Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Bohigas »Mas Macià« Xarel.lo 2017

Fruchtig-würziger Xarel.lo!
(6) von % weiterempfohlen
8,95 € pro Flasche  11,93 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Bohigas »Mas Macià« Xarel.lo 2017

Seit vielen Jahren ist der Bohigas Xarel.lo einer der beliebtesten Weißweine im Sortiment. Und mit dem Mas Macià findet sich nun eine schöne Ergänzung im Sortiment, für alle, die einen etwas vollmundigen Weißwein vorziehen, der dennoch mit eleganter Frische und spielerischer Leichtigkeit ausgestattet ist.

In der Nase herrliche Aromen von weißem Steinobst, Ananas und Aprikose, die im Hintergrund von aromatischen Kräuternoten untermalt werden. Am Gaumen dann eine schöne Balance zwischen Frucht und Würze, dabei unvergleichlich harmonisch und mit guter Struktur. Der Nachhall hinterlässt den Eindruck weißer Blüten.

Schöner Xarel.lo mit Ausdruck, der gut zu Seefisch passt.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2017
  • Anbaugebiet Catalunya DOP
  • Bodega/Hersteller Bohigas
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2019
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Bohigas, R.E. 2387-B - Òdena, Spanien
  • Artikelnr. 25698
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (6)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

6 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(3)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(2)

Xarello Fan (für Jahrgang 2018)

Mal ein anderer Weißwein! Sehr zu empfehlen für alle Xarello Fans und Liebhaber interessanter Weissweine.

Leicht und Frisch (für Jahrgang 2017)

Ein leichter frischer Wein mit wenig Säure hat uns und unseren Gästen sehr gut geschmeckt

Erfrischend ! (für Jahrgang 2017)

Herrlich frischer Weisswein mit ausgewogenem Säure-Frucht Verhältnis ... schöne mineralische Note ... lecker und leicht

Enttäuschung (für Jahrgang 2017)

Viel mineralischer Eindruck, kaum, nein kein Aroma - sonst nichts- schade.

Geschmack ist unterschiedlich (für Jahrgang 2017)

...aber was ist das? Mit Abstand der schwächste Weisse, den ich, als jahrelanger Kunde, probieren durfte. Normalerweise bewerte ich nicht, aber hier möchte ich warnen. Preis/Leistungsverhältnis 1 von 5.

zu wenig würzig zu wenig struktur (für Jahrgang 2017)

Leider ist der Xarel in würze und Struktur zu schwach.

Geschmack

  • Anlass schöne Etiketten, Sonnenschein
  • Passt zu Fisch
  • Fruchtig Ananas, Aprikose, weißer Pfirsich
  • Blumig Sommerwiese
  • Würzig mediterrane Kräuter

Die Bodega: Bohigas

Der Weinkeller und die Weinfelder der Bodega Bohigas befinden sich rund 60 km südwestlich von Barcelona in Can Macià, wo die Familie Bohigas schon seit mehr als vier Jahrhunderten auf 60 Hektar flachem mittelhoch gelegenem Land Wein anbaut. Mit mehr als 600 Jahren Geschichte ist der als künstlerisch und geschichtlich wertvoll anerkannte Can Macià zweifellos eines der ältesten Gutshöfe Kataloniens. Das Herzstück der Cavaproduktion sind und bleiben aber die alten unterirdischen Weinkeller, die sich in 10 Meter Tiefe befinden und das ganze Jahr über eine permanente Temperatur von 14° C aufweisen. Hier reifen die Schaumweine der Bodega bis zu 30 Monate auf der Hefe, und entwickeln dabei das besondere Aroma, die "Perlage" und das "Bouquet", die einen Cava von Bohigas so einzigartig machen.

Das Anbaugebiet: Catalunya DOP

Die D.O. Catalunya umfasst alle Weinbaugebiete Kataloniens und existiert seit dem Jahr 2001. Dazu gehören Empordà-Costa Brava, Conca de Barberà, Costers del Segre, Pla de Bages, Priorat, Terra Alta und andere Gemeinden die traditionell dem Weinbau verbunden sind. Eine allgemeine Beschreibung der Böden ist in einem derart großen Anbaugebiet nicht möglich. Die Bodenbeschaffenheiten sind in den einzelnen D.O. zu finden. Es herrscht ein mediterranes Klima mit recht milden Wintern und heißen Sommern. Die jährlichen Niederschläge sind ausgeglichen. Die Sonneneinstrahlung bewegt sich zwischen 1400-2400 Stunden. Die weißen Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Garnacha Blanca, Muscat, Parrellada, Riesling, Sauvignon Blanc und Xarel-lo. Die roten Rebsorten sind Garnacha Tinta, Tempranillo, Syrah, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Pinot Noir, Samsó, Trepat.