+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++

Codorníu Zero

Alkoholfreier Schaumwein
(1) Jetzt bewerten
8, 95
pro Flasche 0,75 L (11,93 €/L)
pro Flasche (0.75l),  11,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Mit dem Codorníu Zero können jene einen Schäumer genießen, die auf Alkohol verzichten möchten. Das Getränk enthält weniger als 0,5% Vol. Alkohol und dennoch ist er spritzig und präsentiert sich mit frischen Zitrusaromen und Nuancen von tropischen Früchten. Trotz des Restzuckers hinterlässt er am Gaumen einen eher trockenen Eindruck und ist kraftvoll und frisch.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Mega keckerer Sekt

Gefunden und getrunken in Spanien und hier nachbestellt: endlich eine wirklich gute Alternative zu alkoholischem Sekt. Mein Tipp. Mit Eiswürfel, Orangenscheiben und dem Torres »Natureo free« Rot zu einer mega genialen alkoholfreien Sangria (auch ohne Zucker lecker) mischen. Einfach phänomenal..!

Geschmack

 

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung süß
  • Anbaugebiet hergestellt in Spanien
  • Bodega/Hersteller Codorníu
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit 2024
  • Alkoholgehalt Alkoholfrei (Enthält weniger als 0,5 % Vol. Alkohol)
  • Gesamtsäure 5,4 g/L
  • ph-Wert 3,4
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Codorníu, Sant Sadurní D'Anoia, 08770 Spanien
  • Artikelnr. 24538
  • LMIV-Bezeichnung Cava
  • Ø Nährwerte pro 100g
  • Brennwert 112 kJ / 26 kcal
  • Fett 0 g
    davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
  • Kohlenhydrate 56,5 g
    davon Zucker: 44 g
  • Eiweiß 0,3 g
  • Salz 0 g

Die Bodega: Codorníu

Codorníu

Die Geschichte der Familie Codorníu ist bis Mitte des XVI. Jhs. zurückzuverfolgen. In einem Dokument aus jener Zeit, wird Jaume Codorníu erstmals genannt und es wird bestätigt, dass die Familie schon damals Weinpressen, Fässer und Kelterbottiche besaß. Im Jahre 1872 erzeugt Josep Raventós Fatjó - Pionier auf dem Gebiet der Cava-Erzeugung - seine erste Flasche Cava her unter Anwendung der traditionellen Methode und Verwendung der bewährten Rebsorten des Penedès, Macabeo, Xarello und Parellada. Heute ist Codorníu ein "Big Player" im Cava-Geschäft, hat sich aber immer seiner Wurzeln erinnert. Nach wie vor gehören die Schaumweine dieser Bodega zu den besten und feinsten ganz Spaniens.

Das Anbaugebiet: Hergestellt in Spanien

Hergestellt in Spanien

Der Weinbau ist in Spanien ein starker Wirtschaftsfaktor, zumal Spanien mit etwa 967.000 Hektar die größte Rebanbaufläche der Welt besitzt. Neben Wein aus Spanien werden auch Spirituosen und andere hochwertige Produkte wie zum Beispiel Olivenöl, Essige, Oliven und Salz in Spanien hergestellt.