Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Faustino »Rivero Ulecia« Crianza 2017

Typisch Faustino, viel Rioja zum guten Kurs
(2) von 0% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
7,95 € pro Flasche  10,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Faustino »Rivero Ulecia« Crianza 2017

Zuverlässige Crianza, die mit einer herrlichen rubinroten Farbe und einem Bouquet nach reifen Waldbeeren, Zwetschgen, schwarzem Pfeffer und etwas Vanille glänzen kann.

Das seidig-feine Tannin, die exzellente Balance und die hervorragende Länge beeindrucken nachhaltig. Die 12-monatige Reifte erfolgt in amerikanischen Barriques, was in dieser Preisklasse längst keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Ein echter Faustino halt!

Passt gut zu einfachen Pastagerichten, zum Beispiel Spaghetti Bolognese.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Crianza
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorten Garnacha
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Faustino Rivero Ulecia
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Faustino Rivero Ulecia - R.E. 31-42139-NA - Mendavia, Spanien
  • Artikelnr. 31757
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen (0% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten

Sehr gut (für Jahrgang 2017)

Wir hatten uns schon öffters mal den kleinen Bruder ( Joven) von der gleichen Bodega bestellt und haben auf Grund der Bewerbungen auch zwei Flaschen Crianza bestellt. Ein sehr guter Wein, würden nicht enttäuscht und es wird auch nicht die letze Bestellung sein.

Sehr, sehr gut. (für Jahrgang 2015)

Dieser Wein ist sehr, sehr gut im Geschmack wie in der Preis- Leistung!!! Er hat eine angenehme Blume, welche sich im Glas hält bis zum Schluss. Im Gaumen ein sehr angenehmer Geschmack und im Abgang, trocken aber mit wenig spürbarer Fruchtsäure.

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, Mädelstag
  • Barriqueausbau 12 Monate
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)
  • Würzig Gewürznelke, Vanille

Die Bodega: Faustino Rivero Ulecia

Faustino Rivero Ulecia

Es war Olegario Rivero, der vor 100 Jahren den Grundstein für diese Bodega legte, die seit dieser Zeit zu einer der größten Erzeuger für Qualitätsweine in Spanien herangewachsen ist. Noch immer in Familienbesitz, leiten heute Jesús Rivero Roldán (Geschäftsführung) und Agapito Rivero Roldán (Önologe) die Geschicke dieser Firma, die über eine Kapazität von 10.000.000 Litern und 5.000 Barriques verfügt. Trotz der enormen Größe sind die Weine immer zuverlässig und gehören zu den meistgetrunkenen auf der Iberischen Halbinsel.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.