La Val »Orujo de Galicia«

(6) Jetzt bewerten
Auf Lager
21, 90
pro Flasche 0,7 L (31,29 €/L)
pro Flasche (0.7l),  31,29 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Ein besondere Spezialität aus dem Norden Spaniens ist der Orujo, ein Tresterschnaps, der sich mit gutem Grappa jeder Zeit messen kann. Insbesondere der Albariño-Spezialist La Val hat im eigenen Land einen ausgezeichneten Ruf für dieses feine Destillat.

So zeigt sich der La Val »Orujo de Galicia« mit exzellenter Qualität von reifen Trauben, angenehmen Kräuternoten, am Gaumen mild und reich im Geschmack und mit nachhaltigem Finale.

Eine willkommene Abwechslung zum Grappa!!

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (6)

Durchschnittliche Kundenbewertung

6 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)

Typischer Orujo

Für mich ein Muss nach jedem Tapas Abend! Kräftiger und dennoch runder Orujo!

Klasse Orujo

Der La Val ist ein runder und schmackhafter Orujo! Super Preis noch dazu. Rundet jeden Tapas Abend ab!

Geheimtipp - wenn man die richtige Charge erwischt

Meine ersten beiden Bestellungen dieses Orujos waren geschmacklich sensationell was das Preis/Leistungsverhältnis angeht. Dann hatte ich aber bei der dritten Flasche eine Charge mit offensichtlich minderwertigem Destillat erwischt mit höherem Anteil Begleitalkohol (Fusel). Das könnte auch erklären, warum eine Bewertung hier schlecht ausgefallen ist. Also deshalb keine klaren 5 sondern nur 4 Sterne.

Robust

Authentischer Geschmack- passt für den Preis

Bedingt empfehlenswert

Kann einem ordentlichen Grappa nicht das Wasser reichen, der Geschmack ist stark alkoholisch, wenig aromatisch und erinnert im Abgang fast an einen Wodka, was aber immer Geschmackssache ist.

Für mich grausam

Muss leider sagen das Schlimmste was ich je genossen habe. Versuche es zu verschenken um es nicht zu entsorgen.

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Orujo
  • Inhalt 0,7 L
  • Rebsorten Albariño
  • Anbaugebiet Rías Baixas DOP
  • Bodega/Hersteller La Val
  • Herkunftsland Spanien
  • Alkoholgehalt 43 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas La Val, Pontevedra, Spanien
  • Artikelnr. 5643
  • LMIV-Bezeichnung Orujo

Die Bodega: La Val

La Val

José Limeres gründete 1985 die Bodega La Val in der D.O. Rias Baixas. Zunächst war es das Ziel des Gastronomen, eine gleichbleibend hohe Albariño-Qualität für seine galicischen Restaurants zu sichern. In der D.O.-Unterzone O Rosal arbeitete er anfangs auf ca. 2 ha Rebfläche in unmittelbarer Nähe der Kellerei. Heute wirtschaftet man mit 70 ha Weinbergen, 30 ha entfallen auf die Finca Arantei, die in der Zwischzeit hinzu erworben wurde und die im Jahr 2004 den ersten reinen Lagen-Albariño hervorbrachte. La Val produziert insgesamt ca. 500.000 Flaschen, ausschließlich sortenreine Albariños.

Das Anbaugebiet: Rías Baixas DOP

Rías Baixas DOP

Die D.O. Rías Baixas befindet sich Südosten der Provinz Pontevedra und umfasst insgesamt fünf verschiedene Regionen: Ribeira do Ulla, Soutomairo, Condado De Tea, O Rosal und Vla do Salnés. Rías Baixas gilt als Wiege des modernen spanischen Weißweines. Die Böden sind leicht sauer, haben wenig Tiefe und sind sandig. Man stößt auch auf Granit und Quartärablagerungen. Der Atlantik mit milden Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit und viel Niederschlag kennzeichnet die Region klimatisch. Wichtigste weiße Rebsorten sind Albariño, Loureira Blanca, Godello, Treixadura und Caiño Blanco. Rote Rebsorten sind Caíño Tinto, Espadeiro, Laureira Tinta, Sousón, Mencía und Brancellao.