+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++

Enate Rosado Cabernet Sauvignon 2023

Komplexer und kräftiger Rosé
(10) Jetzt bewerten
Auf Lager
10, 95
pro Flasche 0,75 L (14,60 €/L)
pro Flasche (0.75l),  14,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Die kleine D.O. Somontano liegt im Nordosten Spaniens und gehört immer noch zu den eher unbekannteren Anbauregionen Spaniens. Das hat allerdings den Vorteil, dass Sie hier Weine bekommen, die nicht nur top vinifiziert sind, sondern auch mit einem erstaunlich kleinen Preis beeindrucken. Und die Bodega Enate ist der führende Erzeuger der Region. Und dieser Rosé gehört zu den besten Spaniens!

Schon der Duft ist eine wahre Wonne, denn das Bouquet lockt mit einem ganzen Korb voll frisch gepflückter Beeren. Am Gaumen lebhaft und finessenreich, mit ausgeprägten Beerennoten und zarten floralen Nuancen. Das Geheimnis hinter diesem köstlichen Wein ist die strenge Auslese bester Cabernet Sauvignon-Trauben, die in dieser Qualität höchst selten für einen Rosado genommen werden.

Exzellent zu Fisch vom Grill, oder Salat mit Kurzgebratenem.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (10)

Durchschnittliche Kundenbewertung

10 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(6)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2023)

Wenn es im Sommer ein Rosado sein soll, dann ein Enate. Passt fast immer, da für einen Rosé herrlich geschmackvoll. Richtig kühl genossen ein Gedicht und kein Bonbonwasser.
(für Jahrgang 2022)

Lieblingsrosado

Schon seit Jahren unserer Liebling im Rosadoglas. Kräftig und vollmundig, fast schon ein leichter roter. Nichts mit schlüfersosa und frühlingshaft leicht. Hier geht es zur Sache. Einfach klasse!
(für Jahrgang 2021)

Unnedingt

Unser Lieblingsrosado. Im Vergleich zu vielen anderen relativ schwer, fast schon ein roter, aber herrlich dicht und aromatisch. Meine Gäste waren immer überzeugt davon. Wie ich auch.
(für Jahrgang 2015)

Genialer Wein

Ei n super Wein. Perfekt!
(für Jahrgang 2020)

Weiterhin konstante Qualität!

Auch in diesem Jahr zeigt sich dieser Rosado wieder in gewohnt hoher Qualität. Diesmal allerdings mit deutlich mehr Erdbeerfrucht, was ihn neben seiner weiterhin bestehenden Allzwecktauglichkeit zu einem ganz besonders geeigneten sommerlichen Aperitif macht.
(für Jahrgang 2019)

Sehr guter Cabernet Sauvignon

Enate Rosado Cabernet Sauvignon 2019 gekauft 2 Flaschen im März 2020 für 8,95 €/Flasche. Jeder Schluck ist sein Preis Wert. Sehr guter Rosewein, leicht, fruchtig, trocken und gut im Geschmack. Hierfür gerne 5 Sterne. Enate Weine wie ich sie kennen gelernt habe, sowohl weiß oder rose sind sehr zu empfehlen.
(für Jahrgang 2023)

Wie der Vorgängerjahrgang ...

... ist er nicht mehr so ganz der Allzweck-Rosado. Die angenehm fruchtig-würzige Nase setzt sich am Gaumen mit einer sehr schönen Frische fort. Das macht ihn zu einem guten Aperitif und einem schönen Terrassenwein mit animierendem Trinkfluss. Im Abgang macht sich jedoch ein Anisbonbongeschmack etwas breit, welcher ihn nicht unbedingt als Speisenbegleiter qualifiziert. Aber noch passabel zu gegrillten Garnelen oder sommerlichen Salaten.
(für Jahrgang 2019)

Zuverlässig hohe Qualität

Wie schon die vorherigen Jahrgänge universell geeignet als Aperitif und Solist auf der Terrasse wie auch als Begleiter zu Tapas und der sommerlichen Küche sowie zu Fisch und Krustentieren.
(für Jahrgang 2022)

Fruchtbetont ...

... in der Nase und intensiv erdbeerfarbig zeigt sich der neue Jahrgang. Am Gaumen explodiert die Erdbeerfrucht ähnlich einer gelungenen Erbeerbowle - nur ohne Früchte und Blubb. Der Nachhall ist mittellang, bleibt dabei aber trocken-fruchtig. Es ist nicht mehr der Allzweck-Rosado der vorangegangenen Jahrgänge. Dieser Jahrgang engt sich hauptsächlich ein als Aperitiv wie auch als Terassenwein, als Speisenbegleiter eher zu gegrilltem Fisch, jedoch nicht zu Krustentieren.

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner
  • Passt zu Fisch, Salatvariationen

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2023
  • Rebsorten 100% Cabernet Sauvignon
  • Anbaugebiet Somontano DOP
  • Bodega/Hersteller Enate
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Viñedos y Crianzas del Alto Aragón - R.E. 7186-HU - Salas Bajas, Spanien
  • Artikelnr. 37952
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Die Bodega: Enate

Enate

Die Bodegas Enate begann 1991 in der D.O. Somontano Weine höchster Qualität zu schaffen. Das erste Ergebnis waren die Weine des Jahrgangs 1992. Im selben Jahr wurde eine moderne Bodega gebaut, in der Design und modernste Technologie harmonisch zusammenspielen. Das Weingut liegt an der Südflanke der Pyrenäen und das Klima ist von kalten, schneereichen Wintern und heißen Sommern geprägt. So haben alle Weine von Enate ihren eigenen Charakter, sind stilvoll und einzigartig. Besonders erwähnt sei hier der außergewöhnlich ausdrucksstarke Rosado, vielleicht der beste Roséwein aus Spanien.

Das Anbaugebiet: Somontano DOP

Somontano DOP

Die D.O. Somontano liegt im Norden Spaniens am Fuße der Pyrenäen in Aragonien in der Provinz Huesca. Der Weinbau konzentriert sich rund um den Ort Barbastro. In gut 20 Jahren, der D.O.-Status wurde 1984 verliehen, hat sich das Somontano vom Neuling zu einem der erfolgreichsten Anbaugebiete Spaniens gemausert. Mehrheitlich dominiert dunkler Boden, mit hohem Kalkgehalt und einer guten Wasserdurchlässigkeit. Das Klima ist geprägt von heißen Sommern, kalten Wintern, mit heftigen Temperaturschwankungen, die oftmals ziemlich plötzlich eintreten können. Wichtigste Rebsorten sind Macabeo, Garnacha Blanca, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer und Alcañón. Die wichtigsten roten Rebsorten sind Tempranillo, Garnacha Tinta, Cabernet Sauvignon, Merlot, Moristel, Parraleta, Pinot Noir und Syrah.