Dido »La Solució Rosa« 2018

Barriquegereifter Rosé-Wein
(0)
Sofort lieferbar
17,95 € pro Flasche  23,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Dido »La Solució Rosa« 2018

Wenn Sara Pérez und René Barbier einen neuen Wein kreieren, hat das nicht nur meisterlichen Wert und Originalität, man kann bereits vor der ersten Verkostung in freudiger Neugier berechtigterweise nervös werden. Der Wein wurde aus unterschiedlichen Garnacha-Sorten (Grenache Gris, Grenache Tinta und Grenache Blanc) vinifiziert, die durch Macabeu, Cariñena und Syrah eine Volumen- und Spannung-gebende Komponente bekommen hat. Die einzelnen Varietäten wurden zur gleichen Zeit gepresst und in großen und über 10 Jahre alten Fässern fermentiert. Der Rosé reifte über weitere 14 Monate in gebrauchten Eichenfässern.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 85.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten Cariñena
    Garnacha Gris
    Garnacha Negre
    Garnacha Tinta
    Macabeo
    Syrah
  • Anbaugebiet Montsant DOP
  • Bodega/Hersteller Venus la Universal
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Venus La Universal - R.E. 2912000-CAT - Falset,
  • Artikelnr. 29513
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

93 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2018

Robert Parker Wine Advocate

A wine that has fascinated me since the first time I tasted it is already in its fifth vintage with the 2018 Dido La Solució Rosa. It's produced with Garnacha, Garnacha Blanca, Garnacha Gris, Tempranillo, Macabeo and Cariñena, so a "clarete" rather than a rosé, as it's a combination of red and white grapes. It's a pale pink but is structured and has aging potential, produced mostly with grapes from limestone and clay soils in Falset, pressing all of the varieties together and fermenting the juice in well-seasoned, neutral oak barrels with native yeasts. The wine matured in a 4,600-liter oak foudre and a 3,000-liter tinaja for 14 to 16 months. For the first time, it reminds me of the classical rosés of long aging (think Tondonia); it's spicy, with the fingerprint from old oak, a medium body, great acidity, focused flavors and a long, tasty finish. This is a unique rosé. 10,116 bottles produced. It was bottled in December 2019. (Luis Gutiérrez, Dez. 2020)

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich

Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend

Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut

Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich

Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach

Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel

Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Robert Parker

The Wine Advocate

„The Wine Advocate“ wurde 1975 von Robert M. Parker Jr. ins Leben gerufen und hat die Weinwelt mit seinen Bewertungen im 100-Punkte-System so maßgeblich beeinflusst, wie kein anderer Wein-Journalist. Nicht selten entschieden die mit Spannung erwarteten Parker-Punkte über den Erfolg oder Misserfolg eines Weines. Manche sehen sogar einen Einfluss auf die Wein-Erzeugung. Und das hat seinen Grund: die Bewertungen von Robert Parker und seinem 7-köpfigen Verkostungsteam gelten zu den verlässlichsten Einschätzungen der Qualität eines Weines - zumal neben der Punkte-Bewertung noch eine ausführliche sensorische Beschreibung auch mit technischen Details der Weinherstellung gegeben wird.

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 14 Monate
  • Fruchtig getrocknete Aprikose
  • Beerig rote Johannisbeere
  • Blumig Rose
  • Pflanzlich Heu

Die Bodega: Venus la Universal

Venus la Universal

Da ist es nicht wirklich ein Wunder, dass ihr eigenes Weingut >>Venus la Universal<< wie eine Bombe in der Weinwelt einschlug. Da René Barbier jr. sich bereits in dem väterlichen Weingut Clos Mogador die Sporen verdient hat und Sara Pérez sich mit Mas Martinet einen Namen gemacht hat. Schon der Basiswein 'Dido' ist von exzeptionneller Güte und gehört zu den bestbewerteten Weinen Spaniens. Der 'Venus' hat sich vom Start weg in der Elite der D.O. Montsant etabliert. Und die Weine sind - für das, was sie bieten - eher moderat im Preis. Freuen wir uns auf weitere Weine dieses katalanischen Dreamteams, die Weine nicht nur mit einem mächtigen önologischen Know-how bereiten, sondern auch mit einer gehörigen Portion Liebe!

Das Anbaugebiet: Montsant DOP

Montsant DOP

Die D.O. Montsant umschließt das Priorat in der Provinz Tarragona. Zu ihr gehören das Baix Priorat, verschiedene Gemeinden vom Ribera d‘Ebre und ein Teil des Alt Priorat. Die Lagen bewegen sich zwischen 200m und 700m. Es gibt Kieselschiefer, aber auch Granitsand und Böden mit Kalkcharakter und Kieselgestein. Die Berge verursachen ein fast schon kontinentales Klima. Die Unterschiede der Temperatur zwischen Tag und Nacht sind hoch und helfen den Trauben optimal zu reifen. Feuchte Meereswinde sorgen für genügend Frische und Feuchtigkeit. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Chardonnay, Garnacha Blanca, Macabeo, Moscatel, Pansal und Parellada. Die wichtigsten Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cariñena, Monastrell, Tempranillo und Mazuelo.