Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Mesa/3.7

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen!
(22) von % weiterempfohlen
3,70 € pro Flasche  4,93 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Mesa/3.7

Hier stellt sich ein weiterer Preis-Leistungs-Meister aus der Mesa-Familie vor. Die Garnacha-Reben gedeihen auf 800 Meter Höhe. Eine kurze Holzreife verleiht dem Wein milde Röstaromen. hat man ihn im Glas, zeigt er ein dichtes, glänzendes Kirschrot mit violetten Reflexen. Im Bouquet betört er mit intensiven Aromen dunkler, reifer Früchte und Beeren (Schwarzkirsche, Brombeere, schwarze Johannisbeere, Heidelbeere), begleitet von feinen mineralischen Noten, die einem das Wasser bereits im Mund zusammenlaufen lassen. Am Gaumen saftig-aromatisch mit samtener Fülle und lieblichen, weichen Tanninen, alles sehr schön ausbalanciert.

Fruchtig und spielerisch leichter Rotwein.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 70.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Anbaugebiet Vino de España
  • Bodega/Hersteller Wein & Vinos - Das Mesa-Projekt
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2019
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 7 g/L
  • Gesamtsäure 5 g/L
  • ph-Wert 3,3
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 2621/Z, Spanien
  • Artikelnr. 20006
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (22)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

22 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(12)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(4)
2 Sterne
 
(2)
1 Sterne
 
(0)

Ausgeglüht

Nachdem ich den 3.7 letztes Jahr schon hätte und ihn so lecker fand,habe ich ihn dieses Jahr wieder bestellt. Letztes Jahr schmeckte er wirklich nach Glühwein,dieses Jahr gar nicht. Im ersten Moment war er mir fast zu lieblich. Nachdem er ein paar Tage stand und nicht getrunken würde,fand ich ihn besser. Werd ihn mir nächstes Jahr nochmal bestellen.

NA JA

Ich kann die vollmundigen Bewertungen nicht nachvollziehen , für mich ist er eher dünn und mit Bonbonaromen mehr nicht ,muss man nicht haben

Mesa 3.7

Super Wein für gute Preis

wieder einmal super

Erstklassig für diesen Preis! Wenn dann die Flasche noch ein Stündchen vor dem Ausschenken geöffnet wird .... lecker.

Superwein mit Korkenproblem

Bis vor kurzem hätte ich dem tollen Wein fünf Sterne gegeben: sehr guter Geschmack, Spitzenpreis, super Alltagswein. Leider war jetzt aber eine Flasche aufgrund des mangelhaften Korkens ungenießbar und schmeckte nach Korken. Ziemlich übel. Ich hatte den Wein erst wenige Monate und selbstverständlich auch liegend gelagert. Ich hatte in letzter Zeit öfter Probleme mit der Qualität von Wein und Vinos-Weinen wegen des Korkens (z. B. Avior). Ich werde wahrscheinlich künftig nur noch Wein kaufen mit Kunststoffkorken oder bei anderen Anbietern mit Schraubverschluss.

Erzeugt Weihnachtsstimmung

Leckerer einfacher Wein zum super Preis. Kaum Säure und schmeckt wie ein Glühwein. Wird gleich wieder bestellt.

Hauswein

Unser erster Eindruck war ein Hauch vom Likörwein Madeira. Angenehm auf der Zunge, ein etwas harter Abgang. Am Tag daraufhaben wir die zweite Hälfte der Flasche gedrunken. Der harte Abgang war weg, aber der Wein irgendwie auch flach. Oder laut Aussage meines 14 jährigen Sohnes "sauer und stumpf". Ich will diesen Wein sicher nicht schlecht machen. Er ist unkompliziert und lecker. Aber Tiefe hat er nicht. Und klar sehen wir auch den günstigern Preis.

Neuer Lieblingswein

toller fruchtiger Geschmack! Einfach aufmachen, genießen und austrinken. Passt aber nicht zum Essen!

Yummie, Yummie !!!

schöner, leckerer Wein für den täglichen Genuss!

fruchtiger Wein für den täglichen Genuß

Leichter , fruchtiger Wein, der Spaß macht. Wirklich zu empfehlen

super Wein, super Preis

toller Wein zum günstigen Preis, passt zu allen Speisen, meiner Meinung nach

SENSATIONELL ! ! ! ;-)))

Ein süffiger, nicht ganz trockener Sommer Wein für den Abend auf der Terrasse oder dem Balkon. Dieser Wein schmeckt und ist sein Geld allemal wert. SENSATIONELL im GESCHMACK ! ! ! WUNDERBARER Wein ! ! !

Preis Leistung top!

Ein gelungener Nachfolger des "legendären" 3.5

Gut und günstig

Ein süffiger, nicht ganz trockener Wein für den Abend auf der Terrasse oder dem Balkon. Dieser Wein schmeckt und ist sein Geld allemal wert.

Echt Gelungener Wein

Ein wirklich gelunger Sommerwein, zu einem guten Preisleistungsverhältnis, weiter so.

Klasse

Wein & Vinos, ihr habt mal wieder tolle Arbeit geleistet. Dieser Wein schlägt alle Discounter-Weine. Hut ab.

na ja

Er ist sein Geld wert wenn man nicht unmittelbar vorher einen besseren getrunken hat. Da hilft auch kein neutralisieren mit Wasser und Brot. Der Vorgänger 3.5, von dem wir wahre Unmengen bestellt hatten, war um Klassen, wenn nicht sogar um Welten besser !!!

Ein Sommerwein!

Gelungener süffiger Rotwein für schöne Sommerabende - schmeckt auch gut leicht gekühlt

In Ordnung

Für meinen Geschmack spürbar besser als der ebenfalls neue 5.4. Der 3.7 ist ein unkomplizierter Sommerwein. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Oh wie lecker

Ich habe einen neuen Liebling...

Preis-Leistungsverhältnis stimmt

Der Wein schneidet bei mir im Veegleich mit dem letzten von mir gekauften Mesa 3.5 nicht so gut ab. Dennoch für den Preis akzeptabel.

Sommerabendwein für Balkon oder Terasse

Dieser Mesa ist ein süffiger halbtrockener Rotwein für laue Sommerabende. Sehr fruchtiges Aroma in Geruch und Geschmack. Ein Nachfolger des letzten Mesa 3.9 . Als Begleiter zum Essen für mich aber eher zu mild...

Geschmack

  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)
  • Würzig Gewürznelke, Vanille
  • Geröstet geröstetes Eichenholz

Die Bodega: Wein & Vinos - Das Mesa-Projekt

Am Anfang stand die Idee, unsere spanischen Freunde während der Wirtschaftskrise zu unterstützen. Denn wegen der fehlenden Nachfrage blieben damals viele Winzer auf ihren Weinen sitzen. Viele gerade der Weingüter, die sich auf hochwertige Vinifizierung konzentrieren, hatten mehr Wein im Keller, als nachgefragt wurde. Viele Winzer entschieden sich gar dazu, ihre Perlen als Fassware zum Verschneiden zu verkaufen, um den wirtschaftlichen Schaden einzudämmen. »Das kann doch nicht wahr sein!«, dachten wir uns und entwickleten gemeinsam mit unseren spanischen Freunden das Mesa-Projekt: Wir deklarierten die Weine als einfache »Vino de Mesa« (Tafelweine) und konnten sie Ihnen so zu einem Superpreis anbieten. Ein Gewinn für alle: Die Winzer waren nicht mehr gezwungen, ihre köstlichen Weine als preisgünstige Fassware zu verkaufen und Sie bekamen Top-Weine zum Sparkurs!

Das Anbaugebiet: Vino de España

Eine neue Bezeichnung für Weine, die aus allen Anbauregionen Spaniens kommen können, vergleichbar mit dem klassischen »Vino de Mesa«. Und auch wie bei diesem verbergen sich hinter der auf den ersten Blick unscheinbaren Bezeichnung »Vino de España« nicht ausschließlich einfache Landweine sondern nicht selten eigenständige Charakterweine von großer Klasse, die sich nicht an die strengen Vorgaben einer D.O. halten (weil sie z.B. aus anderen Rebsorten vinifiziert werden) oder die schlicht und ergreifend von Weinbergen stammen, die außerhalb eines gesetzlich geschützten Anbaugebietes liegen.