+++ Exklusiv für Sie bis 24 Uhr verlängert: Ein Sommerscheckheft-Angebot kaufen und einen Wein GRATIS dazu erhalten. +++

La Val »Licor de Hierbas de Galicia« - 0,7 L.

Digestif-Spezialität aus Galicien!
(2) Jetzt bewerten
Auf Lager
21, 90
pro Flasche 0,7 L (31,29 €/L)
pro Flasche (0.7l),  31,29 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Ein besondere Spezialität aus dem Nordwesten Spaniens ist der Orujo, ein traditioneller Tresterbrand. Insbesondere der Albariño-Spezialist La Val hat im eigenen Land einen ausgezeichneten Ruf für dieses feine Destillat.

Für den »Licor de Hierbas« wurde bester Orujo ausgewählt und dann mit feinem Kräuterextrakt veredelt. Eine köstliche Spezialität, die vor allem diejenigen begeistern wird, die nach dem Essen einen kräftigen Kräuterschnaps mögen, dabei aber auf hohes Niveau achten.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Kundenbewertung

2 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

die Spanier können es auch

Obwohl hochprozentig, ein angenehmer Genuss vom ersten Nippen bis zum weichen Abgang. Wirklich gelungen und verführerisch am "bunten Abend". ;)

da geht noch mehr

Schmeckt mit frischer Zitrone verlängert noch einmal so gut!

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Orujo
  • Inhalt 0,7 L
  • Anbaugebiet hergestellt in Spanien
  • Bodega/Hersteller La Val
  • Herkunftsland Spanien
  • Alkoholgehalt 35 % Vol.
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas La Val, Pontevedra, Spanien
  • Artikelnr. 5645
  • LMIV-Bezeichnung Orujo

Die Bodega: La Val

La Val

José Limeres gründete 1985 die Bodega La Val in der D.O. Rias Baixas. Zunächst war es das Ziel des Gastronomen, eine gleichbleibend hohe Albariño-Qualität für seine galicischen Restaurants zu sichern. In der D.O.-Unterzone O Rosal arbeitete er anfangs auf ca. 2 ha Rebfläche in unmittelbarer Nähe der Kellerei. Heute wirtschaftet man mit 70 ha Weinbergen, 30 ha entfallen auf die Finca Arantei, die in der Zwischzeit hinzu erworben wurde und die im Jahr 2004 den ersten reinen Lagen-Albariño hervorbrachte. La Val produziert insgesamt ca. 500.000 Flaschen, ausschließlich sortenreine Albariños.