+++ Die neuen Probierpakete sind da! Entdecken Sie die Highlights aus unserem Winterkatalog! +++

Jané Ventura Rosat 2019

Sanft und frisch
(3) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
7,95 € pro Flasche  10,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Jané Ventura Rosat 2019

Charme trifft Klasse! Schon seit langem einer der besten Rosé-Erzeuger in Spanien, knüpft Jané Ventura mit diesem Rosé-Wein an sein Prädikat für hohe Qualität an.

Hier stimmt einfach alles: Von der einladenden dunkelrosa Farbe über das intensive Bouquet mit Granatapfelbeeren, Holunder, Süßkirsche und Rose bis zu dem saftig-runden Geschmack, der genau die Balance zwischen Frucht, Herbheit und Saftigkeit hält.

Durch seine bewundernswerte Struktur eignet sich dieser Rosado perfekt zu Gambas vom Grill und Salatvariationen.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten Garnacha
    Sumoll
  • Anbaugebiet Penedès DOP
  • Bodega/Hersteller Jané Ventura
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2021
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Jané Ventura, R.E. 5887-T - El Vendrell, Spanien
  • Artikelnr. 29547
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten

Sehr guter Rosé (für Jahrgang 2017)

Dieser Wein hat uns überzeugt. Ein sehr schöner Sommerwein. Auch zu Pasta. Er hat eine angenehme Säure und ist weder in der Nase noch im Gaumen marmeladig.

trocjen (für Jahrgang 2016)

Wer es trocken und nur leicht fruchtig mag ist hier gut aufgehoben.Mir ist er nicht fruchtig genug und daher nur 3 Sterne.

Sanft, ja ... (für Jahrgang 2017)

...aber diesem Jahrgang fehlt es deutlich an Frische. Leider auch etwas Fruchtbonbon in der Nase. Wer es säurearm mag, kann ihn als Begleiter zu Salaten nehmen.

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Fruchtig Knupperkirsche
  • Blumig Holunderblüte, Rose
  • Erdigmineralisch mineralisch

Die Bodega: Jané Ventura

Jané Ventura

Die Kellerei dieses qualitätsbewussten Familienbetriebs befindet sich nahe Tarragona inmitten der Region Baix Penedès. Im Jahre 1914 begann der Urgroßvater der heutigen Generation Josep, Wein auf dem lokalen Markt zu verkaufen. Der Großvater Albert gründete 1930 die erste Kellerei. Der Besitzer Benjamí war es dann 1985, der den endgültigen Schritt in Richtung hohe Qualität ging, als er selbst Weiß- und Roséweine abfüllte und vermarktete. Die ersten Cavas kamen 1990 dazu und 1991 Rotweine. Sein Sohn Gérard führt heute zusammen mit dem Önologen Xavier Vidal die Kellerei und zeichnet sich für die großartige Qualität der Weine verantwortlich. Seine Top-Weine werden immer wieder mit hochlobenden Worten bei Weinkritikern bedacht und erlangen beste Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben.

Das Anbaugebiet: Penedès DOP

Penedès DOP

Die D.O. Penedès erstreckt sich über den südlichen Teil Kataloniens in der Provinz Barcelona von der katalanischen Sierra bis in die Küstenebenen des Mittelmeers. Man unterscheidet drei Unterregionen: Penedès Superior - hier reichen die Lagen bis in eine Höhe von 800m, Penedès Central/Medio- hier werden die meisten Trauben für die Erzeugung von Cava angebaut und Bajo Penedès - nahe am Mittelmeer, das den Charakter der Weine bestimmt. Die Böden zeichnen sich vor allem durch ihre Fähigkeit aus, Wasser speichern zu können. Das macht sie für den Weinbau ideal. Im Großen und Ganzen bestimmt das Mittelmeer das Klima mit gemäßigten Wintern und heißen Sommern. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Macabeo, Xarel-lo, Parellada, Chardonnay, Chardonnay, Riesling, Gewürztraminer und Moscatel. Die Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Tempranillo.