Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Lumos No.5 Rosado 2019

Beerenfruchtiger Rosado
(9) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
7,95 € pro Flasche  10,60 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Lumos No.5 Rosado 2019

Lumos Rosado ist fruchtig-frisch mit einer schönen Leichtigkeit. Mit der kräftigen himbeerroten Farbe und der animierenden Säure bringt er perfekte Voraussetzungen für sommerlichen Rosé-Genuss. Die Reben stehen auf mineralhaltigen Böden und liefern wunderbar geschmackvolle, aromatische Trauben.

Der Lumos Rosado belebt die Sinne durch seine wunderbare Frische und den sommerlichen Fruchtaromen von Erdbeere und Himbeere, die gepaart mit dem Duft von roten Früchten und einer Spur rosa Pfeffer ein charmantes Bouquet zeigen. Am Gaumen setzt sich die Frische fort und wird von vollen Fruchtnoten ergänzt. Das Finale ist langanhaltend und sehr elegant. Erfrischt an langen Sommerabenden.

Passt zu Risotto mit Meeresfrüchten.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 50% Prieto Picudo
    50% Tempranillo
  • Anbaugebiet Castilla y León IGP
  • Bodega/Hersteller Das Lumos-Projekt
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restzuckergehalt 8 g/L
  • Gesamtsäure 5,8 g/L
  • ph-Wert 2,81
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller para Wein & Vinos - R.E. 4062-SG-01 - 40460, Spanien
  • Artikelnr. 29059
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Kundenbewertungen (9)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

9 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(6)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(0)

Eine Ausnahmeerscheinung im sonst trostlosen Roséteritorium (für Jahrgang 2019)

Suche(b) schon lange nach einem trinkbaren = nicht synthetischen mit üblem oder oft nichtssagendem Abgang schmeckenden Rosé. Dieser hier ist erfrischend, nicht künstlich, beerig, einfach lecker. Zugreifen für schlechte Zeiten.

Ausgezeichnet lecker fruchtig (für Jahrgang 2018)

Sehr fruchtig. Bestelle nun schon zum dritten Mal nach, obwohl der Sommer schon fast vorbei ist, schmeckt immer noch ;-)

Ausgezeichneterr Rose (für Jahrgang 2018)

Ich habe den Rose im Angebot gekauft. Ausgezeichnete Wahl. Werde ihn auch zum regulären Preis kaufen.

Massenware mit Drehverschluss (für Jahrgang 2018)

Ein hochwertiger Wein hat keinen Drehverschluss. Für Massenware zu teuer.

lecker! (für Jahrgang 2018)

Die Weinbeschreibungen auf den Produktseiten tragen ja oft mal etwas dick auf, aber hier passt alles, was geschrieben steht. Genau so stellt sich für mich der Lumos 5 dar. Rinnt schon fast bedenklich geschmeidig die Kehle runter ;-)

Lumos No.5 (für Jahrgang 2017)

Der beste Rose den ich letzter Zeit getrunken habe. Ich würde mich über eine Benachrichtigung freuen wenn er wieder verfügbar ist.

Sehr süffig (für Jahrgang 2017)

Klasse Rosé mit zauberhafter Pfirsich Note

Erdbeerbowle! :-) (für Jahrgang 2016)

Sehr intensiver, fruchtiger Rosado mit feiner Fruchtsüße, aber auch genügend Säure das er nicht klebrig wirkt. Erdbeerbowle passt hier wirklich, ist in diesem Falle zudem positiv gemeint. Wer einen knochentrockenden Rosado sucht, den man auch zu Fisch reichen könnte, ist hier komplett falsch. Wer allerdings einen super fruchtigen, duftigen und recht vollen Frühlings-Rosado sucht, der ist hier genau richtig! Nicht komplex oder sonderlich vielschichtig, sondern "einfach" nur richtig lecker! :)

Sommerwein (für Jahrgang 2015)

Super Rose, alle beim Grillen waren begeistert.

Geschmack

  • Anlass Frühlingsweine, Picknick & Garten, Sonnenschein
  • Passt zu Reisgerichte, Salatvariationen
  • Beerig Erdbeere, Himbeere
  • Würzig roter Pfeffer

Die Bodega: Das Lumos-Projekt

Ein neuer Weg, Wein zu verstehen. Bestimmt haben Sie sich schon oft gefragt, warum ein Wein eigentlich so schmeckt, wie er schmeckt. Alles ein Geheimnis? Nein, nur sind die entscheidenden Faktoren meist nicht auf dem Etikett zu finden! Das Lumos-Projekt geht hier einen anderen Weg und legt alle Karten eines Weins auf den Tisch. Das, was seinen Charakter maßgeblich prägt, steht auf dem Vorderetikett, auf einen Blick fassbar und für jeden verständlich. Damit Sie wissen, warum Sie ein Wein fasziniert!

Das Anbaugebiet: Castilla y León IGP

Castilla y León umfasst insgesamt 317 Gemeinden, ist eines der vielfältigsten Weinanbaugebiete Spaniens und gilt mit rund 66.000 km² im Norden der Iberischen Halbinsel als Kernland Spaniens. Einst befand sich in diesem Landstrich die Grenzregion von der christlichen zur maurischen Welt, durch die vielen Festungen, die in diesem Teil errichtet wurden, wird er auch „Land der Burgen“ bezeichnet. Ein kontinentales Klima mit geringen Niederschlägen und eine große Bodenvielfalt sind die herausragenden Eigenschaften von Castilla y León. Neben hervorragenden Rotweinen, die denen der renommierten D.O. Ribera del Duero durchaus die Stirn bieten können, werden auch aromatische und zum Teil hochfeine und elegante Weißweine gekeltert.