de de
+++ ¡Viva la vida! Feiern Sie das Leben mit über 25 Weinangeboten und einem GRATIS-Wein ab 79 € +++ Nur bis 07.03. und solange der Vorrat reicht! +++

Intuición Loureiro 2021

6 Flaschen
(13) Jetzt bewerten
41,90 pro Paket (4.5l), 9,31 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Intuición Loureiro 2021

Erzeugt aus Loureiro bringt dieser Intuición eine frische Brise vom Meer mit. Seine aromatische Kraft, sein eleganter und feiner Charakter sind einzigartig. Noten von grünem Apfel, Orange und Lorbeerblättern harmonieren bestens miteinander.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }

Im Paket enthaltene Weine

Intuición Loureiro 2021 Aromatisch und frisch

Die beliebte Reihe der hochwertigen Weißweinrebsorten findet hier mit der autochthonen Rebe Loureiro aus Portugal ihre höchst gelungene Fortsetzung. Sehr typisch ist der aromatische Charakter und so erfreut dieser Wein mit Noten von spritzigen Zitrusfrüchten und reifem Steinobst. Am Gaumen ist er dann angenehm frisch und ausgewogen.

Alle Infos auf einen Blick

6 x Intuición Loureiro 2021
  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten 100% Loureiro
  • Anbaugebiet Vinho Verde DOC
  • Bodega/Hersteller Intuición
  • Herkunftsland Portugal
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Restzuckergehalt 2,7 g/L
  • Gesamtsäure 5,9 g/L
  • ph-Wert 3,24
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Granit
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller 4600-720 Amarante, Portugal
  • Artikelnr. 34258
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Auszeichnung von Berliner Wein Trophy Sommerverkostung 2022

Gold

für den Jahrgang 2021

Berliner Wein Trophy Sommerverkostung 2022

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Kundenbewertungen (13)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

13 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(9)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(2)
1 Sterne
 
(0)

Frischer Sommerwein (für Jahrgang 2022)

Hier kommt sie, die etwas zivilisierte Variante des Vinho Verde. Das ist unser diesjähriger Sommerwein: Frisch, Fruchtig, wenig mineralisch und gut gekühlt die perfekte Begleitung zu fast allem auf der Terrasse.

Kannte ich nicht, ist aber sehr lecker (für Jahrgang 2022)

Hatte ich bis dato noch nie gehört. Wein ist aber superf ruchtig und erfrischend.

Leichter wein (für Jahrgang 2021)

Ein leichter Sommerzeit, der auch gut in den Herbst passt. Sehr fruchtig und angenehm, nicht schwer bzw dominant im Geschmack, daher passt er sehr gut zu Fisch, Gemüse und Käse

überraschend (für Jahrgang 2021)

Leichter fruchtiger Wein. Weniger Säure auf der Zunge als für ein Vinho Verde typisch, was ihn sehr angenehm spritzig macht.

Leichter Sommerwein (für Jahrgang 2021)

Schade, dass ich den Wein erst jetzt im Oktober probiert habe. Absolut angenehmer leichter Sommerwein, ausgewogene Fruchtnote, Vinho Verde untypisch wenig Säure oder Prickeln auf der Zunge.

Kann man immer wieder trinken !!! (für Jahrgang 2021)

Klasse Weißwein,frisch, fruchtig, sehr angenehm !!!

immer wieder ein Genuss (für Jahrgang 2021)

Auf der Suche nach einem "Sommerwein" bin ich über diesen Weißwein gestoßen, angenehm für Nase und Gaumen ... wenn man kann sollte man den Wein probieren.

Angenehm Frisch (für Jahrgang 2021)

Ein straighter Weißwein, der eher zurückhaltend in der Frucht ist, dazu angenehm frisch. Ideal für den Sommer auf der Terrasse.

(für Jahrgang 2021)

Dieser portugiesische Weißwein wurde mir im Laden empfohlen. Bin positiv überrascht worden. Sehr frischer und fruchtiger Wein!!

Was man von einem Vinho Verde erwarten darf (für Jahrgang 2021)

Man verkauft sich nicht bei diesem Wein. Ein ehrlicher Essenbegleiter zu Salaten, leichten Fischgerichten oder Krabbensalat. Typischer Vinho Verde-Geschmack, jedoch ohne Finesse und Eleganz.

Etwas ausdrucklos (für Jahrgang 2021)

Wir waren sehr gespannt auf diese Rebsorte, aber der Wein hat uns nicht vom Hocker gehauen. Ich denke, dass die Konkurrenz aus dem eigenen Haus teilweise deutlich besser ist. Aber da gehen die Geschmäcker sicher auseinander.

Wein (für Jahrgang 2021)

Alls so, sehr lange nicht das was wir erwartet. Nicht fruchtig, richt nach Grappa mehr als nach Wein. Alles Geschmack Sachen, wir kaufen das nicht nochmal. Sorry.

Leider nein (für Jahrgang 2021)

Weder frisch noch fruchtig, sowohl für meinen Mann als auch mich eher sauer und enttäuschend.
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, schöne Etiketten
  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte
  • Fruchtig Zitrone, weißer Pfirsich, Ananas

Die Bodega: Intuición

Intuición

Spanien hat in den letzten Jahren auch als Weißwein-Land auf sich aufmerksam gemacht. Denn mit viel Pioniergeist und Intuition haben ambitionierte, junge Winzer einen modernen Wein-Stil geschaffen, der seitdem Experten und Liebhaber weltweit begeistert. Aromatische Frucht, animierende Frische und viel Eleganz zeichnen die neuen spanischen Blancos aus. Und die Weine der Intuición-Linie fangen den Zauber dieser neuen Blancos perfekt ein. Sortenrein vinifiziert, kommen hier die besten Weißweinsorten des Landes auf die Flasche. Werden auch Sie zum Wein-Entdecker! Die beliebte Wein-Familie feiert ihr 10-jähriges Bestehen.

Das Anbaugebiet: Vinho Verde DOC

Vinho Verde DOC

Die im Nordwesten Portugals gelegene D.O.C. steht für leichte und oft perlende Weine mit markantem Charakter. Grüner Wein, so die Übersetzung des Namens, bezieht sich auf die Jugendlichkeit des Weines, so gibt es neben den typischen Weißweinen auch Rosé- und Rotweine. Die D.O.C. Vinho Verde erstreckt sich vom Vale da Cambra, südlich vom Douro bis zum Minho, der über 130 km weiter nördlich, die Grenze zu Spanien bildet. Die regenreichen Westwinde vom Atlanik ermöglichen eine intensive Kultivierung. So existieren ca. 100.000 Weinberge mit einer Gesamtfläche von ca. 59.000 Hektar, davon sind 90 % der Besitzungen kleiner als 5 ha. Zur bestmöglichen Nutzung des knappen Bodens werden die Reben üblicherweise in Pergolen gezogen, das beugt auch der der Graufäule vor, die besonders in der feuchten Wachstumsperiode vorkommt.

Die D.O.C Vinho Verde gliedert sich in neun Unterbereiche, die sich durch das Klima und die jeweiligen Weißweinrebsorten voneinander unterscheiden. Das Gebiet um die Stadt Monção an der spanischen Grenze bringt von der Alvarinho-Traube mit die besten aber am wenigsten typischen Vinho Verdes hervor. Diese Weine zeichnen sich durch einen Alkoholgehalt von bis zu 13 % Vol. aus und sind wegen der hohen Nachfrage und der niedrigen Erträge recht teuer. Weiter südlich, entlang des Flusses Lima und in der zunehmend urbanisierten Gegend um die Orte Braga, Barcelos und Guimarães, sind die vorherrschenden Rebsorten Loureiro, Trajadura und Arinto. Bei hohen Erträgen entstehen leicht säuerliche Weine mit 8 bis 10 % Alkoholgehalt. Landeinwärts, Richtung Douro heißt die wichtigste Rebsorte Avesso. Sie erbringt im wärmeren und trockenen Klima Wein in vollerem Stil. Mit Ausnahme der Alvarinho-Weine aus Monção dürfen Vinho Verdes nach den örtlichen Vorschriften nicht mehr als 11,5 % Vol. Alkohol enthalten. Wein mit höherem Alkoholgehalt kommt als Vinho Regional Minho auf den Markt.