+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Paso a Paso Verdejo Macabeo 2018

Für Individualisten
(0)
Sofort lieferbar
6,95 € pro Flasche  9,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Paso a Paso Verdejo Macabeo 2018

Elegant und wunderbar frisch präsentiert sich diese Cuvée aus Verdejo und Macabeo von den Bodegas Volver. Im Bouquet mit herrlich klaren Frucht-Aromen von grünen Äpfeln, Zitrusfrüchten, Kiwi und Passionsfrucht. Eine feine Kräuterwürzigkeit macht ihn sehr interessant. Am Gaumen mit schöner Fülle und Frische. Das Finale mit fantastischer Länge, in dem sich nochmals die Fruchtaromen zeigen!

Ein frischer Weißwein, der auf ganzer Linie überzeugt, zudem in der gewohnt hohen Qualität der Bodega Volver.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten Macabeo
    Verdejo
  • Anbaugebiet Castilla IGP
  • Bodega/Hersteller Orowines - Volver
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2020
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Volver - R.E. 013811-A-ES - Cuenca, Spanien
  • Artikelnr. 25622
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Passt zu Fisch
  • Fruchtig Galia-Melone, grüner Apfel, Limette

Die Bodega: Orowines - Volver

Die Bodegas Volver, mit dem spanischen Önologen Rafael Cañizares als verantwortlichen Weinmacher in diesem Projekt, konzentriert sich ganz auf die größtmögliche Ausdruckskraft des Tempranillos und vinifiziert zudem einen der wenigen wirklich guten Verdejos außerhalb der D.O. Rueda. Das Weingut befindet sich auf den besten Terroirs der La Mancha in der östlichen Region der Herkunftsbezeichnung unweit von Toledo. Es stehen 95 Hektar unter Wein. Das durchschnittliche Alter beträgt 40 Jahre. Die sandigen Böden sind mit Flusskies durchsetzt. Die Weine sind - wie bei fast allen Jorge Ordóñez-Projekten - mit viel Power gekeltert und haben vor allen in ihren jungen Jahren einen enormen Charme.

Das Anbaugebiet: Castilla IGP

Die Klassifizierung I.G.P. Castilla umfasst die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht. Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.