Heredad Bienzoval Tinto

Charmanter Rioja
(0)
6,95 € pro Flasche  9,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Heredad Bienzoval Tinto

Die Reben stehen am Fuß des Berges Yerga, nach sorgfältiger Lese und Weiterverabeitung reifte der Wein über 4 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche.

In einem hellen Kirschrot leuchtet er im Glas und hat im Bouquet intensive Aromen dunkler Früchte im perfekten Zusammenspiel mit den würzigen Aspekten aus dem Barriqueausbau. Am Gaumen sehr harmonisch mit runden Tanninen und einem eleganten Finish.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Rebsorten 70% Tempranillo
    20% Garnacha
    10% Mazuelo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Escudero
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller por Licuo Ross - R.E. 94-LR - Prdejon, Spanien
  • Artikelnr. 28131
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass für Einsteiger
  • Barriqueausbau Information 4
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Beerig Brombeere
  • Würzig Vanille
  • Geröstet Toast

Die Bodega: Escudero

Die Geschichte der Winzertätigkeit der Familie Escudero geht bis in das Jahr 1852 zurück. Juan Escudero, fing damals damit an, in der riojanischen Ortschaft Grávalos Weine in Eichenholzbottichen zu keltern. Dank dieser über Jahrzehn­te von seinen Vorfahren zusammengetragenen und über Generationen weitergegebenen Erfahrungen und Kenntnisse begann sein Sohn Benito Escudero, wiederum der Vater der heutigen Kellermeistergeneration, Anfang der 50er Jahre mit der damals noch äußerst handwerk­lich geprägten Herstellung der ersten riojanischen Schaumweine. Inzwischen ist es die vierte Generation dieser Kellermeisterfamilie, die sich mit derselben Liebe und Hingabe dem Weinbau, der Weinbereitung und der Cava-Herstellung widmet und alle Verantwortungsbereiche des Familienunternehmens übernimmt.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen La Rioja Alta, Rioja Alavesa und La Rioja Baja, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.