Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Menade »La Misión« 2016

Edel und Rar!
(0)
Nur noch 4 Flaschen lieferbar
21,90 € pro Flasche  29,20 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Menade »La Misión« 2016

Mit diesem Weißwein hat die Bodegas Menade einen kleinen Schatz in ihrem Portfolio. Aus 100% Verdeja vinifiziert, einer höchst seltenen und eigenständigen Rebsorte aus einem über 100 Jahre altem Rebgarten. Die Beeren sind klein, eher oval und mit einer festen Schale versehen, so dass sie widerstandsfähiger gegenüber Botrytis sind. Von den Aromen ähnelt sie sehr der Verdejo. Mit den natürlichen Hefen vergoren reifte der Wein zum Teil in 500-Liter-Fässern, zum Teil in 5000-Liter-Bottichen aus französischer Eiche und ein weiterer Teil reifte in Tonkrügen.

Entstanden ist so ein edler Weißwein mit feinen, subtilen Aromen und großer Mineralität.

Ein Weißwein mit Zukunft.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2016
  • Anbaugebiet Castilla y León IGP
  • Bodega/Hersteller Bodegas Menade
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio-Kontrollcode Es-ECO-002-CL
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Menade, R.E. 8382 VA 00 - Valladolid, Spanien
  • Artikelnr. 26000
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Fruchtig weißer Pfirsich
  • Beerig weiße Johannisbeere
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Bodegas Menade

Menade ist eine Neugründung aus dem Jahre 2005, die sich in eine lange Familientradition einreiht. Die drei Geschwister Ricardo, Alejandra und Marco Sanz - allesamt Kinder von Antonio Sanz (Gründer der Bodegas Cueves y Castilla)- haben ihren Traum verwirklicht und ihre eigene Kellerei eröffnet. Ricardo Sanz ist für die Weinbereitung zuständig und hat in der väterlichen Bodega das handwerkliche Rüstzeug erlernt. Die drei jungen Geschwister produzieren nunmehr in der sechsten Generation der Sanz-Dynastie Weine in Castilla y León. Man merkt nicht nur der äußeren Erscheinung der Weine an, dass hier mit viel Hingabe und modernen Vorstellungen gearbeitet wird. Auch der Geschmack der Weißweine, darunter die allerersten Bio-Weine der D.O.P. Rueda, ist frisch mit viel Finesse und Spritzigkeit.

Das Anbaugebiet: Castilla y León IGP

Castilla y León umfasst insgesamt 317 Gemeinden, ist eines der vielfältigsten Weinanbaugebiete Spaniens und gilt mit rund 66.000 km² im Norden der Iberischen Halbinsel als Kernland Spaniens. Einst befand sich in diesem Landstrich die Grenzregion von der christlichen zur maurischen Welt, durch die vielen Festungen, die in diesem Teil errichtet wurden, wird er auch „Land der Burgen“ bezeichnet. Ein kontinentales Klima mit geringen Niederschlägen und eine große Bodenvielfalt sind die herausragenden Eigenschaften von Castilla y León. Neben hervorragenden Rotweinen, die denen der renommierten D.O. Ribera del Duero durchaus die Stirn bieten können, werden auch aromatische und zum Teil hochfeine und elegante Weißweine gekeltert.