+++ Exklusiv für Sie bis 24 Uhr verlängert: Ein Sommerscheckheft-Angebot kaufen und einen Wein GRATIS dazu erhalten. +++

Hidalgo Manzanilla »La Gitana«

Hochdekoriert! Hochgeschätzt!
(2) Jetzt bewerten
Auf Lager
9, 95
pro Flasche 0,75 L (13,27 €/L)
pro Flasche (0.75l),  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Sehr helle Farbe, die für einen Manzanilla typisch ist. Viel Flor in der Nase, mit einem salzigen, nach frischer Meeresbrise duftenden Unterton. Knochentrocken am Gaumen, sehr frisch und elegant mit Nuß- und Kräuter-Aromen. Wunderbar zu den leichten, klassischen Tapas wie Oliven, Kapernbeeren, Garnelen oder Boquerones, die köstlichen eingelegten Sardellen.

Gehört zweifelsfrei zu den besten Manzanillas, und räumt regelmäßig alle möglichen Preise ab.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Kundenbewertung

2 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Sehr schnelle Lieferung, Service Super.

Beste Qualität zum fairen Preis.

Auszeichnungen (7)

Geschmack

 
  • Anlass Aperitif

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Sherry
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Sherry-Typ Manzanilla
  • Rebsorten Palomino Fino
  • Anbaugebiet Jerez-Xérès-Sherry - Manzanilla de Sanlúcar de Barrameda DOP
  • Bodega/Hersteller Bodegas Hidalgo - La Gitana, S.A.
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Vinicola Hidalgo La Gitana, Sanlúcar de Barrameda, Spanien
  • Artikelnr. 174
  • LMIV-Bezeichnung Sherry

Die Bodega: Bodegas Hidalgo - La Gitana, S.A.

Bodegas Hidalgo - La Gitana, S.A.

La Gitana ist das Markenzeichen einer der ältesten, bis heute in Familienbesitz befindlichen Sherry-Bodegas. Sie wurde 1792 von Don José Pantaleón Hidalgo in Sanlúcar de Barrameda gegründet, stieg im 19. Jh. zu einem der führenden Manzanilla-Hersteller auf und ist es bis heute geblieben. Rebfläche: 200 ha. mit Albarizaböden in den Lagen -Bilbaina- und -Miraflores- (Jerez Superior District)

Das Anbaugebiet: Jerez-Xérès-Sherry - Manzanilla de Sanlúcar de Barrameda DOP

Jerez-Xérès-Sherry - Manzanilla de Sanlúcar de Barrameda DOP

Die D.O. Jerez-Xérès-Sherry/Manzanilla de Sanlúcar umfasst das »magische« Sherry-Dreieck Jerez de la Frontera, El Puerto de Sante María und Sanlúcar de Barrameda. Die Böden in diesem Anbaugebiet gehören zu den größten Wundern im Weinbau. Ohne die so genannten »Albarizas«, das sind poröse Kreideböden, wäre der Anbau in diesem heißen Gebiet nicht möglich. Fast weiß, enthalten sie Ton, Kieselerde und kohlensauren Kalk und sind ganz vorzügliche Wasserspeicher. So können die Rebstöcke im heißen Sommer von den Wasservorräten des Winters profitieren. Die Sommer können extrem heiß sein, die Winter sind mild. Westwinde und der Atlantik sorgen für die Feuchtigkeit. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 17,5°. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Palomino, Pedro Ximénez und Moscatel.