+++ Nur noch heute mit 2 Geschenken +++ Das große Weihnachts-Scheckheft: 21 Wein-Angebote bis zu 50% reduziert +++

Montgó Monastrell 2019

12 Flaschen
Monastrell mit feiner Balance zwischen Frucht und Röstnoten
(2) von 0% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
59,90 € pro Paket  6,66 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Montgó Monastrell 2019

Es gibt kaum jemanden, der diesem Monastrell widerstehen kann. Er schmeckt einfach fantastisch und hält die Balance zwischen reifer Frucht und feinsten Röst- und Vanillenoten perfekt. Sensationell auch der Nachklang.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Im Paket enthaltene Weine

Montgó Monastrell 2019 Der Beliebte

Dieser Wein steht bei unseren Kunden seit vielen Jahren hoch im Kurs! Er hat sich – und das im besten Sinne des Wortes – als Everybody's Darling in die Herzen der Rotweinfans gespielt. Denn bei diesem Wein stimmt einfach alles: Er ist tip-top viniviziert, schmeckt fantastisch und trumpft dann auch noch mit einem Preis auf, der wirklich mehr als fair ist.

Im Glas beeindruckt er in einem kräftigen Kirschrot, im Bouquet reife Kirschen, Cassislikör und feinste, vollkommen ausgewogene Röst- und Vanillenoten. Am Gaumen gehaltvoll, doch dabei stets von feiner Eleganz geprägt. Sensationeller Nachklang mit Schokolade, Kräutern und reifen, roten Beeren.

Ein Montgó mit großer Verführungskraft.

Alle Infos auf einen Blick

12 x Montgó Monastrell 2019
  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten Monastrell
  • Anbaugebiet Jumilla DOP
  • Bodega/Hersteller Hammeken Cellars
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4,5 g/L
  • Gesamtsäure 5,95 g/L
  • ph-Wert 3,61
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Kalk, Sand
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 30009-MU, Jumilla, Spanien
  • Artikelnr. 30649
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen (0% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten

Er war einmal ein Guter (für Jahrgang 2019)

Der Montgo Monastrell 2019 ist leider nicht genießbar, wie o. ein anderer Kunde bereits beschrieben hat. Schade, habe diesen Wein des öfteren bezogen und genossen. Dies ist eine A u s n a h m e. Alle anderen Weine von Wein und Vinos in diesem Jahr waren gut. Der Montgo wird ohne Probleme zurückgenommen und erstattet.

Leider kaum genießbar! (für Jahrgang 2019)

Ich habe von dem Weihnachtsangebot des Montgo Gebrauch gemacht und 12 Flaschen bestellt, da der Montgo in den letzten Jahren stets zu den Highlights der Vinos Weihnachtsaktion zählte. Voller Vorfreude habe ich am Wochenende eine Flasche mit der Familie probiert. Die weiteren Flaschen verschenken wir stets zu Weihnachten an Freunde und Familie. Leider ist der Wein annähernd ungenießbar, schmeckt auch nach langem atmen sprittig und unangenehm künstlich. Das kann ich zu Weihnachten definitiv nicht verschenken! @Vinos.de: Gibt es eine Möglichkeit, die Kiste gegen einen anderen Wein zu tauschen? Freue mich über eine Rückmeldung von Euch!

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, für Einsteiger
  • Barriqueausbau 6 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Nudelgerichte
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere, Holunderbeere
  • Würzig Vanille
  • Geröstet Schokolade, Toast

Die Bodega: Hammeken Cellars

Hammeken Cellars

Im Jahre 1996 wurde die Firma Hammeken Cellars (ehemals Vinnico) gegründet. Als Flying Winemaker ohne eigenes physisches Weingut sind seitdem in vielen D.O.s Spaniens großartige Weinprojekte entstanden. Charakteristisch sind die saftig-runden Weine, die oft von alten Rebanlagen stammen, aber dennoch zu einem sehr sympathischen Preis zu haben sind. Die Weine erlangen teilweise Kultstatus.

Das Anbaugebiet: Jumilla DOP

Jumilla DOP

Das Anbaugebiet Jumilla liegt im Südosten Spaniens und hat eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen. In den letzten Jahren ist die Qualität der Weine immer besser geworden. Besonders Rotweine aus der Rebsorte Monastrell haben einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt. Aber auch internationale Varietäten wie Syrah und Cabernet Sauvignon haben sich bestens akklimatisiert und liefern großartige Ergebnisse. Standen am Anfang der beeindruckenden Qualitätsentwicklung noch junge Rotweine im Vordergrund, können die Winzer zunehmend auch mit im Barrique gereiften Weinen überzeugen. Manch ein visionärer Weinexperte prognostiziert der Region gar eine ähnlich strahlende Zukunft wie dem Priorat in Katalonien.