+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Los Amantes Albariño Semi dulce 2019

Fruchtig-frischer Albariño
(0)
Sofort lieferbar
8,50 € pro Flasche  11,33 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Los Amantes Albariño Semi dulce 2019

Los Amantes ist der erste halbtrockene Albariño aus Galicien, der seine Restsüße erhält, indem der Gärprozess durch starkes Herunterkühlen unterbrochen wird.

Im Glas zeigt er sich in einem lichten Gelb mit zitronigen Reflexen. Im Bouquet gibt er viel fruchtige Aromen vom weißen Pfirsich, Galia-Melone und reifem, roten Apfel preis. Am Gaumen frisch und vollmundig mit sehr milder Säure und einem tollen Nachhall.

Mit dem Amantes zeigen sich die Rías Baixas von ihrer lieblichen Seite.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung halbtrocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 100% Albariño
  • Anbaugebiet Rías Baixas DOP
  • Bodega/Hersteller Martín Códax
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller para Alma Atlántica - R.E. 6153-PO-ES - Cambados, Spanien
  • Artikelnr. 30064
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass romantische Zweisamkeit, Sonnenschein
  • Passt zu Fisch, Käse
  • Fruchtig Galia-Melone, roter Apfel, weißer Pfirsich

Die Bodega: Martín Códax

Der Markenname Martín Códax ist einem galicischen Troubadour entlehnt und bezeichnete schon Ende der 1980er Jahre einen der populärsten Albariños Galiciens. Die damalige Genossenschaft überzeugte durch Kontinuität und vergleichsweise moderate Preise. Die erst vor wenigen Jahren völlig neu konstruierte Kellerei mit dem Önologen Luciano Amoedo machte Martín Códax schließlich zu einem Wein, der zur elitären kleinen Gruppe von Albariños gehört, an denen sich alle anderen Weine des Gebietes messen müssen. Martín Códax, der reinsortige Albariño, macht 80% der Gesamtproduktion von über 1 Million Flaschen aus. Der Organistrum ist ein angenehmes und gelungenes Beispiel für einen barriquevergorenen Albariño, eine Art des Ausbaus, die in dieser Raffinesse nicht viele Kellereien in Galicien beherrschen.

Das Anbaugebiet: Rías Baixas DOP

Die D.O. Rías Baixas befindet sich Südosten der Provinz Pontevedra und umfasst insgesamt fünf verschiedene Regionen: Ribeira do Ulla, Soutomairo, Condado De Tea, O Rosal und Vla do Salnés. Rías Baixas gilt als Wiege des modernen spanischen Weißweines. Die Böden sind leicht sauer, haben wenig Tiefe und sind sandig. Man stößt auch auf Granit und Quartärablagerungen. Der Atlantik mit milden Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit und viel Niederschlag kennzeichnet die Region klimatisch. Wichtigste weiße Rebsorten sind Albariño, Loureira Blanca, Godello, Treixadura und Caiño Blanco. Rote Rebsorten sind Caíño Tinto, Espadeiro, Laureira Tinta, Sousón, Mencía und Brancellao.