Guímaro Joven 2014

Mit mineralischer Eleganz!
(0)
12,50 € pro Flasche  16,67 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Guímaro Joven 2014

Es sind besonders feine und elegante Rotweine, die aus diesen Steillagen der Ribera Sacra kommen. Begünstigt durch das Mikroklima des Flusses und die schiefer- und granithaltigen Böden bilden die Mencía-Reben, verglichen mit denen aus Bierzo, eher etwas leichtere, aber wunderbar mineralische Rotweine aus.

Im Glas zeit er ein strahlendes Rubin mit bläulichen Reflexen und ausgeprägten Kirchenfenstern. Im Bouquet gibt er Nuancen von Pflaume und dunklen reifen Kirschen preis, untermalt von eleganten mineralischen Noten. Am Gaumen zeigt er sich geschmeidig, sehr gut ausgewogen, mit frischer Säure und ausdrucksvollem Finale.

Lässt sich vortrefflich auch zu leichteren Fleischgerichten oder kräftigen Fischgerichten mit geschmorten Tomaten reichen.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2014
  • Rebsorten 100% Mencía
  • Anbaugebiet Ribeira Sacra DOP
  • Bodega/Hersteller Adegas Guímaro
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2019
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene enthält Sulfite
  • Abfüller Pedro Rodríguez Pérez, R.E. 7251-LU - Lugo, Spanien
  • Artikelnr. 17548
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Passt zu Lamm, Meeresfrüchte
  • Fruchtig blaue Pflaume, Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere
  • Erdigmineralisch mineralisch

Das Anbaugebiet: Ribeira Sacra DOP

Ribeira Sacra DOP

Die D.O. Ribeira Sacra befindet sich im Norden der Provinz Orense und im Süden der Provinz Lugo. Insgesamt 17 Gemeinden werden umfasst, die sich an den Ufern der Flüsse Miño und Sil erstrecken. Die Böden haben einen außergewöhnlich hohen Säuregehalt. Die Reben stehen in Terrassenlage. Die Klimazonen sind sehr unterschiedlich. Mal feucht und kühl, mal eher trocken und wärmer, abhängig von der Nähe zu den Flüssen und der Höhe der Lage. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Albariño, Loureira Blanca, Treixadura, Godello, Doña Blanca, Torrontés. Die roten Rebsorten sind Mencía, Brancellao und Merenzao.