La Báscula »Malabarista« 2013

Mit Freude und Leichtigkeit!
(0)
6,95 € pro Flasche  9,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

La Báscula »Malabarista« 2013

Der Jongleur oder Gaukler, wie »Malabarista« übersetzt heißt, steht für die Leichtigkeit und Trinkfreude, mit der dieser sehr spanische Wein genossen werden kann. Es ist zugleich der Spitzname von Bruce Jack, den Ed Adams ihm gab - beide stehen hinter dem Projekt »La Báscula«, sind idealistische Weinmacher und große Freunde der spanischen Weine. Mit Malabarista wurde ein typisch spanischer Landwein mit einer Cuvée aus Tempranillo und Garnacha erschaffen. Die Rebgärten stehen unweit der berühmten Anbauregion La Rioja. Und auch wenn der Wein sich dieses Prädikat nicht auf das Etikett schreiben lassen darf, wachsen die Reben auf eben diesem Boden und haben sehr vergleichbare klimatische Verhältnisse.

So strahlt im Glas ein leuchtendes Kirschrot mit vollen, saftigen Beerenaromen und einer raffinierten, würzigen Note.

Ein Wein, der einfach und unkompliziert zu vielen Gelegenheiten passt.

 

+++ wurde bei den Wines of Spain Awards 2016 als einer der 'Best Premium Red' ausgezeichnet.+++

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 85.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2013
  • Rebsorten Garnacha
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Vino de España
  • Bodega/Hersteller La Báscula
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2017
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene enthält Sulfite und kann Spuren von Lysozym und Albumin enthalten
  • Abfüller Bodegas Palacio de la Vega, R.E. 31/41499/NA - Dicastiilo, Spanien
  • Artikelnr. 17036
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass täglicher Genuss
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere, rote Johannisbeere
  • Würzig roter Pfeffer

Die Bodega: La Báscula

La Báscula

La Báscula - eine etwas altmodische, spanische Bezeichnung für Waage - ist ein Gemeinschaftsprojekt des Briten Ed Adams - seines Zeichens Master of Wine - und dem südafrikanischen Önologen Bruce Jack. Und ihre gemeinsamen Weine repräsentieren tatsächlich eine schöne Balance - eben genauso wie eine optimal austarierte Waage: Denn uralte, autochthone Rebsorten Spaniens werden hier mit Hilfe modernster Kellertechnik in sehr authentische und charaktervolle Weine verwandelt. Ed und Bruce besitzen keine eigenen Weinberge, sondern arbeiten eng mit lokalen Winzern zusammen, um Weine nach ihren Wünschen zu vinifizieren. Sie machen kleine, aber signifikante Änderungen im Handling der Moste und bringen die Fässer ihrer Lieblingsküfer mit. So haben alle Weine ihren eigenen La Bascula-Charakter, obwohl sie aus verschiedenen Regionen stammen.

Das Anbaugebiet: Vino de España

Vino de España

Eine neue Bezeichnung für Weine, die aus allen Anbauregionen Spaniens kommen können, vergleichbar mit dem klassischen »Vino de Mesa«. Und auch wie bei diesem verbergen sich hinter der auf den ersten Blick unscheinbaren Bezeichnung »Vino de España« nicht ausschließlich einfache Landweine sondern nicht selten eigenständige Charakterweine von großer Klasse, die sich nicht an die strengen Vorgaben einer D.O. halten (weil sie z.B. aus anderen Rebsorten vinifiziert werden) oder die schlicht und ergreifend von Weinbergen stammen, die außerhalb eines gesetzlich geschützten Anbaugebietes liegen.