+++ Die neuen Probierpakete sind da! Entdecken Sie die Highlights aus unserem Winterkatalog! +++

Los Aguilares Rosado 2014

Rosiger Trinkgenuss!
(1) von % weiterempfohlen
12,95 € pro Flasche  17,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Los Aguilares Rosado 2014

José Antonio Itarte und seine Ehefrau Victoria haben sich mit ihrem Weingut Cortijo Los Aguilares einen Lebenstraum erfüllt, und kultivieren im bergischen Hinterland von Málaga überwiegend französische Rebsorten. Da das Weingut auf einer Höhe von 900m ü.d.M. liegt, finden sich ideale klimatische Bedingungen, denn sonnige Tage und kühle Nächte erbringen bestes Lesegut.

Und so kann sich auch ihr 1A-Rosado wahrlich sehen lassen. Im Glas verlockt ein sattes Kirschrot und das wunderbare Bouquet mit reifen Waldbeeren, duftigen Himbeeren und saftigen Erdbeeren löst sofort Vorfreude aus. Am Gaumen herrlich fruchtig, dabei durchaus profund,  mit großer Ausgewogenheit und einem eindrucksvollen Finale.

Wird aus bestem Lesegut des Weinguts erzeugt und ist eine reizvolle Cuvée aus Petit Verdot, Merlot und Tempranillo!

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2014
  • Rebsorten Petit Verdot
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Málaga - Sierras de Málaga DOP
  • Bodega/Hersteller Cortijo Los Aguilares
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Sommer 2017
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Kork
  • Allergene enthält Sulfite und kann Spuren von Lysozym und Albumin enthalten
  • Abfüller Bodega Cortijo los Aguilares, Ronda, Spanien
  • Artikelnr. 17042
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Starkes Finale (für Jahrgang 2015)

Kräftiges Pink mit kirschroten Reflexen. In der Nase noch verhalten fruchtig, intensiviert sich der von Erdbeere dominierte Fruchtgeschmack am Gaumen und mündet in ein kräftig fruchtiges etwas alkoholisches Finale. Daher nicht nur als Begleiter zu Salaten sondern auch zu Nudelgerichten mit Sahnesoßen geeignet. Als Solist ein sommerliches Betthupferl. Im Preis zu hoch.

Geschmack

  • Passt zu Salatvariationen
  • Fruchtig rote Pflaume
  • Beerig Erdbeere

Die Bodega: Cortijo Los Aguilares

Cortijo Los Aguilares

Im Jahr 1999 wurde Cortijo Los Aguilares von José Antonio Itarte und seiner Frau Victoria erworben. Das Anwesen, in Puente de la Ventilla zwischen Ronda und Campillos gelegen, umfasst 800 Hektar Land, das neben dem Wein auch für den Anbau von Getreide und Oliven sowie der Zucht von Schweinen aus Freilandhaltung genutzt wird. Im Jahr 2000 wurden die Parzellen bestockt, insgesamt 19 Hektar Pinot Noir, Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot und Tempranillo wurden im Trellis-System mit einer Dichte von 5.000 Reben pro Hektar gesetzt. Neben dem Wiederaufbau des alten Gutshauses wurde ein hochmoderner Weinkeller installiert, mit Fermentationstanks aus Edelstahl, Gravitationspresse und einem klimatisierten Fasskeller mit 160 Barriques-Fässern aus französischem Allier. Die Weine von Cortijo Los Aguilares haben ein sehr französisches Profil, kein Wunder, bei der Auswahl der Rebsorten und der Eichenfässer, insbesondere der Pinot Noir und der Tadeo, eine Cuvée aus Petit Verdot und Merlot, sind enorm elegante und sehr eigenständige Weine.

Das Anbaugebiet: Málaga - Sierras de Málaga DOP

Málaga - Sierras de Málaga DOP

Das Klima hängt sehr von der Höhe und Lage der Rebfläche ab. Deutlich atlantischer Einfluss mit feuchten Passatwinden aus Nordwest. Insgesamt ist das Klima sehr mild. Die besten Weine, die die Insel hervorbringt, sind die süßen Malvasía, die ein erstaunliches Niveau erreichen können. Die trocknen Weißweine sind rustikal, die Rotweine frisch und leicht. Eine Spezialität ist der »Vino de Tea«, ein Wein, der in kanarischer Eiche reift und deren harzige Töne annimmt.