+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++

Bernabeleva Tinto »Arroyo del Tórtolas« 2016

Fein, elegant und sehr facettenreich
(2) Jetzt bewerten
28, 90
pro Flasche 0,75 L (38,53 €/L)
pro Flasche (0.75l),  38,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Wer hätte vor ein paar Jahren denn vermutet, dass ein 100%tiger Garnacha aus der D.O. Vinos de Madrid sich in der Spitze des spanischen Weins festsetzt und sage und schreibe 94/100 José Peñín-Punkte einfahren kann? Dem Önologen-Superstar Raul Pérez ist dieses Kunststück erneut mit dem sensationellen Arroyo del Tórtolas 2014 gelungen.

Und die Euphorie, die solch ein Wein auslöst, versteht man spätestens dann, hat man ihn im Glas. Brillant funkelndes Rubinrot. Ein Konzentration an Aromen im Glas, die beeindruckt: Blaubeere, Cassislikör, Bitterschokolade und Schwarze Kirschen, dazu balsamische und mineralische Note. Am Gaumen dicht, fest, aber ausgewogen, mit einem feinen Finale.

Die pure Garnacha-Kunst.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Kundenbewertung

2 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2016)

Ein ganz besonderer Rubin

Ein ganz besonderer Wein, der uns durch rubinrote Farbe im Glass überrascht. Der Duft ist reich an floralen und fruchtigen Noten und trotzdem mineralisch. Er begeisterte uns beim Trinken sofort durch gut ausbalancierte Mineralik mit Aromen von Johannisbeere, Erdbeere und Heidelbeere.
(für Jahrgang 2018)

Garnacha-Verführung

welch ein herrlicher Garnacha, strahlend rubinrot, duftig, schmeichelnd, ausdrucksvoll, zart, balanciert, reife Beerenfrucht, feine Würze, dezent minerlaisch und floral - ein Genuss

Auszeichnungen (2)

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten Garnacha
  • Anbaugebiet Vinos de Madrid DOP
  • Bodega/Hersteller Bodegas y Viñedos Bernabeleva
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bernabeleva - R.E. 28/41526-M - 28680 Madrid, Spanien
  • Artikelnr. 27929
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Bodegas y Viñedos Bernabeleva

Bodegas y Viñedos Bernabeleva

Im Jahr 2006, nahmen sich Juan Diez Bulnes und Santiago Matallana Bulnes, vor, den Traum ihres Großvaters vom eignen Weinbergfortzuführen und zu erfüllen. Die Weinberge von Bernabeleva haben inzwischen das Alter von 80 Jahren, und es gab Garnacha Weinberge von benachbarten Grundstücken, die zum Kauf bereit standen. Als besonderen Clou gelang es den beiden, keinen Geringeren als den Önologen Raúl Pérez fü rBodegas y Viñedos Bernabeleva zu engagieren, der sich mit einer ganzen Reihe bahnbrechender Weine aus der D.O. Bierzo einen exzellenten Namen gemacht hat. Ihm zur Seite steht der der junge Marc Isart Pinos, der die Philosophie von Raúl Pérez teilt: Betont lange Gärungen und minimales Handling. So entstehen charaktervolle und feine Weine.

Das Anbaugebiet: Vinos de Madrid DOP

Vinos de Madrid DOP

Mitten in der Meseta Central Spaniens, ist Madrid die höchstgelegene Hauptstadt Europas, und diese Höhe - zwischen 600 und 800 Meter - ist eine Herausforderung für die Weinbauern. Die Sonne kann erbarmungslos sein, und so müssen die Weinberge sowohl eisigen Wintern, als auch extrem heißen Sommern standhalten. Obgleich die Höhe die Nächte erträglicher werden läßt, beginnt die Weinlese bereits in der letzten Augustwoche, und macht eine möglichst rasche Verarbeitung der Trauben und eine außerordentlich sorgfältige Weinbereitung erforderlich. Vorherrschende Rebsorten sind Tempranillo, Garnacha, Merlot, Cabernet Sauvignon, Garnacha Tintorera, Syrah und Petit Verdot. Bei den Weißen sind es Airén, Albillo, Parellada, Macabeo, Torrontés, Moscatel de Grano Menudo und Sauvignon Blanc.