+++ Aufgrund erhöhter Nachfrage & des Feiertags kommt es derzeit zu längeren Lieferzeiten. +++

Parotet 2018

Frischer Rotwein aus Valencia
(0)
Sofort lieferbar
16,95 € pro Flasche  22,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Parotet 2018

Die Familie von Pablo Calatayud ist schon seit vielen Jahren mit dem Weinbau in Valencia verbunden. Doch erst im Jahr 1995 fiel der Startschuss für die Erfolgsgeschichte des Celler del Roure. Denn in diesem Jahr beschloss Pablo, den familieneigenen Rebbestand aufzustocken und eine moderne Kellerei zu errichten. Gemeinsam mit seinem Önologen Javier Revert bringt er seitdem Weine auf die Flasche, die auch von der internationalen Weinpresse viel Lob eingeheimst haben. Von dem Potenzial der autochthonen Rebsorten wie Mandó und Verdil war Pablo schon immer überzeugt. Der Ausbau dieser Sorten im Holz war in seinen Augen jedoch eine zweischneidige Angelegenheit. Zwar erhielten die Weine hierdurch eine gute Struktur, allerdings verloren sie viel der für sie typischen Frische und Eleganz. Aus diesem Grund ging er dazu über, seine Weine nicht mehr im Holz, sondern in großen Tonkrügen auszubauen. Und das Ergebnis zeigt, dass diese Entscheidung goldrichtig war. Diese Cuvée aus Mandó (60%), Monastrell (30%) und Arcos (10%), ebenfalls eine autochthone Rebsorte, die für einen frischen Charakter sorgt, wurde über 14 Monate in Tonamphoren ausgebaut. Der Wein zeigt sich mit schönen Kräutertönen und aromatisch-balsamischen Noten mit erdigen und mineralischen Nuancen. Am Gaumen gut ausbalanciert, mit einer charmanten Frische, die gerade im Süden Spaniens ihresgleichen sucht. Passt gut zu kräftigem Geflügel.
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 85.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten 60% Mandó
    30% Monastrell
    10% Andere
  • Anbaugebiet Valencia DOP
  • Bodega/Hersteller Celler del Roure
  • Weinmacher Pablo Calatayud
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-037
  • Bio Kennzeichnung Produkt ES-ECO-020-CV
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Celler del Roure, R.E. 7204-V - Moixent, Spanien
  • Artikelnr. 28118
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Passt zu Geflügel
  • Pflanzlich Balsamische Noten
  • Würzig mediterrane Kräuter, Thymian
  • Erdigmineralisch mineralisch, nasse Erde

Die Bodega: Celler del Roure

Celler del Roure

Celler del Roure ist ein familiäres Weingut, das von Pablo Calatayud, Agrar-Ökomom und Winzer aus Leidenschaft, mit einem großen Ziel 1995 gegründet wurde: Die vom Aussterben bedrohte, lokale Rebsorte Mandó zu retten und großartige Weine daraus zu keltern. Angefangen hat man mit nur 20ha Rebfläche in der Gemeinde Moixent, später kamen weitere 40ha und ein altes Anwesen im Tal von Les Alcusses im Norden der Serra Grossa dazu. Darunter befindet sich auch eine antike iberische Siedlung aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Alles andere als antik ist allerdings das komplett renovierte Weingut selbst. Ganz Kind seiner Zeit und durch und durch Agar-ökonom, scheute Pablo Calatayud keine Investitionen und hat mit gekühlten Edelstahltanks, pneumatischen Pressen, neuen Barriques und modernen Abfüllanlagen einen Musterbetrieb für die D.O. Valencia geschaffen.

Das Anbaugebiet: Valencia DOP

Valencia DOP

Die D.O.P. Valencia liegt im Hinterland der berühmten Stadt am Mittelmeer und umfasst insgesamt 66 Gemeinden, die sich auf 4 Subzonen verteilen: Alto Turia, Moscatel de Valencia, Valentino und Clariano. Es dominieren kalkhaltige, dunkle Böden mit guter Drainage und es herrscht ein klassisch mediterranes Klima das von starken Unwettern und Regenfällen im Sommer und Herbst durchsetzt ist. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Macabeo, Malvasía, Merseguera, Moscatel, Pedro Ximénez, Plantafina, Plantanova, Tortosí, Verdil, Chardonnay, Sémillon, Sauvignon Blanc und Moscatel de Hungría. Die wichtigsten Roten sind Monastrell, Tempranillo, Garnacha, Tintorea, Forcayat, Bobal, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir und Syrah.