El Vínculo Tinto Crianza 2016

Fruchtig und feinwürzig
(0)
Sofort lieferbar
13,95 € pro Flasche  18,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

El Vínculo Tinto Crianza 2016

Die Tempranillo-Reben stehen auf 650 bis 750 Meter Höhe und wachsen auf Sand- und Tonböden. Er reifte über 24 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und so zeigt er sich im Glas in einem intensiven Kirschrot. Das Bouquet ist bestimmt von reifen roten Früchten, untermalt von feinen Röst- und Würznoten. Am Gaumen mit guter Intensität und schöner Tannin-Struktur ausgestattet, erfreut er durch ein lang anhaltendes Finale. Der Wein sollte ca. 30 Minuten vor Genuss geöffnet werden.

Passt gut zu kräftigen Fleischgerichten.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 85.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Crianza
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet La Mancha DOP
  • Bodega/Hersteller Alejandro Fernández
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Alejandro Fernández - R.E. CLM-434/CR, Ciudad Real, Spanien
  • Artikelnr. 32194
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau 24 Monate
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Beerig Brombeere
  • Würzig Vanille, Gewürznelke
  • Geröstet geröstetes Eichenholz, Toast

Die Bodega: Alejandro Fernández

Alejandro Fernández

Alejandro Fernández ist der Prototyp eines Selfmademan. Er hatte immer davon geträumt, sein eigenes Weingut zu besitzen und große Rotweine zu keltern. 1972 war es dann soweit. Mit einer kleinen Kelter aus dem 16. Jahrhundert wurde anfangs tatsächlich fast die gesamte Weinbereitung gehändelt. Mit der Zeit wurde das gesamte Weingut modernisiert, heute gehört es zu den bestausgestatteten in der Ribera del Duero mit mehr als 200 Hektar Weinberge. Vier Weine werden hier erzeugt, von denen vor allem die Crianza und die Reserva nach wie vor zu den beliebtesten und besten gehören, was die Ribera del Duero hervorbringt.

Das Anbaugebiet: La Mancha DOP

La Mancha DOP

Die D.O. La Mancha ist das größte zusammenhängende Weinbaugebiet Spaniens und damit auch der Welt. Die Rebgärten erstrecken sich in der südlichen Hochebene der Provinzen. Toledo, Ciudad Real, Cuenca und Albacete. Die Böden bestehen aus brauner bis rotbrauner Erde mit Kalk, aber auch Sandstein und Mergel kommen vor. Das Klima ist erstaunlich einheitlich und extrem kontinental. In den heißen Sommern sind Temperaturen bis 40°- 45° keine Seltenheit. Im Winter gibt es schon mal Temperaturen bis -12°. Viel, viel Sonne und wenig Niederschlag kennzeichnen die Region. Weiße Rebsorten sind Airén, Macabeo, Pardilla, Chardonnay, Sauvignon Blanc. Die Roten sind Cencibel (Tempranillo), Monastrell, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah.