionen Kilogramm Trauben und verkauft jährlich ca. 3 Millionen Flaschen. Dank des hohen Sachverstandes der Bodegas Protos hat die für die staatlich reglementierten Ursprungsgarantien zuständige Behörde in den 1980er-Jahren die Bezeichnung Ribera del Duero von Protos übernommen.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.