+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++

El Coto Rosado 2023

Beschwingter Rioja-Rosado
(9) Jetzt bewerten
Auf Lager
5, 95
pro Flasche 0,75 L (7,93 €/L)
pro Flasche (0.75l),  7,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Perfekter Rosado mit ausdrucksstarkem Beerenduft und köstlich saftiger Frucht. Im Mund ist er einladend, geschmackvoll, frisch, sehr fruchtbetont und äußerst nuancenreich. Der Nachklang mit viel Charme und exzellenter Balance.

Ein Rosé für alle Lebenslagen.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (9)

Durchschnittliche Kundenbewertung

9 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2023)

Sehr guter Wein

Fruchtig und frisch, ein toller Wein
(für Jahrgang 2022)

Traumhafter Rioja Rosado

ich habe lange nicht mehr einen so guten Rose' Wein genossen Nicht zu trocken herrlich zu Salaten und Kalb und Geflügelfleisch
(für Jahrgang 2022)

Sehr guter Rosé

Sehr guter Rosé
(für Jahrgang 2021)

Keine Experimente mehr !

Ich habe meinen Wein gefunden - ob als Schorle mit Basilikum oder pur - immer ein Genuß !
(für Jahrgang 2018)

Frisch und fruchtig

Gut gekühlt wunderbar in der Frühlingssonne auf der Terrasse - auch als Aperitiv zu geniessen. Details siehe die hier voll zutreffenden Produktangaben
(für Jahrgang 2022)

Als Sommer- Hauswein immer eine gute Wahl
(für Jahrgang 2021)

Sehr guter, leichter Tafelwein. abgerundet im Geschmack, wenig Säure. Der ideale Wein für die Abende auf der Terrasse
(für Jahrgang 2020)

I

…ein wunderbarer Begleiter. Fruchtig und frisch,aber nicht süßlich - und auch mal als Schorle . Meine Entdeckung des Jahres !
(für Jahrgang 2020)

Guter hausschoppen

Geschmack

 
  • Anlass Frühlingsweine, für Einsteiger, Picknick & Garten
  • Passt zu Salatvariationen

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2023
  • Rebsorten Garnacha
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller El Coto
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller El Coto, Oyón, Spanien
  • Artikelnr. 38441
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Die Bodega: El Coto

El Coto

Die Bodega El Coto gehört zu einem der größten spanischen Weinkonsortien und ist seit ihrer Gründung im Jahr 1971 zum mengenmäßigen Marktführer der Rioja-Crianzas aufgestiegen. Heute wird El Coto in über 40 Länder exportiert. Ein innovativer Wein-Stil und ein extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zählen zu den wesentlichen Gründen, dass die Marke dort eine führende Position hat. Über die Jahre hinweg wurde kontinuierlich in die Kellerei investiert, um die hohen Qualitätsstandards immer weiter zu verbessern. Derzeit verfügt die Bodega über 75.000 Barriquefässer mit einem Durchschnittsalter von nur 4,5 Jahren. Neben dem Lesegut aus firmeneigenen 450 ha versorgt sich die Kellerei mit Trauben von 2.400 ha Weinbergen von Vertragswinzern in der Rioja Alta und Alavesa.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.