Juvé y Camps Cava »Nectar Blanc« Reserva Dulce

Erfrischend und lieblich!
(1) von 0% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
13,60 € pro Flasche  18,13 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Juvé y Camps Cava »Nectar Blanc« Reserva Dulce

Die ehrenwerte Kellerei Juvé y Camps beherrscht alle Spielarten des Cava und so bringen sie auch diese liebliche Version in gewohnter Qualität hervor. Über 24 Monate auf der Hefe gereift, zeigt sich diese Cuvée aus Macabeu, Xarel.lo und Parellada in einer ausdrucksvollen goldgelben Farbe und anhaltenden Perlage. Die Aromen sind vollmundig und nuancenreich: gelbe Pflaume, Kirschen, Mango und die verführerischen Noten weißer Blüten untermalen feine Gebäcknoten und Honig. Am Gaumen angenehm ausgewogen mit cremiger Textur.

Wunderbar als Apertif und zum Dessert.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung lieblich
  • Cava-Typ Dulce
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Rebsorten Macabeo
    Parellada
    Xarel.lo
  • Anbaugebiet Cava DOP
  • Bodega/Hersteller Juvé y Camps
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2019
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Juvé y Camps - R.E. 2006-B - Sant Sadurní d'Anoia, Spanien
  • Artikelnr. 23328
  • LMIV-Bezeichnung Cava

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung (0% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten

Super

Der Cava wurde uns von einer lieben Bekannten zu unserer Hochzeit empfohlen. Seitdem bestelle ich ihn immer wieder gerne nach. Sehr bekömmlich und kommt eigentlich bei allen gut an. Wir reichen ihn gerne als Aperitif auf Feiern oder trinken ihn gerne im Sommer zu zweit auf der Terrasse. Meine absolute Empfehlung.
Meine Speiseempfehlung: Nachtisch

Geschmack

  • Anlass Aperitif, schaumig & prickelnd
  • Passt zu Süßspeise
  • Fruchtig gelbe Pflaume, Mango
  • Blumig Lindenblüten
  • Karamellisiert Brioche, Honig

Die Bodega: Juvé y Camps

Juvé y Camps

In Sant Sadurní d'Anoia, der katalanischen Geburtsstadt des spanischen Cava, liegt die Bodega Juvé; y Camps. Juan Juvé, der heute mit seiner Firma der drittgrößte Erzeuger von Cava ist, begann als Kleinwinzer. Das Rezept seines Erfolges heißt unbedingtes Qualitätsbewußtsein. Mit dem Brut de la Familia und dem Gran Juvé produziert er meisterhafte Cava, die Maßstäbe setzen. Weiterhin vinifiziert er zwei weiße Stillweine.

Das Anbaugebiet: Cava DOP

Cava DOP

Die D.O.P. Cava umfasst alle Schaumweine, die nach klassischer Methode mit Flaschengärung ausgebaut sind. Dazu gehören 132 in Katalonien, 18 in der Rioja, sowie 3 Àlvala, 1 in Valencia und 2 in Zaragoza. Eine allgemeine Beschreibung der Böden ist in dem detailreichen Gebiet nicht möglich. Gut 90% des produzierten Cavas gedeihen im mediterranen Klima Kataloniens. In den anderen Anbauzonen ist das Wetter unterschiedlich. Weiße Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Parrellada, Xarel-lo, Subirat, die roten sind Garnacha Tinta, Monastrell, Pinot Noir und Trepat.