Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 3-5 Tage.

Boxeador 2016

Kraftvoll, aber elegant!
(8) von % weiterempfohlen
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Boxeador 2016

Mit unserem neuen Weinprojekt „Starke Typen“ dürfen wir Ihnen charaktervolle Weinpersönlichkeiten präsentieren. »Boxeador« deutet bereits mit seinem Titel Power und Intensität an. Doch daneben zeigt dieses Kraftpaket auch Eleganz und Finesse und so hinterlässt dieses „Wein-Schwergewicht“  pure Faszination. Die Reben stehen in dem Teil von Castilla y León, wo die Tempranillo Tinta del Toro genannt wird. 30 – 60 Jahre alte Reben, die auf kargem Sandboden, unter kontinentalen Klima gedeihen, haben in den Trauben viel Konzentrat angereichert. Bei diesem kraftvollen Rotwein wurde ganz auf den Ausbau in Holzfässern verzichtet. So zeigt er sich sehr aromatisch mit viel Frucht und feiner Würze.

Mit einem kräftigen Kirschrot im Glas zeigt er ein schönes aromatisches Bouquet mit den Noten dunkler, reifer Früchte und Beeren, untermalt von feinen würzigen Nuancen. Im Mund ausgewogen mit Frische und gut eingebundenen Tanninen.

Passt gut zu Pasta mit geschmortem Gemüse.

+++ Wurde auf der Sommerverkostung 2018 der Berliner Weintrophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet. +++

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Castilla y León IGP
  • Bodega/Hersteller Starke Typen
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Sommer 2020
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 0,5 g/L
  • Gesamtsäure 4,05 g/L
  • ph-Wert 3,97
  • Verschluss Granulat-Kork
  • Bodentyp Sand
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 8449-ZA-00, Spanien
  • Artikelnr. 23696
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2016

Berliner Wein Trophy Sommer 2018

Wurde auf der Sommerverkostung 2018 der Berliner Wein Trophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Unter der Schirmherrschaft der OIV (Organisation von Rebe und Wein) und der UIOE (Internationale Union der Önologen) ist die Berliner Weintrophy die bedeutendste und größte internationale Weinverkostung. Namenhafte Juroren aus aller Welt kommen zusammen und verkosten über 10.000 Proben jeweils im Februar und Juli jeden Jahres. Nur 30% der Proben werden prämiert mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“. Zudem werden Sonderpreise „Bester Produzent Stillwein“, „Bester Produzent Schaumwein“, „Beste Genossenschaft“, „Bester Importeur“, „Bester Fachhändler“ und „Bester Discounter“ ausgelobt.

Kundenbewertungen (8)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

8 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(4)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(2)
1 Sterne
 
(0)

Guter Wein (für Jahrgang 2016)

Hat mir persönlich gut geschmeckt. Kräftig, aromatisch und vollmundig.

Ein Tempranillo in seiner reinsten Form (für Jahrgang 2016)

Die Tempranillo-Traube ist für mich eine der besten Rotweintrauben. Ihn ohne den Einfluss von Holz zu genießen, ist ein Genuss. Einer der besten (preiswerten) Tempranillos.

Lieblingswein... (für Jahrgang 2016)

... im Moment mein absoluter Lieblingswein, so kräftig und stark und gleichzeitig samtig mild, einfach wunderbar!

Nicht empfehlenswert (für Jahrgang 2016)

Die Beschreibung wie auch die Auszeichnung kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Ich finde den Wein total spitz und herb. Überhaupt nicht mein Geschmack.

Stark und mild (für Jahrgang 2016)

Stark im Geschmack, mild in der Säure. Volles Aroma dunkler Beeren. Wenn man es weiß, kann man auch Aromen von Kräutern erkennen. Sie geben der Fruchtigkeit eine leicht herbe Note. Keine vordergründigen Tanine.

Ordentlicher Wein (für Jahrgang 2016)

Habe ihn zusammen mit dem Bailadora bestellt. Beide, obwohl sehr unterschiedlich, schmecken mir sehr gut:

Nicht mein Fall (für Jahrgang 2016)

Für meinen Geschmack viel zu intensive, alles dominierende Fruchtaromen. Wer das allerdings mag, zugreifen!

Lecker (für Jahrgang 2016)

War im Überraschungspaket meiner Freundin.Haben ihn zum Grillgut verwendet.Entspricht der Beschreibung.Schwarzrote Farbe,Aromen nach dunklen Früchten und eine angenehme Frische.

Geschmack

  • Anlass schöne Etiketten
  • Passt zu Nudelgerichte
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere), Holunderbeere
  • Blumig Veilchen
  • Rauchig geräucherter Speck

Die Bodega: Starke Typen

Ein exklusives Projekt von Wein und Vinos. Aus ausgesuchten Regionen präsentieren wir Ihnen Weine, die sich durch besondere Charaktereigenschaften hervortun. Eigenschaften die sich durch die Herkunft und Rebsorten ergeben, zeigen eindrucksvoll Spaniens Vielfalt und Leidenschaft zum Wein.

Das Anbaugebiet: Castilla y León IGP

Castilla y León umfasst insgesamt 317 Gemeinden, ist eines der vielfältigsten Weinanbaugebiete Spaniens und gilt mit rund 66.000 km² im Norden der Iberischen Halbinsel als Kernland Spaniens. Einst befand sich in diesem Landstrich die Grenzregion von der christlichen zur maurischen Welt, durch die vielen Festungen, die in diesem Teil errichtet wurden, wird er auch „Land der Burgen“ bezeichnet. Ein kontinentales Klima mit geringen Niederschlägen und eine große Bodenvielfalt sind die herausragenden Eigenschaften von Castilla y León. Neben hervorragenden Rotweinen, die denen der renommierten D.O. Ribera del Duero durchaus die Stirn bieten können, werden auch aromatische und zum Teil hochfeine und elegante Weißweine gekeltert.