Enrique Mendoza Selección Especial 2016

Exklusiv für Vinos-Kunden
(3) von % weiterempfohlen
14,95 € pro Flasche  19,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Enrique Mendoza Selección Especial 2016

Pepe Mendoza hat aus dem Weingut seines Vaters Enrique einen Musterbetrieb geformt. Mit Risikobereitschaft, Temperament und bester Ausbildung verbindet er den Respekt vor Traditionen und kreiert wundervolle Weine, die ihm auch von internationalen Weinkritikern höchstes Lob einbringen. Wir freuen uns sehr, dass wir einen derart talentierten Winzer seit Jahren zu unseren Freunden zählen können.

Als Zeichen unserer Verbundenheit hat Pepe sich entschieden, einen Wein exklusiv für unsere Kunden zu vinifizieren. Für seine Selección Especial hat Pepe aus der autochthonen spanischen Rebsorte Monastrell und der hochwertigen Bordeaux-Rebsorte Merlot ein Prachtexemplar eines modernen, gleichwohl profunden Rotweins kreiert. Der zwölf-monatige Barriqueausbau verleiht ihm ein gutes Potential und würzige Noten

Beeindruckende Farbdichte im Glas, tiefdunkles Kirschrot mit violetten Reflexen. Das üppig-mediterrane Bouquet verströmt den Duft wilder Beeren (Brombeere, Blaubeere, Erdbeere), mineralische Anklänge (dunkler Stein und Graphit) und fein dosierten Röstaromen vom Ausbau im Fass (Toast, Rauch). Auch am Gaumen zeigt der Wein alles, was man von einem echten Mendoza-Tinto erwartet: kraftvoll, satter Schmelz, tolle Frucht, feinreife Tannine, exzellente Struktur, großartiger Trinkfluss und trotz seiner frühen Zugänglichkeit, ein Reifepotenzial von 8-9 Jahren. Auch der Nachhall ist immens lang und profund.

Vielen Dank für diesen tollen Wein, Pepe!

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten Merlot
    Monastrell
  • Anbaugebiet Alicante DOP
  • Bodega/Hersteller Enrique Mendoza
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 0,65 g/L
  • Gesamtsäure 5,47 g/L
  • ph-Wert 3,55
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas E. Mendoza, Alfaz del Pi, Spanien
  • Artikelnr. 25653
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten

Etwas atmen lassen (für Jahrgang 2016)

Absolut zu empfehlen, vor allem schmeckt dieser Wein sehr gut, wenn er eine Weile geöffnet ist.

Sehr gut (für Jahrgang 2016)

Schöner kräftiger Mendoza.Das Holz ist mir zu Beginn noch etwas zu dominant ,aber am 2.Tag sehr gut eingebunden.Frucht ,Würze und Holz sind dann sehr ausgewogen.Hat noch Potenzial für die nächsten 1-2 Jahre.

Ein Mundvoll Beeren (für Jahrgang 2016)

Sehr dichter und beeriger Wein, im Mund feurig-pfeffrig. Gefällige Süße.

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 12
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Passt zu Rind
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere, Erdbeere
  • Rauchig Räucherstäbchen
  • Geröstet Toast
  • Erdigmineralisch Graphit

Die Bodega: Enrique Mendoza

Enrique Mendoza

Die Region Alicante ist erst in den letzten Jahren aus dem Schatten ins Rampenlicht getreten, und es waren Männer wie Enrique Mendoza, der entscheidend zur Renaissance dieses altehrwürdigen Gebietes beigetragen hat. Als er die Bodega zu Zeiten von Franco so nach und nach aufbaute, war der Anbau von französischen Rebsorten noch strikt verboten. So schmuggelte er mit Hilfe der ganzen Familie einfach Cabernet Sauvignon, Syrah und vor allem Merlot im Privatwagen aus Frankreich nach Spanien und baute sie heimlich an. Ein Segen, wie sich heute herausstellt, denn diese Rebanlagen sind nun im besten Alter für hochwertige Weine. Heute ist der Sohn von Enrique Mendoza - Pepe Mendoza - für die önologischen Arbeiten verantwortlich. Und besonders die Gleichmäßigkeit in puncto Qualität, Belobigungen und nicht zuletzt beim günstigen Preis haben die Bodegas Enrique Mendoza zu einem Fixstern im Sortiment von Wein &Vinos gemacht.

Das Anbaugebiet: Alicante DOP

Alicante DOP

Die D.O.P. Alicante umfasst mit 51 Gemeinden die Rebflächen in der Küstennähe des gleichnamigen Ortes und zieht sich bis ins Landesinnere. Die Böden sind überwiegend aus dunklem Kalk mit Lehm durchsetzt, die kaum organische Nährstoffe enthalten. An der Küste dominiert eindeutig ein Mittelmeerklima, wenn auch etwas feuchter als üblich. Im Binnenland macht sich der kontinentale Einfluss bemerkbar, mit weniger Regen. Die wichtigsten Rebsorten sind Mersegura, Moscatel de Alenjandría, Macabeo, Planta Fina, Verdil, Airén, Chardonnay, Sauvignon Blanc. Bei den Roten: Monastrell, Garnacha Tinta, Garnacha Tintorera, Bobal, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Syrah.