+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Maetierra Dominum »QP« Reserva 2009

Komponiert aus vier Einzellagen!
(0)
19,95 € pro Flasche  26,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Maetierra Dominum »QP« Reserva 2009

Die Bodegas Maetierra Dominum hat sich ganz der Idee des Terroirs und der Einzellage verschrieben, um einen singulären Stil bei jedem einzelnen Wein zu kreieren, der das Haus verlässt. QP steht für „Quatro Pagos“, also mit größter Sorgfalt, aus vier Einzellagen gelesene Trauben werden zu diesem ausdrucksvollen Rotwein kreiert. Vornehmlich aus Tempranillo, neben Graciano und Garnacha reifte der Wein über 18 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche.

Im Glas zeigt er ein intensives Rubinrot und verströmt im Bouquet reife Beerennoten von roter Johannisbeere, Erdbeere, untermalt von den cremigen Noten, herrührend vom Barriqueausbau. Am Gaumen mit mittlerem Körper, weichen, geschmeidigen Tanninen und einem Hauch Orangenzesten.

Wunderbar zu zartem Filet.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2009
  • Rebsorten Garnacha
    Graciano
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Maetierra Dominum
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2021
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Maetierra Dominum S.L. - R.E. 183-LR- San Vicente de la Sonsierra, Spanien
  • Artikelnr. 24752
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 18
  • Barrique Material französische Eiche
  • Alter der Barriques neu
  • Passt zu Rind
  • Beerig Erdbeere, rote Johannisbeere
  • Laktisch Toffee

Die Bodega: Maetierra Dominum

Die Bodega Maetierra Dominum gehört zur Vintae-Gruppe, die 1999 auf Initiative von José Miguel Arambarri Terrero, einem Unternehmer aus La Rioja, gegründet wurde. Als Kenner und Liebhaber der Welt des Weines begann er natürlich in seiner Heimat. Das Besondere an Castillo de Maetierra ist die Tatsache, dass hier nur Weißweine vinifiziert werden. Die Kellerie liegt in Valles de Sadacia, die neue geschützte geografische Angabe für Weißweine in der Region La Rioja. Später kam dann noch Matierra Dominum dazu, ein exklusives Weingut in der Rioja, das Spitzen-Rotweine erzeugt. Hier entsteht auf dem Fundament einer langen Kultur der großen Weine eine Sammlung von Weinen, die zum Maßstab für eine neue Generation von Rioja-Rotweinen wurde.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen La Rioja Alta, Rioja Alavesa und La Rioja Baja, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.