+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++

José Pariente »Finca las Comas« 2018

Kraftvoll-komplexer Verdejo
(1) Jetzt bewerten
39, 90
pro Flasche 0,75 L (53,20 €/L)
pro Flasche (0.75l),  53,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Victora Pariente hat sich durch ihre qualitativ hochwertigen Weine bereits einen angesehenen Namen gemacht. Und bereits seit Jahren experimentierte sie an einem Spitzenwein, der ihre eigenen hohen Ansprüche jedoch noch nicht ganz erfüllen konnte. Mit „Finca las Comas“ ist es nun gelungen: die Verdejo-Trauben stammen aus deiner Einzellage, die bereits 1910 gepflanzt wurde und nachhaltig bewirtschaftet wird. Der Boden ist sehr steinig und kalkhaltig. Die Lese erfolgt selbstverständlich manuell und nur die besten Trauben werden weiterverarbeitet. Über 12 Stunden mazeriert liegt der Wein in 2250 Liter-Fudern über 12 Monate auf der eigenen Hefe.

Im Glas zeigt er ein brillantes Goldgelb. Das Bouquet ist komplex mit intensiven Aromen wilder Kräuter, Fenchel, weißen Blüten und der Reminiszenz feiner Röstnoten. Am Gaumen mit beeindruckender Fülle und Kraft und dennoch mit großer Eleganz ausgestattet, eine Kombination, die eben einen großen Wein ausmacht. Im Finale kommen Anklänge von Anis zum Ausdruck.

Ein komplexer und kraftvoller Verdejo.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2016)

DER Verdejo

Ohne Zweifel der beste Verdejo, den ich kenne. Sanft, rund und dennoch gleichzeitig so frisch und fruchtig, wie man sich einen Verdejo wünscht. Für ein besonderes Dinner mit besonderen Gästen.

Auszeichnungen (4)

Geschmack

 
  • Anlass etwas Besonderes, feines Dinner
  • Barriqueausbau Information 12 Monate in 2250 Liter Eichenfudern
  • Im Barrique fermentiert ja
  • Passt zu Fisch

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten 100% Verdejo
  • Anbaugebiet Rueda DOP
  • Bodega/Hersteller José Pariente
  • Weinmacher Victoria Pariente
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Gesamtsäure 5,6 g/L
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Kalk
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller José Pariente - R.E. - 47491 La Seca, Spanien
  • Artikelnr. 31256
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Die Bodega: José Pariente

José Pariente

Schwerpunkt dieses Weingutes ist naturgemäß die Erzeugung von Spitzen-Weißweinen aus der wertvollen Rebsorte Verdejo. Hier brilliert Victoria Pariente mit einer >>einfachen<< Version, den sie im Edelstahl ausbaut und der sich als Archetyp eines modernen, gehaltvollen Verdejo etabliert hat. Aber auch die Barrique-Version (es kommen nur französische Fässer zum Einsatz) gehört in die Kategorie der besten und überzeugt mit einem dezenten Holzeinsatz, der die Frucht nicht überlagert. Die Gründe für die überragende Qualität des Weingutes liegen einerseits im önologischen Geschick von Victoria Pariente und ihrer Crew begründet, zum anderen aber auch durch die idealen Voraussetzungen bei Klima und Böden. Die Weingärten befinden sich in der Hochebene des Duero, in dem höchsten Gebiet der nördlichen Meseta Spaniens. Es handelt sich hier um ein sanft hügeliges Gelände, dessen extremes Kontinentalklima für kalte Nächte und heiße Tage sorgt - optimal für die Erzeugung guter Weißweine. Man darf gespannt sein, ob es diese Bodega gelingt, ihr sowieso schon überragendes Niveau weiter zu steigern.

Das Anbaugebiet: Rueda DOP

Rueda DOP

Die D.O. Rueda liegt im Norden Spaniens in den Provinzen Valladolid, Segovia und Àvila, nordwestlich von Madrid. Sie ist in den letzten Jahren zu Spaniens Weißwein-Hochburg avanciert. Denn mit den hohen Lagen (bis 800 Meter) ist die Region prädestiniert für die Produktion frischer und fruchtiger Blancos. Die große Höhe kompensiert die Hitze der Sommermonate und verleiht den Trauben viel Aroma und eine wunderbar animierende Säure. Der Star der Region ist die autochthone Sorte Verdejo. Sie bringt hier Weine hervor, die sich mit ihrem trocken-fruchtigen Geschmack und dem cremigen Mundgefühl großer Beliebtheit erfreuen. Ein Großteil der Weine kommt sortenrein auf die Flasche, einige werden aber auch mit Viura oder Sauvignon Blanc verschnitten.