+++ Die ab 1.7. gültige MwSt.-Senkung wird im Warenkorb direkt an Sie weitergegeben +++

Finca Museum »Vinea« Crianza 2016

Kraftvoll und würzig
(0)
Sofort lieferbar
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Finca Museum »Vinea« Crianza 2016

Als Teil der berühmten Barón de Ley-Gruppe werden in der Bodega Museum mustergültige Tinta del País -Weine der D.O. Cigales vinifiziert. Man kann auf alte Rebbestände zurückgreifen, die Kellertechnik ist hochmodern, die Arbeit grundsolide. Beste Voraussetzungen also für diese perfekt gereifte Crianza.

Schon die dunkel purpurrote Farbe spricht eine deutliche Sprache. Das wertvolle Bouquet verströmt den Duft guter Zigarren, Kräuter, schwarzem Pfeffer, Pflaumenkompott, Waldbeeren und Mineralien, dazu kommen würzige Noten vom langen Ausbau in französischen und amerikanischen Barriques. Am Gaumen rinnen präsente, kräuterwürzige Tannine über die Zunge, die erstaunlich üppige Holz- und Fruchtaromen freisetzen. Das Finale zeigt erste Reife und präsentiert einen Wein, der sich auf dem Höhepunkt seiner Trinkreife befindet.

Es ist immer wieder bemerkenswert, wie durchschlagend sehr gute Jahrgänge gerade auf die Qualität vermeintlich kleiner Weine sind.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Crianza
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet Cigales DOP
  • Bodega/Hersteller Museum
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Finca Museum - R.E. 8146-00 - Cigales, Spanien
  • Artikelnr. 28908
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner
  • Barriqueausbau Information 12
  • Passt zu Lamm
  • Fruchtig Knupperkirsche
  • Beerig Brombeere
  • Würzig schwarzer Pfeffer
  • Rauchig Havanna-Tabak

Die Bodega: Museum

Mit der Bodega Museum ist die Barón de Ley-Gruppe seit dem Jahr 2000 auch in der Region Cigales aktiv - einer der kleinsten DOPs Spaniens und bisher bekannt für ihre exzellenten Roséweine. Motiviert von dem Erfolg der Nachbarregionen Ribera del Duero und Toro, konzentrieren sich die Weinproduzenten jedoch nun mehr und mehr auf den Ausbau von Rotweinen und setzen - bedingt durch die extremen klimatischen Bedingungen mit Temperaturen zwischen 40°C und -10°C - mehr auf Qualität als auf Quantität. Unter der Leitung vom Önologen Gonzalo Rodiguez setzte man sich zum Ziel, Rotweine von der Eleganz der Ribera del Duero-Weine, der Stärke der Toro-Weine zu fairen Rioja-Preisen zu produzieren.

Das Anbaugebiet: Cigales DOP

Die D.O. Cigales liegt in Kastilien-León in unmittelbarer Nähe der D.O. Ribera del Duero zwischen Valladolid und Palencia. Die Böden sind recht unterschiedlich. Es gibt Sandböden, Kalkböden und gipshaltige Böden, die auf Tonerde und Mergel aufliegen. Das Kontinentalklima ist einem starken Einfluss vom Atlantik ausgesetzt. Zudem herrschen große Temperatur-Unterschiede sowohl zwischen Tag und Nacht, als auch zwischen Sommer und Winter. Vorherrschende weiße Rebsorten sind Verdejo, Albillo, Sauvignon Blanc und Viura. Bei den roten sind es Tinta de País (Tempranillo), Garnacha Tinta, Garnacha Gris, aber auch Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon.