+++ Die neuen Probierpakete sind da! Entdecken Sie die Highlights aus unserem Winterkatalog! +++

Principia Mathematica 2014

Eleganter Xarel-lo!
(0)
14,95 € pro Flasche  19,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Principia Mathematica 2014

Nicht nur mit ihrem herausragenden Rotwein Sot Lefriec glänzt das Winzerduo Irene Alemany und Laurent Corrió, sondern auch mit diesem reinsortigen Xarel-lo, der mit den natureigenen Hefen vergoren und zu 50% in 700-Liter Eichenbarriques und zu gleichen Teilen in 225-Liter Barrique, sowie Edelstahltanks fermentiert.

Im Glas strahlt er in einem hellen Gelb und zeigt im Bouquet ausdrucksstarke Noten von Früchten, wie gelber Pflaume und einer feinen Palette Barriquenoten. Am Gaumen seidig, bestens ausbalanciert, mit einem bemerkenswert langen Finale.

Begleitet vortrefflich feine Fischgerichte, aber auch zartes Geflügel.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2014
  • Rebsorten 100% Xarel.lo
  • Anbaugebiet Penedès DOP
  • Bodega/Hersteller Alemany i Corrió
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2017
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene enthält Sulfite
  • Abfüller Alemany i Corrió, Vilafranca del Penedes, Spanien
  • Artikelnr. 17968
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

93 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2016

Robert Parker Wine Advocate

»2016 was also a dry and warm year with an early harvest, and the white 2016 Principia Mathematica is just above 12% alcohol, making it a light and refreshing varietal white, which is the aim here. This is produced with Xarello grapes from a 2.8-hectare plot planted 50 years ago on clay and limestone soils with good water retention. The vines are organically farmed, and the hand-harvested grapes were pressed directly. Eighty percent of the juice fermented in 700-liter oak foudres with natural yeasts for two months and then aged with lees, without racking, in those barrels for eight months; the remaining 20% saw the same process but was fermented in 228-liter barrels and a small stainless steel tank and kept with fine lees in the tank. I found it to be terrific, with great balance and elegance, clean, delineated and with superb purity. Even though it's young, it shows very good complexity and nuance. This could very well be the finest vintage of this bottling. Great value too. 8,000 bottles were filled in April 2017.« (Luis Gutiérrez, Apr. 2018)

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Robert Parker

The Wine Advocate

„The Wine Advocate“ wurde 1975 von Robert M. Parker Jr. ins Leben gerufen und hat die Weinwelt mit seinen Bewertungen im 100-Punkte-System so maßgeblich beeinflusst, wie kein anderer Wein-Journalist. Nicht selten entschieden die mit Spannung erwarteten Parker-Punkte über den Erfolg oder Misserfolg eines Weines. Manche sehen sogar einen Einfluss auf die Wein-Erzeugung. Und das hat seinen Grund: die Bewertungen von Robert Parker und seinem 7-köpfigen Verkostungsteam gelten zu den verlässlichsten Einschätzungen der Qualität eines Weines - zumal neben der Punkte-Bewertung noch eine ausführliche sensorische Beschreibung auch mit technischen Details der Weinherstellung gegeben wird.

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Fruchtig gelbe Pflaume, Pomelo
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Alemany i Corrió

Alemany i Corrió

Die Bodega wurde 1999 in einer kleinen Lage in Vilafranca del Penedès gegründet. Laurent Corrió, Biochemiker und Önologe führt den Betrieb zusammen mit seiner Frau Irene Alemany, die ebenfalls Önologin ist. Irene und Laurent hatten schon sehr viel Erfahrung im Burgund gesammelt, bevor Irenes Vater die beiden zur weiteren Arbeit im Penedès anregte. Sie bewirtschaften nun ein Weingut in Lavern, welches zum Landkreis Subirat gehört und auf leichten Hügelketten mit 5-15% Steigung liegt. Das Klima der Zone steht unter mediterranen Einflüssen. Für die Vinifizierung stehen Edelstahlfässer in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Die gesamte Produktion umfasst etwa 10.000 Flaschen im Jahr.

Das Anbaugebiet: Penedès DOP

Penedès DOP

Die D.O. Penedès erstreckt sich über den südlichen Teil Kataloniens in der Provinz Barcelona von der katalanischen Sierra bis in die Küstenebenen des Mittelmeers. Man unterscheidet drei Unterregionen: Penedès Superior - hier reichen die Lagen bis in eine Höhe von 800m, Penedès Central/Medio- hier werden die meisten Trauben für die Erzeugung von Cava angebaut und Bajo Penedès - nahe am Mittelmeer, das den Charakter der Weine bestimmt. Die Böden zeichnen sich vor allem durch ihre Fähigkeit aus, Wasser speichern zu können. Das macht sie für den Weinbau ideal. Im Großen und Ganzen bestimmt das Mittelmeer das Klima mit gemäßigten Wintern und heißen Sommern. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Macabeo, Xarel-lo, Parellada, Chardonnay, Chardonnay, Riesling, Gewürztraminer und Moscatel. Die Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Tempranillo.