Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Kennen Sie bereits unsere neuen Probierpakete aus dem Winterkatalog? Entdecken Sie unsere exklusive Auswahl mit bis zu 50% Preisvorteil! +++

Heus Negre 2018

Weich und fruchtbetont
(1)
8,95 pro Flasche  11,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Heus Negre 2018

Unter dem Einfluss der nördlichen Mittelmeerküste reifen die Reben dieser authentischen Cuvée aus Samsó, Garnacha Negre, Merlot und Syrah. Kühlere Tramuntana-Winde aus den Pyrenäen wechseln mit milden mediterranen Temperaturen und bieten eine sehr gute Grundlage für charaktervolle Weine.
Im Glas zeigt er ein dunkles Kirschrot mit violetten Reflexen. Im Bouquet reife Fruchtnoten von sonnenreifen Süßkirschen, dunklen Beeren verbunden mit feiner Anis-Würze. Am Gaumen vollmundig und substanzreich mit weichen Tanninen und elegantem Finale.

Passt gut zu mediterranen Vorspeisen und Tapas.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten Cariñena
    Garnacha
    Syrah/Shiraz
  • Anbaugebiet Empordà DOP
  • Bodega/Hersteller La Vinyeta
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2021
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfie
  • Abfüller Mollet de Peralada, R.E. , 17752 Alt Embordà, Spanien
  • Artikelnr. 24920
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Heus Negre 2013 (für Jahrgang 2015)

Der Wein stammt von der Bodega La Vinyeta in Spanien, Ampurdan-Costa Brava. Kreiert wurde er meines Wissens nach vom Leiter oder Eigentümer der Bodega, dem diplomierten Önologen Josep Serra PLA, der die Bodega seit 2002 führt. Die Weinreben für diesen Wein sind ca. 50 Jahre alt. Der Wein wird in Edelstahltanks vergärt. Er ist im Glas tiefrot. Er riecht fruchtig, kräftig nach dunklen Früchten und Kirchen. Im Geschmack ist er unkompliziert, fruchtig und frisch. In der Preisklasse zwischen 5 und 10 Euro ist er gut aufgehoben, wobei ich ihn mehr ins Mittelfeld rücken würde. In jedem Falle macht er Geschmack auf mehr und vor Allem Lust darauf, die anderen Weine der Bodega kennen zu lernen.

Geschmack

  • Anlass Abend mit Freunden, Alltagswein
  • Passt zu Tapas & Antipasti
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere
  • Würzig Anis

Die Bodega: La Vinyeta

La Vinyeta

Celler La Vinyeta ist ein in Weinfelder und Olivenhainen eingebetteter familiengeführter Kellereibetrieb, der zu verschiedensten Aktivitäten zum Thema Wein einlädt: Führungen, Weinkurse, Ausrichtung von festlichen Einladungen usw. Und all dies stets persönlich betreut von den Besitzern. Auf rund 24 ha Anbaufläche werden eine für die D.O. Empordà typische Mischung von spanischen und französischen Rebsorten angebaut: Garnacha blanca, tinta und roja, Macabeo, Xarel.lo, Moscatel, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Cabernet Franc. Daraus vinifiziert die Famile eine ganze Palette köstlicher Stillweine: Weißwein, Rosés, Rotwein und auch Süßwein!

Das Anbaugebiet: Empordà DOP

Empordà DOP

Die D.O. Empordá-Costa Brava liegt in der Provinz Girona, die im Nordosten von Katalonien an Frankreich grenzt. Ein starker Nordwind fegt hier durch die Weingärten, der »Tramona«, ansonsten sind die milden Winter und heißen Sommer typisch mediterran. Die Meeresbrise sorgt für Frische. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Macabeo, Xarel.lo, Chardonnay, Garnacha Blanca und Moscatel. Und die wichtigsten Roten sind Cariñena, Garnacha Tinta, Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Rotweine schicken sich mehr und mehr an, in die Elite des spanischen Weinbaus vorzudringen. Meist sind es sehr gelungene Cuvées aus den spanischen und französischen Rebsorten.