+++ Die neuen Probierpakete sind da! Entdecken Sie die Highlights aus unserem Winterkatalog! +++

Pardas »Aspriu« 2011

Eleganter und ausdrucksstarker Xarel.lo
(0)
Nur noch 5 Flaschen lieferbar
34,90 € pro Flasche  46,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Pardas »Aspriu« 2011

Als unverkennbares Logo wählte die die Kellerei die kleine, hübsche Skulptur eines Wildschweines, die als Symbol für das friedliche und respektvolle Nebeneinander von Wildtieren und Kulturland steht. Und der behutsame Umgang von Önologe Ramon Parera und Agrarökonom Jordi Arnan mit ihrer Umwelt spiegelt sich auch in der Kultivierung der Weinreben und Herstellung des Weines wieder.

Der Pardas »Aspriu« wird zu 100% Prozent aus Xarel.lo gekeltert und stammt aus der 1,2 Hektar großen Einzellage »La Lola«, die sich durch karge Stein-Lehm-Böden auszeichnet. 66% des »Aspriu« reifte für sechs Monate in Steinamphoren und 33% für fünf Monate in Holzfässern.

So zeigt der Wein nicht nur im Bouquet einen starken Ausdruck von mineralischen und floralen Noten, auch am Gaumen ist er ausgewogen mit feiner Säure und sehr viel Frucht. Das Finale ist lang anhaltend und elegant.

Ein Weißwein der wunderbar zu leichten Schweinefleischgerichten oder kräftigem Gefügel passt.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2011
  • Rebsorten Xarel.lo
  • Anbaugebiet Penedès DOP
  • Bodega/Hersteller Celler Pardas
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Celler Pardas - R.E. 0330102-CAT - Torrelavit, Spanien
  • Artikelnr. 27935
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass etwas Besonderes, feines Dinner
  • Fruchtig Zitrone
  • Blumig Sommerwiese
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Celler Pardas

Celler Pardas

Celler Pardas ist eine recht junge Kellerei, die etwa 1996 von dem önologen Ramon Parera und dem Agrarökonom Jordi Arnan ins Leben gerufen wurde. Das alte Anwesen von Can Comas im Westen Barcelonas wurde mit viel Enthusiasmus restauriert und für einen qualitativ hochwertigen Weinbau ausgebaut. Behutsam und repektvoll sind auch die Attribute für die Art des Weinmachens in dem Haus stehen. So wird bereits in dem Weinberg auf die natürlichen Ressourcen gesetzt und so wenig wie möglich mit technischen Hilfsmitteln gearbeitet. Das umsichte Verfahren setzt sich auch in der Arbeit im Weinkeller fort und das Ergebnis sind sehr charakteristische und elegante Weine.

Das Anbaugebiet: Penedès DOP

Penedès DOP

Die D.O. Penedès erstreckt sich über den südlichen Teil Kataloniens in der Provinz Barcelona von der katalanischen Sierra bis in die Küstenebenen des Mittelmeers. Man unterscheidet drei Unterregionen: Penedès Superior - hier reichen die Lagen bis in eine Höhe von 800m, Penedès Central/Medio- hier werden die meisten Trauben für die Erzeugung von Cava angebaut und Bajo Penedès - nahe am Mittelmeer, das den Charakter der Weine bestimmt. Die Böden zeichnen sich vor allem durch ihre Fähigkeit aus, Wasser speichern zu können. Das macht sie für den Weinbau ideal. Im Großen und Ganzen bestimmt das Mittelmeer das Klima mit gemäßigten Wintern und heißen Sommern. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Macabeo, Xarel-lo, Parellada, Chardonnay, Chardonnay, Riesling, Gewürztraminer und Moscatel. Die Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Tempranillo.