+++ Großer Lagerausverkauf! Über 60 Weine bis zu 50% reduziert. Jetzt sparen +++

Lagar da Condesa 2017

Frisch, fruchtig und mineralisch
(0)
15,95 € pro Flasche  21,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Lagar da Condesa 2017

Sie wird nicht zufällig immer wieder mit dem deutschen Riesling verglichen: Spaniens große Weißweinrebsorte Albariño! Markant, vom atlantischen Klima geprägt, zeigt sie ihren unvergleichlichen Charakter. Der Lagar da Conedsa wurde in großen Eichenholzfässern fermentiert und bringt dadurch seine Eigenschaften in schöner Ausprägung hervor.

In einem hellen Strohgelb leuchtet er im Glas und bereitet mit seinen floralen Noten und dem Duft von Apfel, Birne, Limone und Honig Lust auf den ersten Schluck. Am Gaumen mit eleganten mineralischen Anklängen, einem guten Volumen, angenehmer Frische und einem langen Finale.

Passt ausgezeichnet zu Meeresfisch, aber auch zu Geflügel und Salatvariationen.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorten Albariño
  • Anbaugebiet Rías Baixas DOP
  • Bodega/Hersteller Orowines - Lagar da Condesa
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2020
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Lagar da Condesa - R.E. 41070-PO - Caldas de Reis, Spanien
  • Artikelnr. 26903
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Passt zu Fisch
  • Fruchtig Birne, gelber Apfel, Zitrone
  • Erdigmineralisch mineralisch
  • Karamellisiert Honig

Die Bodega: Orowines - Lagar da Condesa

Orowines - Lagar da Condesa

Das Weinprojekt von Gil Family Estate im Valle do Salnés in der D.O. Rías Baixas in Galicien. Aus Albariño-Trauben wird ein Weißwein hergestellt, der zum Teil in Eichenfässern aus französischer Eiche vergoren wurde und über 4 Monate auf der Hefe ruhte.

Das Anbaugebiet: Rías Baixas DOP

Rías Baixas DOP

Die D.O. Rías Baixas befindet sich Südosten der Provinz Pontevedra und umfasst insgesamt fünf verschiedene Regionen: Ribeira do Ulla, Soutomairo, Condado De Tea, O Rosal und Vla do Salnés. Rías Baixas gilt als Wiege des modernen spanischen Weißweines. Die Böden sind leicht sauer, haben wenig Tiefe und sind sandig. Man stößt auch auf Granit und Quartärablagerungen. Der Atlantik mit milden Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit und viel Niederschlag kennzeichnet die Region klimatisch. Wichtigste weiße Rebsorten sind Albariño, Loureira Blanca, Godello, Treixadura und Caiño Blanco. Rote Rebsorten sind Caíño Tinto, Espadeiro, Laureira Tinta, Sousón, Mencía und Brancellao.