Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Gutiérrez-Colosía Moscatel Sweet

Ein sehr origineller Dessertwein!
(1)
Sofort lieferbar
19,95 € pro Flasche  26,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Gutiérrez-Colosía Moscatel Sweet

Übersetzt man »Soleado« wörtlich mit »sonnig«, dann könnte man den Gemütszustand meinen, in den dieser verführerische Tropfen den Geniesser versetzt... Gemeint ist aber die ungewöhnliche Vinifizierung dieses üppigen Moscatel-Sherrys. Bevor die Trauben zu Wein gekeltert werden, lässt man sie in der Sonne, auf Sand gelegen, trocknen.

Das ergibt einen hocharomatischen Wein, der seinesgleichen sucht. Insbesondere der herrliche Geschmack nach Orangen, ist wohl einmalig in der Welt des Sherrys.

Ein sehr origineller Dessertwein, der exzellent zu Früchten passt, aber auch zu Schokoladenküchlein.

 

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Sherry
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung süß
  • Sherry-Typ Moscatel
  • Rebsorten Moscatel
  • Anbaugebiet Jerez-Xérès-Sherry - Manzanilla de Sanlúcar de Barrameda DOP
  • Bodega/Hersteller Gutiérrez Colosía
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Alkoholgehalt 16,5 % Vol.
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Gutiérrez Colosía, R.E. A-617-CA - El Puerto de Santa María, Spanien
  • Artikelnr. 6017
  • LMIV-Bezeichnung Sherry

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Herausragender Dessertwein

Wir waren gerade essen und haben diesen sensationellen Sherry als Desertwein empfohlen bekommen. Ich sage nur HERAUSRAGEND.

Geschmack

  • Anlass Digestif
  • Passt zu Süßspeise
  • Fruchtig Orange

Die Bodega: Gutiérrez Colosía

Gutiérrez Colosía

Die Bodega Gutiérrez Colosía wurden 1838 gegründet und befinden sich in vierter Generation im Besitz der gleichnamigen Familie. Das Haus wurde 1969 durch den Aufkauf eines alten Adelspalastes, auf dessen Gelände zwei große Fasskeller errichtet werden konnten, bedeutend erweitert und verfügt heute über 40.000 Fässer aus amerikanischer Eiche. Gutiérrez Colosía ist die einzige traditionelle Bodega der Doppel-D.O.P. Jerez-Manzanilla de Sanlúcar, die Fasskeller direkt am Guadalete-Fluss in der Bucht von Cádiz besitzt. Das Haus produziert 10 Weine und erntet das Lesegut u. a. aus 100 ha eigenem Rebland. Das Angebot erstreckt sich vom klassischen Fino über die seltenen Palo Cortados bis zu den Süßweinen Pedro Ximénez und Moscatel Soleado.

Das Anbaugebiet: Jerez-Xérès-Sherry - Manzanilla de Sanlúcar de Barrameda DOP

Jerez-Xérès-Sherry - Manzanilla de Sanlúcar de Barrameda DOP

Die D.O. Jerez-Xérès-Sherry/Manzanilla de Sanlúcar umfasst das »magische« Sherry-Dreieck Jerez de la Frontera, El Puerto de Sante María und Sanlúcar de Barrameda. Die Böden in diesem Anbaugebiet gehören zu den größten Wundern im Weinbau. Ohne die so genannten »Albarizas«, das sind poröse Kreideböden, wäre der Anbau in diesem heißen Gebiet nicht möglich. Fast weiß, enthalten sie Ton, Kieselerde und kohlensauren Kalk und sind ganz vorzügliche Wasserspeicher. So können die Rebstöcke im heißen Sommer von den Wasservorräten des Winters profitieren. Die Sommer können extrem heiß sein, die Winter sind mild. Westwinde und der Atlantik sorgen für die Feuchtigkeit. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 17,5°. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Palomino, Pedro Ximénez und Moscatel.