Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 3-5 Tage.

Nin Ortiz »Nit de Nin« 2013

Großer Priorat-Wein!
(0)
89,90 € pro Flasche  119,87 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Nin Ortiz »Nit de Nin« 2013

Bereits mit dem ersten Jahrgang katapultierte sich der »Nit de Nin« in den Wein-Olymp! Der Grund dafür liegt nicht nicht nur an den alten Reben und den berühmten Llicorella-Böden, die für gute Mineralität und Eleganz sorgen, sondern sicherlich auch in der großen Behutsamkeit und Nähe zur Natur, mit der Familie Ortiz den Weinbau betreibt. Nach der schonenen Vinifizierung reifte der Wein über 10 Monate in teilweise neuen Eichenholzbarriques und weitere 8 Monate in größeren Holzfudern.

Das Ergebnis leuchtet in einem dunklen Rubinrot im Glas und gibt herrlich-aromatische Noten im Bouquet preis. Dabei reicht die Palette von feinen floralen Aspekten, kombiniert mit minerlisch-erdigen Noten, die an große Barolo erinnern lassen. Enorm vielschichtig und komplex und am Gaumen mundfüllend und voluminös mit guter Struktur und frischer Säure. Ein Wein, der nicht lauthals nach Aufmerksamkeit schreit, sondern fast flüsternd eine spannende Geschichte erzählt.

Ein großartiger Weingenuss - ein Wein, wie eine gute Geschichte!

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2013
  • Anbaugebiet Priorat DOCa
  • Bodega/Hersteller Nin Ortiz
  • Land Spanien
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Llicorella
  • Allergene Enthält Sulfite und kann Spuren von Lysozym und Albumin enthalten.
  • Abfüller R.E. 885/T, Gandesa, Spanien
  • Artikelnr. 18284
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 10
  • Passt zu Wild
  • Beerig Cassislikör, Wacholderbeere
  • Blumig Veilchen
  • Rauchig Zigarrenkiste
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Nin Ortiz

Celler Familia Nin Ortiz - dahinter stehen Ester Nin und ihr Mann Carles Ortiz. Bereits Esters erster Wein >>Nit de Nin<<, den sie 2004 auf den Markt brachte sorgte für Furore, wurde von Parker mit sensationellen 98 Punkten bedacht und erreichte unter Kennern und Liebhabern von Priorat-Weinen große Anerkennung. Einen Teil ihres Erfahrungsschatzes konnte sie seit 2004 in den Weinbergen von Clos Erasmus sammeln, wo sie praktisch die rechte Hand von Daphne Glorian war. Auf dem eigenen Weingut arbeiten Ortiz und Nin streng mit großer Professionalität und liebevoller Hingabe nach ökologischen und biodynamischen Grundsätzen. Denn davon sind sie überzeugt, dass nur auf diesem Weg der Weinstock seinen ganzen Charakter zum Ausdruck bringen kann. Und es verwundert natürlich wenig, dass aufrichtiger Respekt gegenüber der Natur und Umwelt so wundervolle Resultate hervorbringt!

Das Anbaugebiet: Priorat DOCa

Die D.O.Ca. Priorat liegt in der Provinz Tarragona und umfasst die Gemeinden La Morera de Montsant, Scala Dei, La Vilella, Gratallops, Bellmunt, Porrera, Poboleda, Torroja, Lloá, Falset und Mola. Keine andere Region symbolisiert Wandel, Aufbruch und Dynamik in Richtung Qualitätsweinbau wie das Priorat. Kleine Erträge machen die Weine rar und teuer doch das Terroir lässt Weine entstehen, die mit zu dem besten gehören, was die Weinwelt zu bieten hat. Das Geheimnis liegt in den Böden, bedeckt von kleinblättrigem Schiefer, dem sogenannten Llicorella, entstehen kraftvolle, mineralische Rotweine, die eine gewisse Eleganz nicht vermissen lassen. Die vorherrschenden Rebsorten sind Garnacha und Cariñena.