Montesierra Crianza 2011

Günstige Crianza mit großem Genuss-Faktor!
(0)
7,95 € pro Flasche  10,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Montesierra Crianza 2011

Die Bodega Pirineos war die treibende Kraft hinter der Gründung der D.O. Somontano und gilt auch heute der als einer der zuverlässigsten Erzeuger der Region. Vor allem das einmalige Preis/Genuss-Verhältnis der Weine kann sich mehr als sehen lassen.

Hier liefert sie eine zutiefst sympathische, rubinrot funkelnde Crianza mit schönem Kirschduft ab. Nicht zu schwer, sondern vielmehr heiter, feinfruchtig und schmackhaft ist dieser Montesierra der spanische Wein zur Pizza schlechthin!

Immer leicht temperiert servieren!

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Crianza
  • Jahrgang 2011
  • Rebsorten Cabernet Sauvignon
    Moristel
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Somontano DOP
  • Bodega/Hersteller Pirineos
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2019
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Kork
  • Allergene Enthält Sulfite und kann Spuren von Lysozym und Albumin enthalten.
  • Abfüller Bodegas Pirineos, Barbastro, Spanien
  • Artikelnr. 18433
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, für Einsteiger
  • Barriqueausbau Information 12
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Passt zu Pizza & Tartes
  • Fruchtig Knupperkirsche
  • Beerig Himbeere, rote Johannisbeere
  • Würzig Vanille

Die Bodega: Pirineos

Pirineos

Bodega Pirineos, mit Weinbergen in 350 bis 650 m Höhe, ist im Besitz von 200 Winzern. Sie pflegen besonders die einheimischen roten Rebsorten Moristel (davon besitzen sie 90% der D.O.), Parraleta und Macabeo. Auf der anderen Seite sieht man in der Kultivierung der französischen Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon oder Chardonnay eine Bereicherung, auf die man nicht verzichten will. Die Weinberge liegen am Fuße der Pyrenäen und umfassen insgesamt 100 Hektar.

Das Anbaugebiet: Somontano DOP

Somontano DOP

Die D.O. Somontano liegt im Norden Spaniens am Fuße der Pyrenäen in Aragonien in der Provinz Huesca. Der Weinbau konzentriert sich rund um den Ort Barbastro. In gut 20 Jahren, der D.O.-Status wurde 1984 verliehen, hat sich das Somontano vom Neuling zu einem der erfolgreichsten Anbaugebiete Spaniens gemausert. Mehrheitlich dominiert dunkler Boden, mit hohem Kalkgehalt und einer guten Wasserdurchlässigkeit. Das Klima ist geprägt von heißen Sommern, kalten Wintern, mit heftigen Temperaturschwankungen, die oftmals ziemlich plötzlich eintreten können. Wichtigste Rebsorten sind Macabeo, Garnacha Blanca, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer und Alcañón. Die wichtigsten roten Rebsorten sind Tempranillo, Garnacha Tinta, Cabernet Sauvignon, Merlot, Moristel, Parraleta, Pinot Noir und Syrah.