+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Pittacum »La Prohibición« 2014

Profund aus 100% Garnacha Tintorera
(0)
28,90 € pro Flasche  38,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Pittacum »La Prohibición« 2014

Pittacum »La Prohibición« ist zu 100% aus der Garnacha Tintorera gekeltert und ist ein unglaublich dichter und aromatisch oppulenter Rotwein aus der V.T. Castilla y León.

Im dichten, dunklen Rot-Violett gibt er bereits im Glas seine Vielfalt preis: dunkle Beeren, wie Brombeere und Holunder, daneben Schwarzkirsche, Wacholder und eingekochte Waldbeeren. Der Eindruck wird durch würzige Aspekte erdig-krautiger Noten wie Rosmarin und andere mediterrane Kräuter auf warmer Erde erweitert. Röstnoten von Bitterschokolade und Pfeiffentabak geben dem Wein weitere Tiefe. Am Gaumen zeigt er sich sehr kräftig mit ausgewogener Säurestruktur und einem traumhaften Finale.

Da ist aussergewöhnlicher Rotweingenuss

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2014
  • Rebsorten 100% Garnacha Tintorera
  • Anbaugebiet Castilla y León IGP
  • Bodega/Hersteller Pittacum
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Viñedos y Bodegas Pittacum, Arganza del Bierzo, Spanien
  • Artikelnr. 27420
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere
  • Würzig Rosmarin
  • Rauchig geräucherter Schinken, Pfeifentabak

Die Bodega: Pittacum

1999 ist das Gründungsjahr der Vinedos y Bodegas Pittacum, die heute zu 65% zu Bodegas Terras Gauda gehört. Das moderne Kellereigebäude und das alte Herrenhaus mit den Barrique-Kellern liegen im kleinen Ort Arganda in Bierzo, wo man traditionell Rotweine aus der autochtonen Traube Mencia produziert. Früher waren dies eher leichte und feingliedrige Weine. Was wirklich alles im Mencia steckt, erlebt man beim Probieren der Pittacum-Weine. Dichte und konzentrierte Weine werden hier gekeltert, welche die sortentypischen Aromen von Waldbeeren und Veilchen in erstklassiger Qualität abbilden. Bei Pittacum liegen die eigenen Qualitätsmaßstäbe außerordentlich hoch. Pro Jahr gelangen nicht mehr als 150.000 Flaschen in den Handel.

Das Anbaugebiet: Castilla y León IGP

Castilla y León umfasst insgesamt 317 Gemeinden, ist eines der vielfältigsten Weinanbaugebiete Spaniens und gilt mit rund 66.000 km² im Norden der Iberischen Halbinsel als Kernland Spaniens. Einst befand sich in diesem Landstrich die Grenzregion von der christlichen zur maurischen Welt, durch die vielen Festungen, die in diesem Teil errichtet wurden, wird er auch „Land der Burgen“ bezeichnet. Ein kontinentales Klima mit geringen Niederschlägen und eine große Bodenvielfalt sind die herausragenden Eigenschaften von Castilla y León. Neben hervorragenden Rotweinen, die denen der renommierten D.O. Ribera del Duero durchaus die Stirn bieten können, werden auch aromatische und zum Teil hochfeine und elegante Weißweine gekeltert.