Krimi »Das Mesa Projekt« (Buch)

Der Krimi zum Wein!
(2) von % weiterempfohlen
13,90 € pro Stück  /
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Krimi »Das Mesa Projekt« (Buch)

Die Personen:
Bartolomé Talavera – Kultwinzer am Ende seiner Laufbahn
Noella Talavera – vom Weinbau zunächst nicht begeisterte Tochter
»Pulpo« Hernandez – vielbeschäftigter Schwerstkrimineller
Alvar Benkieser – sein melancholischer Vorgesetzter
Hendrik Vermeyen – ein ungeduldiger Vermittler
? – der namenlose Auftraggeber
Lori Gröbe – begeisterte Wein-Novizin aus der Uckermark
Paul Gröbe – ihr Großvater, einer der letzten der »Roten Brigaden«
Birgit Gröbe-Luzin – Loris nervige Mutter, Pauls genervte Tochter
Gabriel »Gabi« Gebhardt – Mitarbeiter der Filiale Kreuzberg
Gunther »Gunni« Spiegelberg – sein übersensibler Ex-Mitbewohner
Alexandra Ovado – Aushilfskraft, Weinnase im zweiten Bildungsweg
Wolf Wilder – Geschäftsführer Wein & Vinos
Jörg Horn – ebenfalls Geschäftsführer Wein & Vinos

Die Handlung:
»Wein & Vinos« ist ein vorzügliches Geschäft geglückt: Bartomolé Talavera, eigenwilliger Winzer aus der iberischen Meseta, verkauft zwei Fässer seines besten Jahrgangs zu überraschend günstigen Konditionen. Kurz darauf muss er sein Weingut schließen; er ist zu alt, die Nachkommen zeigen kein Interesse. Die Krise packt ihn hart. Und dennoch gehört Talaveras gewaltiger Tropfen zu den absoluten Knüllern der Weinhändler; die Nachfrage nimmt heftige, dann bedrohliche Züge an. Der Überfall auf eine Vinos-Filiale legt den Verdacht nahe, allein der Wein sei nicht der Grund für jenes überschießende Interesse. Da vernimmt man die Nachricht vom Tode Talaveras – und

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Sonstiges
  • Besonderheit Das neuste Werk von Weinkrimi-Spezialist Johannes Hucke
  • Artikelnr. 13561
  • LMIV-Bezeichnung Sonstiges

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen Jetzt bewerten

Bärlin

Lustig, wenn man die beschriebenen Filialen und Mitarbeiter kennt. Ansonsten ist das Buch so lala. Man muss sich über die ersten 30 Seiten kämpfen (ich hätte fast aufgegeben!), und dann wird es unterhaltsam und verständlich. Buch ok - Mesawein perfekt :-)

Keine Weltliteratur

....aber durchaus kurzweilige Unterhaltung bei einem Glas Wein.