Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Ercavio Syrah 2017

Feinwürzig und fruchtig
(5) von 0% weiterempfohlen
13,95 € pro Flasche  18,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Ercavio Syrah 2017

Drei Freunde, Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal lernen sich 1998 kennen und schnell war klar, sie wollten gemeinsam Wein machen und gründeten zunächst ein önologisches Beratungsunternehmen. Schon 1999 folgt ihr eigenes Weingut in Dosbarrios, dem Heimatort Gonzalos und renovieren die alte Familienbodega. Sozusagen der Grundstein für Ercavío.

Alexandra, Gonzalo und Margarita setzen auf Natürlichkeit und Tradition. So bewirtschaften sie ihre 20 Hektar Weinberge naturnah, vergären die Weine mit wilden Hefen und machen den Biologischen Säureabbau in Tinajas, den für die Region typischen, aber kaum noch genutzten, riesigen Tonamphoren.

Nicht nur mit der in Zentralspanien weit verbreiteten Tempranillo (Cencibel) kann das sympathische Team große Erfolge verbuchen, auch mit dem Ercavío Syrah bringen sie einen vollmundigen und kraftvollen Syrah auf die Flasche. Die Rebsorte findet mit dem kontinentalen Klima beste Bedingungen, um ihre Stärken zu entwickeln. Dunkle Frucht- und Beerenaromen, gewürzt mit einem Hauch Pfeffer prägen das Bouquet. Am Gaumen mundfüllend, von fester Statur und guter Dichte, die man selten bei Weinen dieser Preisklasse findet.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorten Syrah/Shiraz
  • Anbaugebiet Castilla IGP
  • Bodega/Hersteller Más que Vinos
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Restzuckergehalt 0,2 g/L
  • Gesamtsäure 4,8 g/L
  • ph-Wert 3,5
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Más Que Vinos - R.E. CLM-0635-TO - Cabañas de Yepes, Spanien
  • Artikelnr. 30185
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (2)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2015

Mundus Vini Sommer 2019

Wurde auf der MUNDUS Vini Sommer Verkostung 2019 mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Mundus Vini

Mundus Vini, der Grand International Wine Award, wurde 2002 vom Meininger Verlag gegründet und zählt zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Über 5000 eingereichte Weine werden zweimal jährlich von einer Fachjury unter die Lupe genommen und die besten Weine mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“ bewertet. Dieser Auszeichnung liegt ebenfalls eine 100-Punkte-Skala zugrunde.

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2015

Berliner Wein Trophy Sommer 2019

Wurde auf der Sommerverkostung der Berliner Weintrophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Kundenbewertungen (5)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

5 Bewertungen (0% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(0)
Käse (2) Lamm (1) Wild (1) Rind (1) Geflügel (1) Schwein (1)

Hervorragender Wein mit leichtem Terroir! Der in dt. Zu wenig bekannt ist, aber wirkliche große hat! (für Jahrgang 2015)

Zu wild oder Käse Wein Gedicht! Mit spanischem para negro eine wirkliche Sterne Angelegenheit!
Meine Speiseempfehlung: Geflügel, Lamm, Rind, Schwein, Wild, Käse

Überraschend vollmundig (für Jahrgang 2017)

Passt hervorragend zu kräftigem Käse. Die Pfeffernote ist deutlich zu spüren. Mit ein wenig mehr Frucht wäre dieser Wein in seiner Preisklasse ganz weit vorne.
Meine Speiseempfehlung: Käse

Erwartung nicht ganz erfüllt (für Jahrgang 2017)

Hatte Ercavio als schweren komplexen Wein abgespeichert, dieser verspricht auf der Zungenspitze einiges was er später dann nicht hält. Es fehlt der Geschmack der den ganzen Mund ausfüllt und nach dem Schlucken noch präsent bleibt.

nicht sehr aufregend im geschmack (für Jahrgang 2017)

für mich ein langweiliger wein, leider!

geht so... (für Jahrgang 2015)

.... nicht mein wein, irgendwie nicht ruhig und vollmundig genug

Geschmack

  • Anlass Abend mit Freunden
  • Barriqueausbau 8 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Käse
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)
  • Würzig schwarzer Pfeffer

Die Bodega: Más que Vinos

Más que Vinos

Freundschaft plus Know-how. So kann man die Erfolgsstory der drei Önologen Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal auf den Punkt bringen. Das Weingut liegt 60 km östlich von Toledo. Es herrscht ein klassisches Kontinentalklima mit kalten, trockenen Wintern und heißen Sommern. Aufgrund der relativ hohen Lage mit 750 m ü. d. M. werden die heißen Sommertage von kühlen Nächten begleitet. Hauptsächlich angebaut werden auf dem Weingut Tempranillo (Cencibel) und Garnacha, ergänzt von Cabernet Sauvignon, Shiraz und Merlot. Sicher einer der spannendsten Weingüter der neuen Generation mit prächtigen Zukunftsaussichten.

Das Anbaugebiet: Castilla IGP

Castilla IGP

Die Klassifizierung I.G.P. Castilla umfasst die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht. Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.