Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Marisa Blanco 2020

6 Flaschen
Packende, mineralische Frische
(3) von 40% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
49,90 € pro Paket  11,09 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Marisa Blanco 2020

Von hohen Lagen am Atlantik bringt dieser Blanco aus Albariño, Godello und Treixadura die frische Meeresbrise mit. Tonangebend ist in Galicien die trocken ausgebaute Albariño mit ihrer pikanten Säure und Frische. Reife Aprikosen, saftige Zitrusnoten und edle Mineralität im Duft, Frucht und eine spannungsgeladene Salzigkeit am Gaumen: Exzellent!

Marisa Blanco 2020
Marisa Blanco 2020
25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen

Im Paket enthaltene Weine

Marisa Blanco 2020 Frischer Weißwein mit Meeresbrise

Mit dem galicischen Rebsortentrio Albariño, Godello und Treixadura werden Sie an die Atlantikküste des Nordwesten Spaniens geführt: auf hochgelegenen Weinbergen genießen die Trauben ideale Bedingungen um ihre charaktertypischen Eigenschaften auszuprägen.
In einem brillant-hellen Goldgelb strahlt er bereits im Glas und verführt im Bouquet mit reifen Aprikosen, saftigen Zitrusnoten und feinen mineralischen Anklängen. Am Gaumen mit viel Frische und einer dezenten, aber ungemein spannungsvollen Salzigkeit, die die küstennahe Herkunft des Weines bezeugt. Noch einmal wiederholen sich die fruchtigen und mineralischen Aromen, die im langen Finale nachschwingen.
Genießen Sie den Marisa zu feinen Fischgerichten und lassen Sie sich imaginär an die grüne Küste Galiciens versetzen.

Alle Infos auf einen Blick

6 x Marisa Blanco 2020
  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten 70% Albariño
    20% Treixadura
    10% Godello
  • Anbaugebiet Rías Baixas DOP
  • Bodega/Hersteller Marisa
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4,1 g/L
  • Gesamtsäure 6,7 g/L
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Granit
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 40957-PO - O Rosal, Pontevedra, Spanien
  • Artikelnr. 32372
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen (40% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten

Mal was ganz anderes (für Jahrgang 2020)

Wir trinken sonst viel Sauvignon Blanc oder Verdejo. Dieser Wein ist das erfrischende bisschen anders. Er hat tatsächlich viel mit einem guten Riesling gemeinsam, zum Beispiel die spürbare Säure. Aber gepaart mit einer wunderbaren Fruchtnote und Komplexität. Ein ganz toller Wein wenn man sich mal was Gutes gönnen möchte. Zum Normalpreis nicht wirklich günstig, aber das Leben ist zu kurz für billigen Wein :)

mari-SI (für Jahrgang 2020)

der wird jedes jahr besser! pfirsich! ein pfirsich der nicht nur schnell riecht, sondern auch ganz lange schmeckt. what you smell is what you get. yeah! dabei trocken, leicht salzig und einfach voll gut.

Atlanisch gut (für Jahrgang 2020)

schmeck super, war ein Genusserlebnis

Geschmack

  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte
  • Fruchtig Limette, Aprikose
  • Blumig Akazie, Orangenblüte
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Marisa

Marisa

Das Weingut liegt, vor den atlantischen Winden geschützt im Tal von O Rosal, im Süden von der Mündung des Flusses Minho und im Westen von der Atlantikküste begrenzt. Die Rebgärten profitieren von dem speziellen Mikroklima des atlantischen Einflusses: Milde Temperaturen, reichlich Regen und zahlreiche Sonnenstunden tragen zur optimalen Reifung der Trauben bei. Die Sedimentböden bieten den Wurzeln der Rebstöcke eine gute Quelle für Nährstoffe und die Temperaturunterschiede am Tag und in der Nacht verleihen den Weinen ein elegantes Frucht- und Säurespiel. Man hat sich auf die autochthonen Rebsorten Galiciens kapriziert, da gerade mit den dort beheimateten Sorten die besten Ergebnisse erzielt werden.

Das Anbaugebiet: Rías Baixas DOP

Rías Baixas DOP

Die D.O. Rías Baixas befindet sich Südosten der Provinz Pontevedra und umfasst insgesamt fünf verschiedene Regionen: Ribeira do Ulla, Soutomairo, Condado De Tea, O Rosal und Vla do Salnés. Rías Baixas gilt als Wiege des modernen spanischen Weißweines. Die Böden sind leicht sauer, haben wenig Tiefe und sind sandig. Man stößt auch auf Granit und Quartärablagerungen. Der Atlantik mit milden Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit und viel Niederschlag kennzeichnet die Region klimatisch. Wichtigste weiße Rebsorten sind Albariño, Loureira Blanca, Godello, Treixadura und Caiño Blanco. Rote Rebsorten sind Caíño Tinto, Espadeiro, Laureira Tinta, Sousón, Mencía und Brancellao.