+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++

Málaga Virgen »Sol de Málaga«

Ein Klasssiker zum Dessert!
(1) Jetzt bewerten
9, 95
pro Flasche 0,75 L (13,27 €/L)
pro Flasche (0.75l),  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Eine süße, traditionelle Köstlichkeit aus der D.O. Málaga, hergestellt aus Pedro Ximénez und Moscatel de Alejandría, reifte über 6 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche.

Mit rotgoldener Farbe fließt er ins Glas und verströmt sehr harmonische Düfte von Mandeln, Nüssen, getrockneten Aprikosen, sowie Rosinen und eingekochten Feigen. Am Gaumen schön vollmundig mit feinen Röstnoten.

Ein Klassiker zum Dessert!

+++ wurde auf der Sommerverkostung 2017 der Berliner Weintrophy mit GOLD ausgezeichnet. +++

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Süßer Wein, als Aperitif, zum Dessert oder Zwischendurch

Da ich gerne auch mal was süßes trinke, habe ich neugierig diesen Wein bestellt. Hab ja keine Ahnung und daher unvoreingenommen. Beim einschütten ins Glas bewunderte ich die reine und tiefrote Farbe. Der erste Schluck überraschte: ich erwartete einen süßen Geschmack, aber hier war ich sprachlos. Ich wollte ihn zum Mittagessen (Spaghetti Bolognese), aber er eignet sich eher als Aperitif oder Digestif, aber sicherlich auch zu Snacks zwischendurch. Mit seinen 15 % sollte man vorsichtig umgehen. Die auf der Flasche angegebenen Aromen konnte ich teilweise sogar herausschmecken, was noch kein Wein geschafft hat. Mein Fazit: wer's süß mag, wird nicht enttäuscht, aber als Wein zum Essen zu schade, eher schon fast als Likör zu verwenden. Aber sorry, ich hab keine Ahnung vom Wein, was schmeckt, trinke ich.

Auszeichnungen (1)

Geschmack

 
  • Barriqueausbau Information 6
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Passt zu Süßspeise

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Sherry
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung süß
  • Rebsorten 50% Moscatel de Alejandra
    50% Pedro Ximénez
  • Anbaugebiet Málaga - Sierras de Málaga DOP
  • Bodega/Hersteller Málaga Virgen
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Restzuckergehalt 150 g/L
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 410 MA - Málaga, Spanien
  • Artikelnr. 15957
  • LMIV-Bezeichnung Sherry

Die Bodega: Málaga Virgen

Málaga Virgen

1885 gründeten die Brüder Salvador und Francisco López López das Unternehmen. Neben der Erzeugung und Ausfuhr von Malagaweinen starteten sie schon früh mit der Herstellung von Brandy und Likören. Die besonders starken Persönlichkeiten der beiden Brüder gaben ihnen den Spitznamen >>Die Löwen<<. In Reminiszenz an diese Gründerväter gibt es heute den Moscatel >>Tres Leones<< (Drei Löwen) und die Spitzenweine unter dem Label >>López Hermanos<< (Gebrüder López).

Das Anbaugebiet: Málaga - Sierras de Málaga DOP

Málaga - Sierras de Málaga DOP

Das Klima hängt sehr von der Höhe und Lage der Rebfläche ab. Deutlich atlantischer Einfluss mit feuchten Passatwinden aus Nordwest. Insgesamt ist das Klima sehr mild. Die besten Weine, die die Insel hervorbringt, sind die süßen Malvasía, die ein erstaunliches Niveau erreichen können. Die trocknen Weißweine sind rustikal, die Rotweine frisch und leicht. Eine Spezialität ist der »Vino de Tea«, ein Wein, der in kanarischer Eiche reift und deren harzige Töne annimmt.