+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Morca 2017

Ein Power-Paket
(1) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
39,90 € pro Flasche  53,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Morca 2017

Bodegas Morca ist das Projekt von Gil Family in der D.O. Campo de Borja, die in anderen Regionen mit so klanghaften Namen wie El Nido, Clio, Mas de Can Blau für Begeisterung unter den Weinliebhabern sorgten. Ansässig im Ort Borja, werden die Garnacha-Trauben aus kleinen Rebgärten sorgfältig von Hand gelesen und separat in kleinen Edelstahltanks fermentiert, bevor der Wein über 20 Monate in Barriques aus französischer Eiche reift und nur die besten Fässer werden für den Godina auf die Flasche gezogen.

Im Glas zeigt ein dichtes Rotviolett. Sein vielschichtiges Aromaspiel zeigt Noten dunkler Kirschen, reifer Pflaumen, neben würzigen Komponenten, Zedernholz und subtilen Röst- und Holznoten. Am Gaumen sehr vollmundig, dabei mit feinen, gut integrierten Tanninen, schöner Klarheit und Balance, sowie enormer Länge.

Passt gut zu gegrilltem Fleisch, oder Schmorgerichten.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorten 100% Garnacha
  • Anbaugebiet Campo de Borja DOP
  • Bodega/Hersteller Orowines - Morca
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 16 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Morca - 50570 Borja, Spanien
  • Artikelnr. 28779
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Großer Wein (für Jahrgang 2017)

Bei meinem Versuch mich durch alle Orowines-Weine durchzutrinken, war das mal wieder ein Volltreffer. Im Glas fast schwarz, extrem dicht im ersten Moment entwickelt der Morca ein Aromenfeuerwerk im Mund, welches sich zu einem nicht enden wollenden Finale hinzieht. Die Beschreibung oben trifft von vorne bis hinten zu, was meiner Meinung nach echt selten vorkommt. Der einzige Wermutstropfen ist der um 10€ zu hohe Preis. Ich werde davon wohl ein paar Flaschen in meinen Keller packen, aber einen günstigeren Lieferanten bevorzugen.

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Barriqueausbau Information 22
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Rind
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Würzig Zimt
  • Geröstet Zedernholz

Die Bodega: Orowines - Morca

Bodegas Morca ist das Projekt von Gil Family in der D.O. Campo de Borja, die in anderen Regionen mit so klanghaften Namen wie El Nido, Clio, Mas de Can Blau für Begeisterung unter den Weinliebhabern sorgen.

Das Anbaugebiet: Campo de Borja DOP

Die D.O. Campo de Borja befindet sich nordwestlich von Zaragoza. In dieser Region spielt die Weinbautradition eine große Rolle. Schon seit dem 14. Jahrhundert forcierten die Äbte des Klosters Veruela den Weinbau. In einer Höhenlage von 350m bis 700m gibt es eisenhaltige Tonböden, Terrassenböden und dunkle Kalkböden. Das Klima ist kontinental geprägt. Im Winter mit spürbarem Einfluss der Atlantiks, im Sommer eher vom Mittelmeer beeinflusst. Die wichtigsten Weißweinrebsorten sind Macabeo, Garnacha Blanca, Moscatel, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Verdejo. Rote sind Garnacha Tinta, Tempranillo, Syrah, Mazuelo, Cabernet Sauvignon, Merlot.