MESA/4.9 Rosado

Der rosarote Mesa
(44) von 25% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
4,90 € pro Flasche  6,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

MESA/4.9 Rosado

Auch der neue MESA Rosado überzeugt mit Qualität und seinem einmalig günstigen Preis. Er ist aus Spaniens Top-Rebe Tempranillo vinifiziert, aber mehr wird - wie immer bei unseren MESA-Weinen - nicht verraten. Denn hier zählt nur der Geschmack!

Der MESA/4.9 Rosado leuchtet im Glas in einem animierenden Himbeerrosa und wartet mit einem verlockenden Duft nach Kirschen, Himbeeren und Lakritz auf. Am Gaumen dann wunderbar erfrischend mit feiner Struktur und einem angenehm harmonisch-eleganten Ausklang.

Passt sehr gut zu knackig-frischen Salatvariationen.  

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 85.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Vino de España
  • Bodega/Hersteller Wein & Vinos - Das Mesa-Projekt
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2021
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restzuckergehalt 7 g/L
  • Gesamtsäure 5,4 g/L
  • ph-Wert 3,3
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 4062-SG-01, 40460, Spanien
  • Artikelnr. 29250
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Gold

Berliner Wein Trophy Sommer 2019

Wurde auf der Sommerverkostung der Berliner Weintrophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Unter der Schirmherrschaft der OIV (Organisation von Rebe und Wein) und der UIOE (Internationale Union der Önologen) ist die Berliner Weintrophy die bedeutendste und größte internationale Weinverkostung. Namenhafte Juroren aus aller Welt kommen zusammen und verkosten über 10.000 Proben jeweils im Februar und Juli jeden Jahres. Nur 30% der Proben werden prämiert mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“. Zudem werden Sonderpreise „Bester Produzent Stillwein“, „Bester Produzent Schaumwein“, „Beste Genossenschaft“, „Bester Importeur“, „Bester Fachhändler“ und „Bester Discounter“ ausgelobt.

Kundenbewertungen (44)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

44 Bewertungen (25% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(23)
4 Sterne
 
(7)
3 Sterne
 
(4)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(9)
Pasta (4) Vegetarisch (2) Fisch (1)

Toprosado

Das erste Mal probiert und bin megapositiv überrascht. Der beste Rosado den ich in den letzten Jahren getrunken habe.

Sehr leckerer erfrischender Wein

Dieser Wein hat hohes Suchtpotenzial und ist der perfekte Begleiter für den Sommer.

Toller Sommerwein

Dieses Jahr überzeugt uns der Mesa Rosado 4,9 wieder sehr, ein toller fruchtiger Sommerwein.
Meine Speiseempfehlung: Vegetarisch, Pasta, Fisch

Immer wieder gut

Wir bestellen den Rosado seit Jahren und sind nie enttäuscht worden. Auch der aktuelle Jahrgang schmeckt wieder ausgezeichnet und wird gerne auch von anderen getrunken.

fruchtig, frisch, lecker

besser als die vorherigen Jahrgänge, TOP Rose
Meine Speiseempfehlung: Pasta

der Neu is da

Gestern erhalten, eingekühlt und in Quarantäne vernichtet. Leckerschmecker und heute Morgen keinen Kopp gehabt!
Meine Speiseempfehlung: Pasta

MESA Weine, immer wieder gut

Wir sind schon seit Jahren Fans des Weißwein`s von Mesa und haben auch den Rose nun für uns entdeckt. Er schmeckt uns sehr gut, frisch und fruchtig. Ein schöner Wein für einen leichten Sommerabend auf Balkon und Terrasse. Gleich nachbestellt.

Super lecker

Seit Jahren Fan von diesem Rosado - Geschmack und Farbe sind super!

5 Sterne

Wir sind begeistert, 5 Sterne.

Lecker

Farbe, Geruch und Geschmack haben uns gefallen.

Erstbestellerin

Habe das erste mal MESA Roßdorf bestellt Und bin sehr begeistert , weich rund fruchtig so muss ein Sommer Rose sein 5 Sterne

Einfach ein leckerer Sommerwein

Schön fruchtig, und frisch, wenig Säure, tolle Farbe. Genau so mag ich Rose im Sommer!

Einfach ein leckerer Sommerwein

Schön fruchtig, und frisch, wenig Säure, tolle Farbe. Genau so mag ich Rose im Sommer!

Toller Sommerwein

Sehr frischer wunderbarer Sommerwein. Preis/Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet.

Leckere Limo

Ein Traum für den magengeplagten Oldie: Keine Spur von Säure, einfach nur Früchte, Früchte, Früchte. Selten einen derart ja lieblichen Rose getrunken, der dennoch ein trockener Wein ist. Wunderbar, diese leckere Limo.

Sehr guter Wein

Mein Empfinden der vergangenen Jahre war so: 2015: Mesa Rosado: sehr gut Mesa Blanco: nicht gut 2016: Mesa Rosado: nicht gut. Mesa Blanco: sehr gut 2017: Mesa Rosado: sehr gut. Mesa Blanco: geht so Es ist halt Geschmackssache.

toller Sommerwein

sehr guter Sommerwein lieblig im geschmack sehr zu empfehlen wenn es ein süffiger sommerwein sein soll

Wow !

Als Gratisflasche bei meiner Bestellung des Mesa Blanco enthalten - Leider so gut, daß ich auch noch den Rosada Nachordern muß ! Noch fruchtiger als der Mesa Blanco.

Schöner Rosado

Angenehmer trockener Rosado, idealer Sommerwein.

wieder einmal gelungen

Auch dieses Jahr gefällt und der Mesa Rosado sehr gut. Trocken, fruchtig - genau richtig für einen Sommerwein.

Rosdao

Der Mesa besticht durch knackige Säure und einem dezentem Fruchbouquet. Sehr zu empfehlen für den Sommer!

Grandioses PLV...

Sommer, Sonne und Frucht pur. Ein ganzer Korb exotischer Früchte. In der Nase dominiert Mango. Die elegante Säure ist perfekt eingebunden und verleiht dem Wein eine sommerliche Spritzigkeit. Sehr gelungen!!!

Toller Rosado

Sehr gelungener Rosado. Nicht ganz so fruchtbetont wie der weiße Mesa aber trotzdem ein sehr interessanter Wein. Und zu dem Preis unschlagbar.

Sehr toller Wein

Sehr gut

Wie die Vorjahre sehr lecker

Fruchtig im Geschmack, trotzdem trocken, nur leichte Säure, aber frisch - für den Sommer ein top Wein.

Mesa Rosé

Leichet Abzüge beim Geruch. Ansonsten super lecker!!

Fruchtig

Sehr viel Frucht, geht fast ins Liebliche. Aber wunderbar für die heißen Nächte.

Mein Geschmack??????

2015: sehr gut 2016: befriedigend 2017: gut bis sehr gut Wie gesagt: alles Geschmackssache. Der Wein ist trotzdem jedes Jahr eine Testbestellung wert.

Gelungen

Angenehmer Rose . Fruchtig frisch mit guter Fülle.

Angenehmer Sommerwein

Hält das Niveau der Vorgänger, übertrifft sie jedoch nicht. Dennoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Leider sehr flach

Leider sehr flach, für alle die keine Geschmacksexplosion erleben möchten. Der Preis bringt hier Bonussternchen

Lecker, aber Vorgänger war besser

Der letzte Mesa rosado war fantastisch. Dieser ist auch gut und lässt sich zB zu Meeresfrüchten wunderbar trinken, kommt aber leider nicht an seinen Vorgänger ran. Etwas zu langweilig, da bevorzuge ich diesmal den weißen.

Nicht unser Fall

Eigentlich hatten wir uns darauf gefreut, da er die letzten Jahre unser Geschmack war. Diesmal ist er mir zu rund und irgendwie zu uninteressant. Für uns hatte er absolut nicht viel Säure, eher zuviel Restsüße für unseren Geschmack. Schade, einige Flaschen zuviel bestellt.

Nicht so gut wie Vorgänger

Ja, er ist schon gut: schön duftig, wie gewohnt, aber der Geschmack hält nicht ganz, was der Duft verspricht. Hier ist deutlich mehr Säure und weniger Frucht vorhanden als bei den Vorgängern und so bleiben die Himbeer- und Erbeeraromen nebst denen der berühmten "exotischen Früchte" am Gaumen deutlich schwächer ausgeprägt. Mein Fazit: Ein sehr schöner Wein zu beispielsweise Lachs oder anderem Meeresgetier, das eher säurebetonte Weine verlangt; weniger empfehlenswert als Genuss-pur-Wein an einem lauen Sommerabend. Gut, dass ich noch drei Flaschen vom letztjährigen Mesa rosé für besondere Anlässe habe...

wurde als Zugabe zu unserem Mesa Weißwein dazu als Geschenk itgeliefert

Hat uns nicht überzeugt. Leider flach im Geschmack und im Abgang künstlich. Geht nur sehr gekühlt.
Meine Speiseempfehlung: Vegetarisch, Pasta

Schade

2 Jahre haben wir diesen Rosado auf unserer Terrasse sehr gerne und mit Genuss getrunken. Dieses Jahr 2019 schmeckt der Rosado leider nicht. Er hat einen leicht künstlichen Geschmack.

Enttäuschung

Obwohl wir MESA (Rot) bislang immer als wirklich gut eingestuft haben, ist dieser Rosado eine Enttäuschung - ein schlechter Abgang (Chemie?) bedingt diese Bewertung ... Lieferung vom 23.06.2018 zum Glück nur 6 Flaschen...

nicht überzeugend

dieser Rose überzeugt nicht - in einer Gruppe von 5 Personen ist er wegen schlechtem Abgang (Chemie?) durchgefallen... Zum Glück haben wir nur 6 Flaschen bestellt!

2018 ganz schwach

War die letzten Jahre mein Lieblings-Rose. Aber der 2018 ist ja derart blass...

Enttäuschung

Beziehe mich auf die wein/vinos Beschreibung. Mein Eindruck: Duft: sehr gut Gaumen: nichts Ausklang: schlecht Kauf 2015, sehr gut. Kauf 2016 gut-sehr gut, Kauf 2017 große Enttäuschung. Preis max. 2,5 €.

riecht gut, schmeckt schwach, schlechter Nachgeschmack.

Mesa 4.9 Rosada: 2015 gekauft: sehr gut 2016 gekauft: gut - sehr gut 2017 gekauft: schlecht. Preis max. 2,50 €.

Enttäuschend!

So wie in den vergangenen 2 Jahren haben wir uns auch dieses Jahr auf den Mesa/ 4.9 Rosado gefreut. Doch diesesmal kommt der 2016er bei weitem nicht an das Niveau der Vorjahres Weine heran. Das Ergebnis hat mit dem bisher gekannten Mesa Projekt nichts gemein, die qualitativ guten Weine als Bausteine scheinen nicht mehr vorhanden. Schade! Die Auslobung des Weines "Harmonisch fruchtig mit eleganter Struktur" können wir bei allem Wohlwollen nicht teilen!

Kein Vergleich zum Vogänger. Der Name täuscht!

Leider in keinster Weise mit dem Vorgänger zu vergleichen. Viel zu flau und auch noch sauer! Der hat niemals 6,0 gr. Restzuckergehalt. Sehr enttäuschend. Zum Glück habe ich nur 2 Flachen zum probieren gekauft!

viel zu sauer

Leider der erste Wein, den ich wegschütten musste. Weder meiner Frau noch mir schmeckte er. Er ist für unseren Geschmack viel zu sauer. Und da finde ich leider auch 4,90 € zu viel. Schade!

Geschmack

  • Anlass Frühlingsweine, für Einsteiger, Party, Picknick & Garten, Sonnenschein, täglicher Genuss
  • Passt zu Salatvariationen
  • Fruchtig Knupperkirsche, Schattenmorelle
  • Beerig Himbeere

Die Bodega: Wein & Vinos - Das Mesa-Projekt

Wein & Vinos - Das Mesa-Projekt

Am Anfang stand die Idee, unsere spanischen Freunde während der Wirtschaftskrise zu unterstützen. Denn wegen der fehlenden Nachfrage blieben damals viele Winzer auf ihren Weinen sitzen. Viele gerade der Weingüter, die sich auf hochwertige Vinifizierung konzentrieren, hatten mehr Wein im Keller, als nachgefragt wurde. Viele Winzer entschieden sich gar dazu, ihre Perlen als Fassware zum Verschneiden zu verkaufen, um den wirtschaftlichen Schaden einzudämmen. »Das kann doch nicht wahr sein!«, dachten wir uns und entwickleten gemeinsam mit unseren spanischen Freunden das Mesa-Projekt: Wir deklarierten die Weine als einfache »Vino de Mesa« (Tafelweine) und konnten sie Ihnen so zu einem Superpreis anbieten. Ein Gewinn für alle: Die Winzer waren nicht mehr gezwungen, ihre köstlichen Weine als preisgünstige Fassware zu verkaufen und Sie bekamen Top-Weine zum Sparkurs!

Das Anbaugebiet: Vino de España

Vino de España

Eine neue Bezeichnung für Weine, die aus allen Anbauregionen Spaniens kommen können, vergleichbar mit dem klassischen »Vino de Mesa«. Und auch wie bei diesem verbergen sich hinter der auf den ersten Blick unscheinbaren Bezeichnung »Vino de España« nicht ausschließlich einfache Landweine sondern nicht selten eigenständige Charakterweine von großer Klasse, die sich nicht an die strengen Vorgaben einer D.O. halten (weil sie z.B. aus anderen Rebsorten vinifiziert werden) oder die schlicht und ergreifend von Weinbergen stammen, die außerhalb eines gesetzlich geschützten Anbaugebietes liegen.