+++ Das große Weihnachts-Scheckheft: 21 Wein-Angebote bis zu 50% reduziert + 2 Geschenke GRATIS +++

La Nansa Blanco

(3) von % weiterempfohlen
5,50 € pro Flasche  7,33 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

La Nansa Blanco

Spaniens unwiderstehliche Antwort auf den Prosecco... Der »Vino de Aguja«, der nichts anderes ist als ein Vino Frizzante. Das Besondere ist allerdings, dass das leichte Mousseux durch natürliche Fermentation entsteht und nicht wie fast immer beim Prosecco- durch die Zugabe von Kohlensäure.

Und La Nansa macht nicht nur mit seiner frischen, trendigen blauen Flasche auf sich aufmerksam, auch der Inhalt ist das pure Vergnügen. Seine extrem feinen Perlen machen ihn sympathisch und erfrischend; dabei besitzt er einen ausreichenden Körper mit langem Nachhall und sehr ausgewogenem Finale.

Wer braucht da noch Sekt?

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Rebsorten Chardonnay
    Macabeo
  • Anbaugebiet Penedès DOP
  • Bodega/Hersteller Pinord
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Alkoholgehalt 11 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Besonderheit Vino de Aguja - Perlwein
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Pinord, Vilafranca del Penedès, Spanien
  • Artikelnr. 255
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten

Leckerleicht

Endlich mal ein Wein unter 12%, den kann man mit gutem Gewissen auch mal unter der Woche trinken:-)

Lecker bei 30° C

Gestern auf Empfehlung meines hiesigen Verkäufers gekauft und heute getrunken.Besser als die meisten Proseccos (Prosecci?)und ein super Getränk zu Wolfsbarsch aus dem Ofen...

Etwas enttäuschend...

...leider, ich habe mir mehr erhofft. Das Prickeln gefällt mir zwar gut und der Wein ist auch gut zu trinken, aber er wirkt etwas banal und hat wenig Rafinesse. Das "gewisse Etwas" fehlt leider. Beim Abgang wartet man darauf, dass sich etwas entfaltet, aber es kommt nichts mehr...

Geschmack

  • Anlass Aperitif
  • Passt zu Tapas & Antipasti
  • Fruchtig Zitronatzitrone

Die Bodega: Pinord

Pinord

Der "Pi del Nord", der Pinie des Nordens, verdankt die 1942 von Don José María Tetas gegründete Bodega ihren Namen. Sie befindet sich nur 4 km entfernt vom Stammsitz der Winzerfamilie in Sant Cugat Sesgarrigues. Und seit mehr als 200 Jahren sind die Tetas dem Wein verschworen. 1946 war Tetas Pionier des “vino de aguja“, einen spritzigen Perlweins, vergleichbar mit den Frizzantes aus Italien und den Pettillant aus Frankreich. Heute arbeiten drei Tetas-Generationen im Weinkeller und in den eigenen Weinbergen, in denen neben Xarel.lo, Macabeo und Parellada auch Chardonnay, Tempranillo, Garnacha sowie die zuerst bei Pinord in Spanien angebauten Cabernet Sauvignon und Merlot wachsen.

Das Anbaugebiet: Penedès DOP

Penedès DOP

Die D.O. Penedès erstreckt sich über den südlichen Teil Kataloniens in der Provinz Barcelona von der katalanischen Sierra bis in die Küstenebenen des Mittelmeers. Man unterscheidet drei Unterregionen: Penedès Superior - hier reichen die Lagen bis in eine Höhe von 800m, Penedès Central/Medio- hier werden die meisten Trauben für die Erzeugung von Cava angebaut und Bajo Penedès - nahe am Mittelmeer, das den Charakter der Weine bestimmt. Die Böden zeichnen sich vor allem durch ihre Fähigkeit aus, Wasser speichern zu können. Das macht sie für den Weinbau ideal. Im Großen und Ganzen bestimmt das Mittelmeer das Klima mit gemäßigten Wintern und heißen Sommern. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Macabeo, Xarel-lo, Parellada, Chardonnay, Chardonnay, Riesling, Gewürztraminer und Moscatel. Die Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Tempranillo.