de de

Bicicletas y Peces Tempranillo Rosado 2021

Frisch-fruchtiger Rosé
(3) Jetzt bewerten
9,95 pro Flasche (0.75l), 13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Bicicletas y Peces Tempranillo Rosado 2021

Hinter dem originellen Etikett und dem humorig-absurden Namen verbirgt sich ein reinsortiger Tempranillo-Rosado in einem hellen, einladenden Pink in der Robe. Der überaus sinnliche Duft zeichnet sich durch pure Frucht (Himbeere, schwarze Johannisbeere) und leicht floralen Noten aus. Am Gaumen herrlich frisch und saftig, dabei aber nie ins Banale abgleitend, sondern mit gutem Weinsäuregerüst und fester Struktur aufwartend.

Passt gut zu Salatvariationen mit Gambas.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 115.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Roséwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Somontano DOP
  • Bodega/Hersteller Celler Tianna Negre
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Antonio Nadal - R.E. 3811-HU - Marratxi, Spanien
  • Artikelnr. 34218
  • LMIV-Bezeichnung Roséwein

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(0)

Einfach schön! (für Jahrgang 2022)

Es lohnt sich, diesen Wein zu trinken.

Sehr leckerer Rosé, mein Favorit in Spanien. (für Jahrgang 2022)

Ich habe diesen Rosé in Spanien entdeckt und immer wenn wir dort essen gehen und der Wein auf der Karte ist bestellen wir ihn auch. Ich kann jetzt leider nicht philosophieren nach welchen Beeren oder Zutaten er schmeckt, da verlasse ich mich auf meine Frau, denn Sie trinkt normalerweise keinen Rosé, aber bei diesem sagt Sie nicht nein, für mich sowieso ein Favorit. Also von mir eine absolute Kauf Empfehlung.

Hülle übertrifft deutlich Inhalt (für Jahrgang 2019)

Das Etikett lockt zum Kauf und macht die Flasche auch zu einem originellen Geschenk - der Inhalt hält da aber leider nicht mit und lädt nicht zum Nachkauf ein. Die gute Nachricht soll nicht fehlen : Vinos.de hat für alle, die für acht oder neun Euro einen wirklich klasse Rosado suchen, zwei im Sortiment, die für dieses Geld wirklich begeistern : Es sind : "Enate" und "La Poana" !

Geschmack

  • Anlass Picknick & Garten
  • Passt zu Salatvariationen
  • Beerig Himbeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)
  • Blumig Sommerwiese

Die Bodega: Celler Tianna Negre

Celler Tianna Negre

Das neue Projekt der Familie Morey-Garau und der Firma Antonio Nadal, S.A. (Bodegas Tunel) nennt sich 'Celler Tianna Negre'. Die Weinberge befanden sich schon immer in Familienbesitz, doch erst vor einigen Jahren wurde die Idee geboren, diese professionell zu vermarkten. Erzeugt werden Weine der Marken Randemar (Rot, weiss und junge Rosés) und Ses Nines wobei letzterer sicherlich der bekanntere Name ist. Die einige Monate im Holz ausgebaute Cuvée aus Manto Negro und Callet, harmoniert prächtig mit den internationalen Sorten Syrah und Cabernet Sauvignon.

Das Anbaugebiet: Somontano DOP

Somontano DOP

Die D.O. Somontano liegt im Norden Spaniens am Fuße der Pyrenäen in Aragonien in der Provinz Huesca. Der Weinbau konzentriert sich rund um den Ort Barbastro. In gut 20 Jahren, der D.O.-Status wurde 1984 verliehen, hat sich das Somontano vom Neuling zu einem der erfolgreichsten Anbaugebiete Spaniens gemausert. Mehrheitlich dominiert dunkler Boden, mit hohem Kalkgehalt und einer guten Wasserdurchlässigkeit. Das Klima ist geprägt von heißen Sommern, kalten Wintern, mit heftigen Temperaturschwankungen, die oftmals ziemlich plötzlich eintreten können. Wichtigste Rebsorten sind Macabeo, Garnacha Blanca, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer und Alcañón. Die wichtigsten roten Rebsorten sind Tempranillo, Garnacha Tinta, Cabernet Sauvignon, Merlot, Moristel, Parraleta, Pinot Noir und Syrah.