Gundian Blanco Albariño 2019

Weißweineleganz aus dem Nordwesten Spaniens
(1) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
10,95 € pro Flasche  14,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Gundian Blanco Albariño 2019

Die Qualitätspioniere der Familie Valdés aus Galicien gehören seit über 30 Jahren zu den besten Weißweinproduzenten der D.O. Rías Baixas. Ihr Gundian Albariño zeigt in der Farbe ein helles Strohgelb. Das Bouquet ist wunderbar geradlinig und fruchtig mit Aromen von frischem Kernobst, Limette, Apfel und einem raffinierten Hauch reifer Birnen. Am Gaumen ausgewogen und lebendig frisch, dabei herrlich saftig, der Nachhall mit der typischen Kühle der Albariño-Traube. Vielleicht einer der schönsten Albariños aus ganz Galicien.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 100% Albariño
  • Anbaugebiet Rías Baixas DOP
  • Bodega/Hersteller Adega Valdés
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Adega Valdés - R.E. 40935-C - Vedra, Spanien
  • Artikelnr. 30012
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Galicien in Vollkommenheit (für Jahrgang 2018)

Wir waren schon 2x in Galicien mit unserem Wohnmobil. Für uns, kommt als Weißwein nur die Region Rias Baixas in Frage. Und Gundian 100% Albarino ist unsere neueste Entdeckung. Wunderbar!

Geschmack

  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte
  • Fruchtig Weinbergspfirsich, Birne
  • Blumig Akazie, Fliederblüte

Die Bodega: Adega Valdés

Adega Valdés ist das Ergebnis der Hingabe und des Einsatzes der Familie Valdés, die seit über 30 Jahren zwanzig Hektar Weinbauland an den Ufern des Flusses Ulla besitzt. Mit der Erweiterung der Herkunftsbezeichnung 'Rías Baixas' wurde im Jahr 2001 der heutige Weinkeller gegründet, der die Familientradition mit den modernsten Verarbeitungstechniken vereint. Typisch für ein familiäres Weingut ist die Konzentration auf das Wesentliche. So werden hier nur zwei Weißweine und ein Rotwein erzeugt. Die Weißweine sind der Gundian, ein 100%iger Albariño, und dazu den in Spanien sehr beliebten Pazo Viladomar, eine klassische galizische Cuvée aus Treixadura und Albariño. Der Gundian Tinto spielt nur lokal eine Rolle, dazu wird noch Orujo (der spanische Grappa) und Likör erzeugt.

Das Anbaugebiet: Rías Baixas DOP

Die D.O. Rías Baixas befindet sich Südosten der Provinz Pontevedra und umfasst insgesamt fünf verschiedene Regionen: Ribeira do Ulla, Soutomairo, Condado De Tea, O Rosal und Vla do Salnés. Rías Baixas gilt als Wiege des modernen spanischen Weißweines. Die Böden sind leicht sauer, haben wenig Tiefe und sind sandig. Man stößt auch auf Granit und Quartärablagerungen. Der Atlantik mit milden Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit und viel Niederschlag kennzeichnet die Region klimatisch. Wichtigste weiße Rebsorten sind Albariño, Loureira Blanca, Godello, Treixadura und Caiño Blanco. Rote Rebsorten sind Caíño Tinto, Espadeiro, Laureira Tinta, Sousón, Mencía und Brancellao.