+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Monte Real »Reserva de Familia« Reserva 2009

Traditionsbewußter Rioja!
(15) von % weiterempfohlen
12,95 € pro Flasche  17,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Monte Real »Reserva de Familia« Reserva 2009

Es gibt sie noch, die klassischen Riojas mit legendärer Eleganz und enormem Lagerpotenzial! Und das nicht nur im Hochpreisbereich wie die Monte Real-Weine der Bodegas Riojanas unter Beweis stellen. Schönstes Beispiel ist die »Reserva de Familia«, die nach traditioneller Art 30 Monate in amerikanischen Eichenfässern und im Anschluss 24 Monate auf der Flasche reift.

Die Tempranillo-Trauben stammen alle von den besten Weinbergen der Rioja Alta-Gemeinde Cenicero, direkt südlich am Fluss Ebro gelegen. Im Glas ein intensives Kirschrot mit granatfarbenem Saum. Das Bouquet offenbart schnell, wie gut man auf den Bodegas Riojanas auf die elegante Vermählung von Frucht und Eichenholz versteht, wie sie so typisch für einen authentischen Rioja ist. Am Gaumen eine gute Struktur, feines Tannin, angenehme Frische und ein herausragendes Finale von beeindruckender, sinnlicher Länge. Schon jetzt wunderbar trinkreif mit weiterem Reifepotenzial.

Das ist konservativer Rioja-Reserva-Genuss im besten Sinne!

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2009
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Riojanas
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2019
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Riojanas, Cenicero, Spanien
  • Artikelnr. 17213
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (15)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

15 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(10)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(3)

Fehlerhaft (für Jahrgang 2013)

Ich stimme der 1* -Bewertung voll zu. Hier muss es fehlerbehaftete Flaschen geben. Das hat nichts subjektivem Geschmack zu tun... Sauer, Säure, ungenießbar. Die restlichen Flaschen gingen zurück...

Ich stimme Volker zu- hier stimmt etwas nicht (für Jahrgang 2013)

Leider enttäuscht mich der Wein auf ganzer Linie. Reserva 2013. Extrem viel Säure und keine Aromen. Schade. Würde gerne die restlichen Flaschen (6) zurückgeben. Hatte zwei Flaschen eine Chance gegeben. Wenn das 90 Punkte sein sollen.... Für diese Qualität sicher nicht....

KEIN GENUSS (für Jahrgang 2013)

Mich überraschen die Vorredner. Trinken wir wirklich denselben Wein? Meine Flasche rührt aus dem jüngsten VINOS-Lagerausverkauf her. Ich dachte, dass man für 7,99 EUR nichts falsch machen kann. Ich irrte. Dieser Wein ist selbst sorgfältig vorbereitet eine Zumutung. Es dominiert eine überbordende Säure, stark belegend auf der Zunge und im Gaumen. Ich würde 0 Punkte vergeben, wenn ich könnte ...

Ohne Schnick-Schnack (für Jahrgang 2013)

Der Wein war Teil des Überraschungspakets und ist direkt zu meinem Lieblingswein geworden.

Wunderbar (für Jahrgang 2013)

Ein fehlerfreier Genuss für einen angemessenen Preis.

Klassische Rioja (für Jahrgang 2013)

Schon in der Nase ein Genuss. Sehr klassisch.

Jahrgang 2010 (für Jahrgang 2012)

Aktuell wirklich schön zu trinken, ohne das man den Wein lange atmen lassen muss. Schöne Balance und im Moment einiges zugänglicher, als die 2008er Gran Reserva. Für mich eine Mischung aus modernem und klassischem Rioja, mit Tendenz zu letzterem, aber ohne die mitunter harsche Säure. Nobles Holz, Vanille, Kirschfrucht, Tabak, etwas Leder, noch etwas sämiges Tannin und (mild wirkende) Säure, die den Wein stützt. Wirklich eine schöne Balance und super Trinkfluss. Vollmundig, ohne schwer zu wirken - klasse.

Großartige Reserva (für Jahrgang 2010)

In allen Belangen ein TOP-Wein. Und dies zu einem moderaten Preis ! Glückwunsch Vinos.de

Augen schließen und nicht sprechen müssen (für Jahrgang 2010)

Welch ein Zungen- und Gaumenschmaus! Nachdem er ein paar Runden im Glas dreht, entfaltet sich ein Duft, der alle Sinne in Anspruch nimmt. Großartig, ganz großartig.

Edler Tropfen (für Jahrgang 2010)

Meine Frau und ich sind schon lange Fans von dieser Bodega. Auch diese klassische Tempranillo-Reserva ist einfach ein Traum. In unseren Augen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Erstklassig (für Jahrgang 2009)

Ein wunderbarer Rioja, der genau die richtige Reife erreicht hat. Ausgewogen, ausdrucksstark, und doch sanft.

Sehr lecker (für Jahrgang 2009)

Top Wein - genau mein Geschmack - ein sehr schöner Rioja.

unschlüssig (für Jahrgang 2009)

Der erste Schluck hat nicht ganz so überzeugt, er schmeckte etwas sauer. Vielleicht hat er seinen Zenit auch schon leicht überschritten. Nachdem der Wein etwas "geatmet" hatte, war er dann doch noch lecker.

Top Rioja! Unbedingt probieren! (für Jahrgang 2009)

Ein wunderbarer Wein: Rubinrot im Glas und viel rote Beeren in der Nase.

Klasse für sich (für Jahrgang 2009)

Das ist für mich ein Riojawein wie ich ihn mir vorstelle. kirschrot, kraftvoll und perfekt für einen schönen, ruhigen Abend.

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 30
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Passt zu Schwein
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)
  • Würzig Vanille
  • Geröstet Kaffee

Die Bodega: Riojanas

Zu den großen Klassikern der Rioja gehört ohne Zweifel die Bodega Riojanas. In Cenicero, einem der berühmtesten Weinorte der Rioja Alta, wurde die Kellerei bereits 1890 gegründet. Im Jahre 1997 ging das ehemalige Familienunternehmen als Aktiengesellschaft an die Madrider Börse, um die finanzielle Ausstattung für weitere zukunftsweisende Investitionen zu erhalten. Berühmte Marken wie z. B. Viña Albina oder Monte Real vermarktet das Haus Riojanas. Das Barrique-Lager umfasst stattliche 25.000 Fässer. Vertragswinzer versorgen die Kellerei mit ausgezeichnetem Lesegut, aus dem dann edle Cuvées aus Tempranillo, Mazuelo und Graciano entstehen. Das Ergebnis sind authentische, geschmeidige und elegante Weine, die in guten Jahren ein enormes Alterungspotenzial besitzen.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen La Rioja Alta, Rioja Alavesa und La Rioja Baja, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.