Nimar Blanco 2021

Milder und fruchtiger Blanco
(9) Jetzt bewerten
4, 95
pro Flasche 0,75 L (6,60 €/L)
pro Flasche (0.75l),  6,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Ein milder und fruchtig-frischer Weißwein, aus Spaniens Weißweinrebe Nr. 1. Der dezente Restzucker ist perfekt eingebunden und lässt nicht nur auf Balkon und Terrasse Genussfreude aufkommen, sondern mundet auch zu knackigen Sommersalaten. Mit hellem Gelb und schönen Fruchtnoten von Pfirsich, Birne und Ananas stimmt er bereits im Glas auf den Genuss ein. Und erweist sich auch nach dem ersten Schluck als angenehmer, weicher und frisch-fruchtiger Weißwein mit viel Harmonie und sehr zurückhaltender Säure.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (9)

Durchschnittliche Kundenbewertung

9 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(7)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2021)

Milde Frische

Der Wein ist unfassbar angenehm Mild.
(für Jahrgang 2021)

frischer Sommerwein zu einem erstaunlichen Preis-Leistungsverhältnis. Klare Kaufempfehlung (auch wenn das Geschmackssache ist.....)
(für Jahrgang 2021)

Allrounder

Mein Trinkwein für diesen Sommer. Ausgewogen, tut nicht weh, passt immer und hat doch einige fruchtige Komplexität zu bieten.
(für Jahrgang 2021)

Leicht und fruchtig lecker

(für Jahrgang 2021)

Fruchtig

Ein frischer , fruchtiger Wein paßt zu jedem Essen ,gerne wieder !
(für Jahrgang 2021)

Toller leichter Weißwein

Ich bin begeistert - wird mein Lieblingswein für den Sommer
(für Jahrgang 2020)

Leichter fruchtiger Weißwein

Der Beschreibung kann man nichts mehr hinzufügen. Gut gekühlt ein toller leichter Weißwein.
(für Jahrgang 2021)

Leichter fruchtiger Sommerwein .
(für Jahrgang 2021)

Günstiger frischer Sonmerwein

Geschmack

 
  • Anlass für Einsteiger, Party, Picknick & Garten, Sonnenschein
  • Passt zu Salatvariationen

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung halbtrocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten Viura
  • Anbaugebiet Castilla IGP
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 15 g/L
  • Gesamtsäure 6,2 g/L
  • ph-Wert 3,15
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. CLM 231/AB - Villamaela, Spanien
  • Artikelnr. 33860
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein
Die Marke: Nimar

Nimar

Mit den Nimar-Weinen aus dem Herzen Spaniens wurde eine Linie fruchtig-milder Weine ins Leben gerufen, weil die Nachfrage für diesen Weingeschmack in den vergangenen Jahren immer größer wurde. Und das Prädikat „halbtrocken“, über einige Jahre geradezu verpönt, muss keinesfalls mit einem Qualitätsmanko gleichgesetzt werden. Zu gegrilltem Fisch, bestimmten asiatischen Gerichten, oder deftigen Suppen kann ein halbtrockener Weißwein eine Offenbarung sein. Rosé in gleicher Geschmacksrichtung passt beispielsweise sehr gut zu knackigen Salaten mit gegrillten Gambas und ein Halbtrockener Rotwein kombiniert mit frischem Ziegenkäse ist einfach köstlich!

Das Anbaugebiet: Castilla IGP

Castilla IGP

Die Klassifizierung I.G.P. Castilla umfasst die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht. Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.